Dual cs 506 - 1

+A -A
Autor
Beitrag
PsyMike
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Okt 2007, 15:13
hallo!

ich habe gerade einen plattenspieler Dual cs 506-1 (satin silber) bei ebay ersteigert. der ist von den fotos her und für sein alter in einem sehr guten zustand. Jetzt wollte ich nur mal wissen ob ich da wirklich was einigermaßen gutes von der qualität her gekauf habe oder nur alten schrott??
Ost-Tiger
Stammgast
#2 erstellt: 26. Okt 2007, 15:16
Schau mal hier - eine umfassende Dual-Kaufberatung

zur Kaufberatung

Dein Modell wird auch erwähnt und als "empfehlbar" eingestuft.
pet2
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2007, 16:07
Hallo,

der 506-1 ist sicher einer der am wenigsten zu empfehlenden Dual Plattenspieler.
Zum einen ist es schon einer der Plastikbomber der Nachsteidinger Ära, zum anderen läßt sich mit vertretbaren Aufwand kein anders Tonabnehmersystem montieren.
Solltest Du ihn aber günstig (ca. 20 - 30 € ) bekommen haben, taugt er sicher um mal etwas in die Vinylwiedergabe hinein zu schnuppern .

Warum aber hier immer erst irgenetwas ersteigert wird und dann gefragt wird ob es sich um ein gutes Gerät handelt, werde ich in diesem Leben wohl nicht mehr begreifen .

Gruß

pet
PsyMike
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Okt 2007, 16:29
komisch aber das die 5er modelle in der vorhergenannten kaufberatung positiv erwähnt werden... und große unterschiede in der verarbeitung zwischen den nachfolgemodellen und diesem modell sehe ich auch nicht!
pet2
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2007, 16:42
Hallo,

hier:
http://dual.pytalhost.eu/1982/
kannst Du Dir mal das Dual Programm von 1982 ansehen.
Das Spitzenmodell war damals der 741Q.
Das billigste Modell der 506-1.
Dazu kommt dann noch die ausschließliche Verwendung von ULM Systemen ohne entsprechenden Adapter.
Diese Adapter sind recht schwierig zu bekommen und wenn, dann kosten sie etwa soviel wie ein kompletter 502/504/510/521, das wären nämlich die empfehlendswerten 5er mit 1/2" Tonabnehmeranschluß gewesen.
Aber wie schon gesagt, zum reinschnuppern nicht verkehrt aber es gab schon deutlich bessere Modelle .

Gruß

pet
Passat
Moderator
#6 erstellt: 26. Okt 2007, 20:59
Der 506-1 entspricht weitgehend dem 505, hat aber zusätzlich ein Leuchtstroboskop.

Wenn man sich dann anschaut, das der 505 minimal verändert als 505-4 immer noch im Dual-Programm ist und z.Zt. das größte Dual-Modell im Programm ist, und wenn man bedenkt, das sich der größere 606 im Wesentlichen nur durch den Antrieb (Direktantrieb anstatt Riemenantrieb) vom 506-1 unterscheidet, kann man nichts wirklich schlechtes über den 506-1 sagen.

Er ist ein guter Dreher und hat nur den Nachteil der ULM-Systembefestigung.
Das lässt sich aber lösen: Entweder, man montiert statt des serienmäßigen ULM 45 E eins der größeren Modelle ULM 55 E oder gar ULM 60 E oder man versucht, einen der seltenen 1/2" Adapter aufzutreiben. Mit dem Adapter lässt sich dann jedes handelsübliche 1/2"-System montieren.

Grüsse
Roman
Vinyl_Tom
Inventar
#7 erstellt: 26. Okt 2007, 21:03
Der 1/2 Adapter reicht dann aber leider nicht, es muss noch entsprechend das zusätzliche Gegengewicht vorhanden sein!

Habe u.a. auch einen 741Q mit 1/2 Zoll Adapter, bin sehr zufrieden, auch wenn das massige Gegenwicht von der Optik gewöhnungsbedürftig ist.

Wichtig auf "leichte" Systeme achten, Ortofon bietet sich an!


[Beitrag von Vinyl_Tom am 26. Okt 2007, 21:18 bearbeitet]
Passat
Moderator
#8 erstellt: 26. Okt 2007, 21:52
Ich habe auch einen 741 Q mit 1/2"-Adapter.
Massig ist das Gewicht aber nicht, denn das ist nur eine Scheibe, die hinten aufs Seriengewicht drauf geschraubt wird.

Das Zusatzgewicht kann man sich aber bei leichten Systemen wie z.B. Ortofon OM/OMB sparen.

Auch braucht es nicht unbedingt ein leichtes System oder ein System mit hoher Nadelnachgiebigkeit.
Auf meinem 741 Q habe ich ein Yamaha MC-9 montiert und das harmoniert hervorragend mit dem ULM-Tonarm.
Die Resonanz der Kombination liegt bei ca. 8 Hz (selbst mit deaktiviertem Antiresonator und diversen Testschallplatten gemessen).

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsbericht Dual CS 506
cannonball_add am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  17 Beiträge
Suche Plattennadel für Dual cs 506
condor220_4 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  8 Beiträge
Probs DUAL CS 626
maische2 am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  9 Beiträge
Ersatzteil für Dual CS 750-1
Etzel am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  2 Beiträge
Dual CS 505-1 - Eigenschwingung der Nadel normal?
misteg am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  6 Beiträge
Dual CS 410
rixman am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  2 Beiträge
Dual CS 502 - Plattenspieler
Andreas_Kries am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  5 Beiträge
Dual 721 cs?
unenfantperdu am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  2 Beiträge
Dual CS 728 Q
Tonkopf am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  3 Beiträge
Dual CS 728 Q
Tonkopf am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedChasperli21
  • Gesamtzahl an Themen1.380.292
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.758

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen