lima pfeifen

+A -A
Autor
Beitrag
kleenerpunk
Inventar
#1 erstellt: 15. Nov 2008, 12:30
hey! hab en problem...und zwar mahct meine anlage immer lima geräusche...und auch wnen man sonst was im auto macht( zb elektrische fensterheber) alles hört man über die anlage qitschen...

dahcte erst es liegt warscheinlich am chinch kabel obwohl es zweifahc geschirmt ist und nicht neben strom liegt..

hab einfahc mal en andres quer durchs auto gelegt...aber auch da ist das pfeifen da.

hab gehört das es möglich ist das die chinchmasse durchbrennt, was aber galub bei mir nicht der fall ist, da das radio eig frisch aus der reperatur kommt wiel es gesponnen hat.

hab auch mal gehört es pfieft so wnen die erdung vom radio u schwach ist? stimmt das?

und wie find ich am besten raus worans nun liegt?

wieteres prob: immer wnen ich ein leid wieter schalte knackst es ziemlich arg in den boxen..kann das auch am gelciehn fehler vll liegn?
DJ-Lamá
Inventar
#2 erstellt: 15. Nov 2008, 12:53
Das kann von der HU kommen.
Ein Foren Mitglied hatte das selbe Problem, daß es am Pfeifen war, obwohl alles seine Richtigkeit hatte.
Wechsel mal die HU aus, und schau ob es besser wird.
Ansonsten musst du an die Cinch ein Enstörfilter zwischen schalten.
Das Problem habe ich z.Z. auch.
nur Knacken tut es net.
Bei mir ist es ein ganz leises pfeifen, aber auch wenn die HU und alle AMP´s aus sind.
Welche AMP hast du?
Da kann man es auch unterdrücken lassen.

Der Lamá
kleenerpunk
Inventar
#3 erstellt: 15. Nov 2008, 12:59
also hu hab ich en jvc...weis grad net welches genau...relativ neu und bin eig echt zufreiden damit

amps hab ich für fs ne no-name 4 kanal amp (2 kanäle für fs), mit angeblich 700watt max. (für no-name find ich die ehct ok...auch wenns vll höchstens 80 watt rms oder so sind...)

und mein sub läuft über ne axton C 402

hab leidre kein öglichkeit grad die hu auszutauschen...

was ist mit dem das die masse vom radio zu schwach sein könnt? wie find ich das raus?
oder kanns auch an zu schwachen massepunkt von den amps liegen?
DJ-Lamá
Inventar
#4 erstellt: 15. Nov 2008, 13:04
Das weiss ich leider nicht, kann mir aber ein Masseproblem an der HU nicht vorstellen.

Aber schaun wa mal was andere dazu zu schreiben haben...

Der Lamá
master189
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Nov 2008, 22:57
Ich glaube auch das es an der HU liegt. Geh mal hin und brück das chinch kabel über das Gehäuse.Wenn die geräusche dann weg sind wahr es ein masseproblem.
kleenerpunk
Inventar
#6 erstellt: 01. Dez 2008, 12:22
so...problem gefunden:

es lag an den y-chinch kabeln...scheinen wohl irgendwie defekt zu sein...hab 2 neue rein gemacht, und jetzt ist ruhe....alles einwandfrei
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage wegen Lima Pfeifen
Streetjoker1986 am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  13 Beiträge
Lautes Pfeifen / Radio / laufender Motor / Lima pfeifen?
SirUseless am 01.05.2012  –  Letzte Antwort am 17.05.2012  –  6 Beiträge
Lima-Pfeifen, der 1000.
Schmids-Gau am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.08.2009  –  18 Beiträge
Mein persönliches Lima-Pfeifen
toshi187 am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  11 Beiträge
LiMa-Pfeifen für Fortgeschrittene :)
Psycho111 am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  18 Beiträge
Endstufe getauscht jetzt Lima pfeifen und knacken.
blackbandt am 01.05.2016  –  Letzte Antwort am 06.05.2016  –  5 Beiträge
Lima-Pfeifen bei Aux-Anschluss
eizi am 25.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2008  –  2 Beiträge
Lima Pfeifen durch Radiowechsel
Lakenludwig am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  3 Beiträge
spezielle Fragen zum Lima-Pfeifen
xdd2000 am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  8 Beiträge
Lima Pfeifen bei meinem Pioneer Autoradio
Konni293 am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 26.07.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedWef
  • Gesamtzahl an Themen1.486.714
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.278.840

Hersteller in diesem Thread Widget schließen