Party-Klassiker

+A -A
Autor
Beitrag
MAC666
Inventar
#1 erstellt: 20. Jun 2007, 15:39
Hallöle,

ich bin zwar "fertig" mit meiner Anlage, wie im anderen Thread beschrieben, aber natürlich geht es weiter

Also, ein Kumpe von mir ist zu Hause mit einer Klassiker-Anlage ausgestattet. jetzt sucht er was klassisches mit viel Dunst für Parties. Es geht erst mal nur um den Amp.

Ich schlug ihm zwar einen T-Amp für 99 Öcken vor, hat Dunst, ist nicht das schlechteste und ist günstig, aber er will was klassisches haben. Einsatzort: Mobil, manchmal sogar mit Stromaggregat, z. B. am Nürburgring.

Power, günstig und von schlechtem Klang wäre er nicht abgeneigt... Ach, und recht robust, das letzte mal hatte er seinen Onkyo TX-6500 (glaube ich) dabei, der is aber zu schade und hatte nicht genug Dunst, was sich jetzt in einem toten Kanal äussert (hoffentlich nur ne Sicherung)...

50 bis 100 öcken möglich? Vorschläge?
lakritznase
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2007, 16:00
Vorschlag: Pioneer SA-960

Extrem häßlich , aber gut klingend und mit mächtig Dampf. Hat (aus dem Kopf) glaube ich, 550 Watt Leistungsaufnahme.

Und ist bei ebay immer billig zu haben. Habe schon zwei Stück für Partyräume von Freunden vermittelt, immer unter EUR 40,-.
Die neuen Besitzer sind übrigens sehr zufrieden ...
MAC666
Inventar
#3 erstellt: 20. Jun 2007, 17:10
Gott ist der hässlich

Jo, wär schon mal was... Aber kein 80er Jahre Gerät wäre cooler...
andisharp
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Jun 2007, 17:10
Klassiker für Parties? Das soll er mal lieber lassen, es gibt kein partytaugliches Hifi. PA-Amp plus PA-Boxen sind billig und robust ohne Ende.
MAC666
Inventar
#5 erstellt: 20. Jun 2007, 17:15
Neinnein,es soll ja nicht in PA Ausarten...
andisharp
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Jun 2007, 17:17
Sollen wohl mehr so Engtanzparties werden, wie?
MAC666
Inventar
#7 erstellt: 20. Jun 2007, 17:21
Das nu auch wieder nicht
Geräteuser
Stammgast
#8 erstellt: 20. Jun 2007, 17:36

es gibt kein partytaugliches Hifi

Hää

Also alle meine Amps sind Voll Partytauglich (was glaubst du was ich mit denen sonst mache - leise Musik hören? )

Aus den `80ern würd ich dir den Technics SUV-4A - Kenwood KA 990 - (natürlich einer meiner lieblinge JVC A-X55/77) ach eigentl. alles was früher so ab/um die 1000 Mark grenze lag.
Hatten ganz früher mal einen Dual CV 1260 gehabt (siehtn bisschen aus wie eine Endstufe, mit 2 Analogmeter) mit dem haben wir das auch so richtig krachen lassen.
Kommt natürlich auch drauf an was du unter "Party" machen verstehst.
Am besten sind für den Dauerbetrieb find ich natürlich große Endstufen - wenn mal bis morgens um 4 so richtig Pegel gefahren wird. (oder meinst du sowas @andysharp?)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ein klassisches Klassiker-Verkaufsgespräch!
Curd am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.07.2008  –  5 Beiträge
Vorschläge für Klassiker Pre Amp
onkel_böckes am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.04.2012  –  9 Beiträge
Suche robuste Klassiker (Amp und Doppeltape)
luckypunk am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  12 Beiträge
Klassisches Marantz Tapedeck
am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2006  –  9 Beiträge
klassisches netzbetriebenes Kofferradio gesucht !
stern71 am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  8 Beiträge
Kopfhörer für Klassiker-Anlage
Searge69 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  18 Beiträge
Klassiker überall?
Django8 am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  18 Beiträge
Klassiker Anlage + Ich
tophop am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  42 Beiträge
Yamaha Klassiker Thread
Petersilie99 am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  12 Beiträge
---Der ROTEL-KLASSIKER Thread---
LeDude am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  155 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.558 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedFeuerlocke
  • Gesamtzahl an Themen1.486.411
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.274.108

Hersteller in diesem Thread Widget schließen