Welchen Verstärker für Lautsprecher mit Dynaudio Chassis?

+A -A
Autor
Beitrag
MannOhnePlan
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jun 2007, 09:39
Gruß,

nach dem ich meine Hauptlautsprecher repariert habe wird es zeit für einen neuen „alten“ Verstärker. Zur Zeit habe ich einen Onkyo 8470 am laufen und möchte mich verbessern, habt Ihr eventuell ein Paar Vorschläge für mich? Der Verstärker sollte schon etwas Bass betont aufspielen.

Bye

Marcus
MAC666
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2007, 10:08
Wieviel Watt haben die Boxen denn und was hast Du für ein Budget?

Ich war positiv überrascht vom Telefunken TA 750, wer viel und guten Bass liebt, wird die Loudnessfunktion und die grosszügigen KLangregler lieben... Auch wenn der Telefunken Preislich etwa im Bereich des Onkyos liegt...

Oder darf's ein bisschem mehr sein? Oder weniger? Da gibt es viele Alternativen...
hifibrötchen
Inventar
#3 erstellt: 26. Jun 2007, 10:10
NAD soll gut mit Dynaudio Harmonieren .
Gruß Brötchen
MannOhnePlan
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jun 2007, 10:12
Gruß,

es soll schon was besseres sein. Die Lautsprecher sind SL300 von Fischer&Fischer, konnte sie meinem Vater abschwatzen weil die Treiber defekt waren.

Bye

Marcus


[Beitrag von MannOhnePlan am 26. Jun 2007, 10:14 bearbeitet]
MAC666
Inventar
#5 erstellt: 26. Jun 2007, 10:13
Ui, ich seh gerade, der Onkyo hat ja schon wesendlich mehr Dunst als der Telefunken... Also müsste man da mal in einem Etwas höheren Bereich schauen. Da hört`s bei mir auf. Es sei denn, Du bist auch mit weniger leistung zufrieden aber dafür meher Qualität
MannOhnePlan
Stammgast
#6 erstellt: 26. Jun 2007, 10:17
Also ich ziehe Qualität der Leistung vor. Die Chassis haben einen Ar.. von Kohle gekostet und irgendwie traue ich mich seit der Reparatur sowieso nicht den Verstärker richtig aufzureißen, könnte teuer werden.

Bye

Marcus
hifibrötchen
Inventar
#7 erstellt: 26. Jun 2007, 11:08
Accuphase wär auch sehr interessant !
Hier mal anklicken http://www.audioinnovationen.de/html/accuphase_e-405.html


[Beitrag von hifibrötchen am 26. Jun 2007, 11:20 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#8 erstellt: 26. Jun 2007, 12:13
Jawoll.

oder Luxman L410 ( ff ) oder 500er Reihe

oder HarmanKardon z.B. PM655 Vxi

oder einen Denon PMA 9?0 ( Class A )

Ich denke aber weniger, daß diese Geräte "bassbetont" sind, sondern eher etwas dynamischer / "schneller"

Grüße
Tedat
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Jun 2007, 06:17
Marcus, gib doch mal ne Preisspanne an in der wir uns bewegen dürfen...
MannOhnePlan
Stammgast
#10 erstellt: 28. Jun 2007, 05:36
Gruß,

naja ich würde mal sagen so um die 300-500 €.

Bye

Marcus
MAC666
Inventar
#11 erstellt: 28. Jun 2007, 06:38
Kenwood Model 600 oder KA-907 sind natürlich auch wunderbare Geräte, welche zu diesem Preis zu haben sind...

Es gibt Leute, die behaupten, letzterer wäre das Nonplusultra überhaupt, es wäre der Beste überhaupt. Und dann gibt es welche, die sagen, der 600er wäre sogar noch ne Spur besser

Naja, sicher übertrieben, aber gut sind sie wohl, hatte leider noch nicht das Vergnügen, sie zu hören. Der 907er hat den Vorteil, dass er prinzipiell verschleißfreie Potis hat, da wird so gut wie nie was kratzen oder Kontaktschwierigkeiten haben.


[Beitrag von MAC666 am 28. Jun 2007, 06:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unbekanntes Lautsprecher Chassis
Old_Hifi_Freak am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.03.2014  –  5 Beiträge
Verstärker von Dynaudio???
Avila am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  5 Beiträge
Dynaudio Consequence
AK am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  17 Beiträge
Unbekannter Lautsprecher (Chassis)
sschall am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  28 Beiträge
Lautsprecher Chassis identifizierung erbeten
fordgranada23 am 25.07.2016  –  Letzte Antwort am 31.07.2016  –  7 Beiträge
SONY-LAUTSPRECHER mit JBL-Chassis?
nostalgiker am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  4 Beiträge
Dynaudio 500
coolcat62 am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 09.03.2016  –  6 Beiträge
Klassiker Verstärker für Dynaudio Focus 110
candyman77 am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  13 Beiträge
Welche Lautsprecher- Chassis sind das?
fridaemil am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  6 Beiträge
Dynaudio 500
coolcat62 am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedSonnenschein25
  • Gesamtzahl an Themen1.492.332
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.372.188

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen