Lautsprecher-Stecker Grundig Professional Box 650

+A -A
Autor
Beitrag
73newport
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jun 2007, 08:39
Hallo Gleichgesinnte,

ich habe das Problem, dass ich zwar obige Lautsprecher besitze, aber blöderweise die dazugehörigen Kabel nicht mehr finden kann. Es handelt sich um ein etwas seltsames System, bei dem in einem Schacht sozusagen die beiden (oldstyle-Din-) Pins als Männchen rausschauen und ich den Weibchen-Aufsatz bräuchte. Und dann eben noch rund, da es wie gesagt ein ca. 4 cm tiefer Schacht ist.

Will sagen: so was schaut sinngemäß aus der Box raus
und ich bräuchte eben einen länglichen runden Stecker, der drauf passt.

Wäre prima, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte, wo man so etwas bekommt ( Dr.Nice als Grundig-Profi vielleicht ?)

Vielen Dank im voraus !

Tom
turbo_rolf
Stammgast
#2 erstellt: 19. Jun 2007, 09:10
Hallo Tom,


73newport schrieb:
und ich bräuchte eben einen länglichen runden Stecker, der drauf passt.


Dann such mal bei den passenden Versendern (www.reichelt.de, www.conrad.de [Art-Nr. 732451 - LN] usw.) nach "Lautsprecherkupplung". Das Bild bei Reichelt ist leider falsch, das zeigt nämlich einen LautsprecherSTECKER.
Sowas sollte es in jedem Elektronikbastelladen um die Ecke aber auch geben.

Gruß
Rolf
73newport
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jun 2007, 09:13
BINGO !

Das war das Zauberwort, welches mir bei der bisherigen Suche gefehlt hatte.

Dann werde ich mal zu dem Kabelheini um die Ecke tigern, vielen Dank für den Tipp !

Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 19. Jun 2007, 17:18
Leider passen an diese Kupplungen nur Kabel kleinen Durchmessers. Achte darauf, dass du Kupplungen nimmst, bei denen das Kabel mit Schrauben fixiert wird. Alles andere ist nur Gefritzele.


Grüße
Matthias

P.S.: Finde es gut, dass du die Kupplungen einsetzt. Man sieht ja oft LS mit abgeschnittenen Kabeln.
JBL-Fan
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2007, 18:35
Hallo,


P.S.: Finde es gut, dass du die Kupplungen einsetzt. Man sieht ja oft LS mit abgeschnittenen Kabeln


Viel anderes bleibt ja nicht. Die Kupplung wird ja in die Box gesteckt. In der Buchse der Box ist ja das Gegenstück (din Stecker) fest verbaut.

gruss jbl-fan
73newport
Stammgast
#6 erstellt: 20. Jun 2007, 07:27
@Monstersocke: Danke für den Hinweis. Werde darauf achten.

JBL-Fan hat recht, es gibt keine wirkliche Alternative, außer den kompletten Anschluß zu verändern. Was aber natürlich Quatsch wäre, zumal es die Kupplungen ja problemlos gibt.

Danke nochmal.

Tom
HisVoice
Inventar
#7 erstellt: 20. Jun 2007, 07:35
Hallo Tom
Ich habe von denen (Kupplungen - Weiblich) noch einen ganzen Sack voll wenn du interesse hast melde dich bei mir dann flitze ich los "messe" sie aus und mache dir ggf noch Bilder

Grüße Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klangeigenschaften Grundig Super-Hifi Box 850 Professional
UweCSchmiedt am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2016  –  7 Beiträge
Grundig Super Hifi Box 2500a Professional Hochtöner !
90Serious90 am 11.07.2019  –  Letzte Antwort am 12.07.2019  –  3 Beiträge
Grundig Box
Observer01 am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2008  –  5 Beiträge
Grundig 850a Professional
DocP am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  8 Beiträge
Grundig RPC 350, Grundig Super Hifi Box 650
fabi2006 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  6 Beiträge
Grundig Professional 50 aktiv
donfuego am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  2 Beiträge
Grundig Super HiFi Aktiv-Box 40 Professional
FairPlay69 am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  12 Beiträge
Grundig aktiv hifi box 50 professional
k-town am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
grundig hifi aktiv box 50 professional entstufe
k-town am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  2 Beiträge
Grundig Super-HiFi 650
matsch82 am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder896.017 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedCengo385_
  • Gesamtzahl an Themen1.493.337
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.390.376

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen