Sommer SC Quadra Blue vs Orbit 240 MK2

+A -A
Autor
Beitrag
spankjam
Neuling
#1 erstellt: 01. Mai 2020, 03:14
Hi,

welches der genannten Kabel würde sich für einen High End Studio Monitoring setup eignen?

Komischerweise kostet das SC Quadra Blue vielfach mehr als das Orbit 240, hat halb soviele Adern wie das Orbit (500 vs 1000) und hat Shielding, was eigentlich der Übertragung eher schadet als hilft.

Kann mir jemand bei der Erschließung helfen?
cptnkuno
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2020, 09:08
Das SC Quadra Blue hat den doppelten Querschnitt und ist aufwendiger in der Herstellung. Ob dir das den 6 fachen (wenn du bei das Orbit bei Thomann kaufst sogar den 10 fachen) Preis rechtfertigt mußt du selbst entscheiden, mir wäre es das nicht wert.
Und für Studiomonitore (die heutzutage ja normalerweise aktiv sind) verwendet man im Allgemeinen Mikrofonkabel.
spankjam
Neuling
#3 erstellt: 01. Mai 2020, 12:58

cptnkuno (Beitrag #2) schrieb:
Das SC Quadra Blue hat den doppelten Querschnitt und ist aufwendiger in der Herstellung. Ob dir das den 6 fachen (wenn du bei das Orbit bei Thomann kaufst sogar den 10 fachen) Preis rechtfertigt mußt du selbst entscheiden, mir wäre es das nicht wert.
Und für Studiomonitore (die heutzutage ja normalerweise aktiv sind) verwendet man im Allgemeinen Mikrofonkabel.



Wenn du die zusammenlegst ja aber ich meine jetzt pro Innenleiter hat doch das Orbit MK2 bessere Spezifikationen, doppelt so viele Litzen und keine Schirmung, was besser für die Übertragung ist?

Ich habe passive Studio Monitore.
Max
Stammgast
#4 erstellt: 01. Mai 2020, 14:15
Mahlzeit,
am Lautsprecherkabel brauchst Du keine Schirmung. Um welche Kabellänge geht es denn überhaupt? Ich benutze seit Jahren dieses Kabel: Hier lang Für die Stube zu Haus hab ich es in weiß genommen. Noch ein paar Neutrik Stecker dran und fertig.

Gruß vom Küchentisch
Max
Uwe_Mettmann
Inventar
#5 erstellt: 03. Mai 2020, 13:12

spankjam (Beitrag #3) schrieb:
Wenn du die zusammenlegst ja aber ich meine jetzt pro Innenleiter hat doch das Orbit MK2 bessere Spezifikationen, doppelt so viele Litzen und keine Schirmung, was besser für die Übertragung ist?

Ich sehe nicht, wie man ausgenommen vom Querschnitt und des Leitermaterials anhand der Spezifikationen die Übertragungseigenschaften ableiten kann.


Gruß

Uwe
spankjam
Neuling
#6 erstellt: 04. Mai 2020, 07:59

Uwe_Mettmann (Beitrag #5) schrieb:

spankjam (Beitrag #3) schrieb:
Wenn du die zusammenlegst ja aber ich meine jetzt pro Innenleiter hat doch das Orbit MK2 bessere Spezifikationen, doppelt so viele Litzen und keine Schirmung, was besser für die Übertragung ist?

Ich sehe nicht, wie man ausgenommen vom Querschnitt und des Leitermaterials anhand der Spezifikationen die Übertragungseigenschaften ableiten kann.


