Anfänger braucht dringend Beratung!!!

+A -A
Autor
Beitrag
Streetdog
Neuling
#1 erstellt: 24. Jul 2003, 16:01
Hallo Leute!

Ich hab gerade meinen Erstwagen, so ein schönen alten Polo 86c bekommen. Für die Musik sorgen bisher nur zwei mikrige Boxen in der Amaturleiste vorne- jede Fisher Price Anlage bringt mehr Spass!

Von Car Hifi hab ich nur leider nicht mal auch nur ansatzweise Ahnung.
Ich muß zwar nicht unbedingt mit meiner Mucke und meinem Bass die Vögel von den Bäumen holen und die örtlichen "Klischee- Prolls" muß ich auch nicht übertönen. Aber einen gesunden, kräftigen Bass und einen schönen Klang bei auch mal etwas höher Lautstärke möchte ich schon gern haben.

Was kommt da alles in Frage zum einbauen. Gehts garnicht ohne "Endstufe"? Wieviel muß das Radio leisten und die Boxen (Watt?)???

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Ach übrigens- bin noch Schüler und bin um jeden Euro froh der nicht dabei draufgeht- also wie sieht das preislich aus?
thor
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jul 2003, 22:14
Das Erste ist ein gutes Radio mit guten Front-LS.
Was hast Du denn schon im Auto und wie sehen die Einbaumöglichkeiten aus ( Größe LS, Wo ( vorne und hinten in den Türen bzw. Armaturenbrett ))?
Möchtest Du Komponenten später wieder verwenden ( dann wirds teurer )?
Reicht ein Einsteigerklang aus?
Wichtig vor allem ist, wieviel Geld Du zur Verfügung hast und auf welche Musik Du stehst.

Grüße Rene´
Streetdog
Neuling
#3 erstellt: 24. Jul 2003, 22:50
Hallo!

Für das CD- Radio wollt ich nicht so viel ausgeben. Vielleicht 100- 150 EUR.
Die Frontlautsprecher sind echt mikrig. Vielleicht 10 cm Durchmesser. Hinten waren wohl auch mal welche Serienmäßig drin, die aber ausgebaut wurden, da der Vorbesitzer in der Hutablage Bass drin hatte- das schließe ich mal aus den Löchern in dem Ding

Ich höre meistens R´nB´ und HipHop. Je nach Laune darfs aber auch mal ein bisschen Techno und Charts sein.
Möglichst billig natürlich. Der Bass sollte schon ein bisschen was bringen- aber muß nicht gleich übertrieben sein.

Ich hoffe man kann dazu was sagen- und danke schonmal.
Charly___Golf_2
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Jul 2003, 23:40
Ich denke es wird LS mäßig nicht anders aussehen wie bei mir.
87mm dürften im Amaturenbrett sein. Könnte mir nicht vorstellen, dass es mehr werden.

IMHO ist ein CD-Radio nicht sehr praktisch, da man auf einer "gekauften" CD sowieso nur 5-8 Lieder gut findet. Bald darauf geht das Suchen nach einer neuen CD los. Das ist nervig und kann ganz schön ablenken, auch mit 45 PS
banshee
Stammgast
#5 erstellt: 25. Jul 2003, 12:25
Bei 100-150 würde ich ein gebrauchtes Alpine oder Clarion kaufen...

Wenn es unbedingt ein neues sein soll, dann würde ich es lassen.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung für blutigen Anfänger
butsch am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 24.09.2003  –  10 Beiträge
Dringend Beratung gesucht!
Ericcc am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  11 Beiträge
Newby braucht Hilfe/Beratung
paluki am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  9 Beiträge
Einsteiger braucht Beratung
LandeX am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  3 Beiträge
Anfänger braucht Starthilfe
Cartel am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  2 Beiträge
blutiger Anfänger braucht Hilfe
BenL am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.10.2003  –  7 Beiträge
Absoluter Anfänger braucht Hilfe
michael-oc am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  8 Beiträge
Anfänger braucht Hilfe!!
scenicdriver am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  8 Beiträge
Anfänger braucht Hifle!!!
Revelator am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  13 Beiträge
Anfänger braucht kleine hilfen ;)
Mandl112 am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.045 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMD-Fan_52
  • Gesamtzahl an Themen1.500.373
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.531.106

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen