Sportback/Fremdradio -> irgendwas passt nit..

+A -A
Autor
Beitrag
kapsel
Neuling
#1 erstellt: 08. Mrz 2006, 13:40
Servus!

Hab kürzlich endlich meine Backe bekommen, absichtlich nur mit simplem Kassettenradio bestellt, da es in Deutschland keine Radiovorrüstung gibt. Aus meinem alten Auto hatte ich noch das JVC KD-SHX851 und wollte das natürlich übernehmen. Was aus den Standard-Speakern vom Sportback mit Serienradio kam, fand ich schon ganz okay, zumal ich nicht mehr als Radio gehört hab. War einfach rund.
Nun gestern Adapter und Zeugs geholt, JVC eingebaut und fand's erstmal ganz okay, war aber nicht begeistert. Nach einiger Zeit hören fallen einem dann bestimmte Sachen auf. Ich musste mit dem EQ die Höhen komplett rausdrehen damit's angenehm wurde und die Bässe stark anheben.
Das Standard-System im A3 Sportback ist teilaktiv, vorne die Lautsprecher (inkl. Center.. irgendwie..) werden direkt von der Radioendstufe angetrieben. Die hinteren Lautsprecher und der Sub laufen über eine Endstufe und kriegen das Signal vom Vorverstärkerausgang. Irgendwie beknackt..
Mein Problem, außer Höhen und Bass: es ist unangenehm. Es stimmt einfach nicht, irgendwas drückt aufs Ohr, man kriegt Kopfschmerzen von, obwohl es nicht einfach scheiße klingt.

Das SHX851 hat ne höhere Ausgangsleistung als übliche HUs, die Vorverstärkerausgänge bringen glaub ich 5V. Heck und Woofer sind stark leise, so daß einige Stufen nach hinten gefadet ist. Leiser hören ist übrigens in Ordnung, erst wenn weiter aufgedreht wird, wird's unangenehm. Aber es kratzt nichts, es plärrt nichts, nichts was ich konkret beschreiben könnte.

Woher kommt nun das Problem? Ist das Radio nix? Oder die Kombination einfach schwierig? Kommt der Kopfschmerz vom Original-Woofer?
Vielleicht wissen einige Cracks sofort bescheid, vielleicht hatte jemand schon mal das gleiche Problem.

Hoffe auf Hilfe. Es nervt, ich will gescheit Musik hören.

Gruß,
Baschti
Master_ChB
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Mrz 2006, 19:19
Hi Kapsel,

also die original HUs von Audi sind alle im Frequenzgang und Phase angepasst! Da du jetzt ne andere HU hast, wird irgendetwas gründlich danebenliegen
Ich kann mein Navi über VAG-COM auf verschiedene Audis einstellen oder die Anpassung total abschalten.

Sorry aber denke das wird nicht so einfach, hat dein JVC nen EQ?? Kasst ja mal beim Händler den Frequenzgang messen lassen, grobe Patzer dürften da schnell gefunden werden.

Gruß
kapsel
Neuling
#3 erstellt: 09. Mrz 2006, 12:34
Moin!

Hätte nicht gedacht, daß das auch bei den einfachsten so ist. Über kurz oder lang werde ich womöglich nicht drumherum kommen umzubauen. Auch wenn ich eigentlich keine Lust habe. ^^

Ich habe gestern noch einen Adapter für's Teilaktiv-System besorgt, das heißt daß Rear von der Radioendstufe abgegriffen und für die Endstufe vom Hecksystem angepasst wird. Hab dann noch bisschen am Equalizer rumgespielt und nun ists deutlich besser. Allerdings ist die Ausgangsleistung der Radioendstufe recht hoch, so daß es hinten zu leichten Verzerrungen kommt. Hab zum Testen erstmal einen 'günstigen' Hama-Adapter gekauft, werde mir womöglich doch noch den besseren Dietz holen, der auch für höhere Leistungen ausgelegt ist.

Ist echt ein Witz, was an Geld für Adapter etc. draufgeht. Aber auf reine Werksanlage steh ich nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Opel Astra Bj.05 und Fremdradio?
suj am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  6 Beiträge
audi-aktivsystem: qualitativ besseren sound durch fremdradio ?
a-cut am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  11 Beiträge
Audit TT Original Mikro an Fremdradio anschließen
Stoffel84 am 06.05.2017  –  Letzte Antwort am 08.05.2017  –  4 Beiträge
A3 Sportback, neues Radio, mäßiger Sound
Imothep am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  17 Beiträge
AUDI A5 Sportback Wahl SoundSystem für nachfolgenden Umbau
Sardaukai am 10.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  4 Beiträge
RMS passt das?
aiden am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  10 Beiträge
dämmung "trick" passt das?
derGolfhamster am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  2 Beiträge
Hallo zusammen, irgendwas verzerrt da
Taz am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2006  –  9 Beiträge
passt der Amp da rein?
murderer am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  2 Beiträge
irgendwas muss geänder werden...
slave.one am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.440 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedlagunasecafreak
  • Gesamtzahl an Themen1.420.309
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.042.484

Hersteller in diesem Thread Widget schließen