Gruß

Uwe


Das SC-Orbit besteht pro Leiter aus 1000 Einzel-Litzen im Vergleich zum SC-Blue mit 500 und viele Parallele sind besser als wenige Dicke wenn es um Signalübertragung geht, daher meine Verwirrung.
cptnkuno
Inventar
#7 erstellt: 04. Mai 2020, 08:54

spankjam (Beitrag #6) schrieb:

Das SC-Orbit besteht pro Leiter aus 1000 Einzel-Litzen im Vergleich zum SC-Blue mit 500 und viele Parallele sind besser als wenige Dicke wenn es um Signalübertragung geht


Das beeinflusst bestenfalls die Flexibilität des Kabels


[Beitrag von cptnkuno am 04. Mai 2020, 08:55 bearbeitet]
spankjam
Neuling
#8 erstellt: 04. Mai 2020, 09:48

cptnkuno (Beitrag #7) schrieb:

spankjam (Beitrag #6) schrieb:

Das SC-Orbit besteht pro Leiter aus 1000 Einzel-Litzen im Vergleich zum SC-Blue mit 500 und viele Parallele sind besser als wenige Dicke wenn es um Signalübertragung geht


Das beeinflusst bestenfalls die Flexibilität des Kabels


Laut Hifi Tests sind viele kleine Litzen besser als wenige Solid Cores, daher auch die Parallelisierung anderer Kabel.
Uwe_Mettmann
Inventar
#9 erstellt: 04. Mai 2020, 10:32

spankjam (Beitrag #8) schrieb:
Laut Hifi Tests sind viele kleine Litzen besser als wenige Solid Cores, daher auch die Parallelisierung anderer Kabel.

Dazu müssten die einzelnen Litzen aber gegeneinander isoliert sein, was bei beiden Kabeln nicht der Fall ist.

Man sollte das, was in solchen Zeitschriften steht, nicht auf die Goldwage legen. Vieles stimmt also nicht.


Gruß

Uwe


[Beitrag von Uwe_Mettmann am 04. Mai 2020, 10:32 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#10 erstellt: 04. Mai 2020, 19:24
Servus.


Dazu müssten die einzelnen Litzen aber gegeneinander isoliert sein, was bei beiden Kabeln nicht der Fall ist.


Und was würde es dann bringen?
Uwe, versteh mich bitte nicht falsch. Du hast technisch deutlich mehr Ahnung als ich. Aber ich würde behaupten: Dann hört man es auch nicht.

Gruß
Georg
Uwe_Mettmann
Inventar
#11 erstellt: 04. Mai 2020, 20:22
Georg,
mir geht es darum, ob es in der Signalübertragung einen Unterschied macht. Ob und was hörbar ist, in die Diskussion möchte ich nicht einsteigen, zumal diese Diskussion sowieso nichts bringt.

Abgesehen davon kann man sich die Hörbardiskussion sich sparen, wenn Unterschiede in der Signalübertragung so gut wie nicht feststellbar sind.

Siehst du das etwas anders?


Gruß

Uwe
RocknRollCowboy
Inventar
#12 erstellt: 05. Mai 2020, 03:09
Passt schon.
Seh ich genauso.

Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SC Quadra Blue auf Banana?
Chrissi1 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  2 Beiträge
Günstige Alternative zu Sommer QUADRA BLUE ?
hoersen am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  8 Beiträge
Lautsprecherkabel von Sommer Cable
Zeppelin03 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  14 Beiträge
Sommercable Quadra Blue
ProSound am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  2 Beiträge
Sommer Magellan 240 verblüfft!
Frida68 am 14.05.2017  –  Letzte Antwort am 18.05.2017  –  61 Beiträge
Wieviel Leiter hat das Sommer Magellan 240
i560 am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  6 Beiträge
Welches Lautsprecher-Kabel? Sommer Meridian SP225 oder Sommer Orbit 225 MKII?
Canonaa am 15.10.2020  –  Letzte Antwort am 01.11.2020  –  8 Beiträge
WireWorld Orbit III+
Druide16 am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  4 Beiträge
Sommer Epilogue vs. WSS KS1 Silver Line
noise08 am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  36 Beiträge
Cordial CLS 225 VS. Sommer Tribun 225
2Bueffelherden am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Top Produkte in Kabel, Adapter, Tuning, Zubehör Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedMichaelabozkurt
  • Gesamtzahl an Themen1.487.169
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.287.164

Top Hersteller in Kabel, Adapter, Tuning, Zubehör Widget schließen