Transport Dual -Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
wde
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Mrz 2005, 15:27
Moin,
nachdem ich den bei ibäh ersteigerten Plattenspieler aufgrund mangelhafter Verpackung und B.schi.s wohl nur noch zur Plattenreinigung gebrauchen kann, habe ich mir bei dem gleichen renomierten Auktionshaus einen Dual CS 626 gekauft.
Soll das gute Stück heute Abend abholen.
Wie mache ich den Plattenspieler am besten transportsicher.
Hat wohl einen abnehmbaren Drehteller (einfach hochheben oder muß ich da irgend etwas beachten).
Nur schnelle Anworten können Hilfe bringen.
Und falls noch jemand eine Bedienungsanleitung hat........
grüße wde


[Beitrag von wde am 02. Mrz 2005, 15:33 bearbeitet]
gdy_vintagefan
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2005, 16:00
Hallo,

erst mal Gratulation zu diesem wirklich schönen Gerät.

Ich nehme an, dass Du ihn selbst abholst und im Pkw transportierst.

Empfehlenswert ist wirklich, den Plattenteller beim Transport abzunehmen. Tatsächlich lässt sich bei diesem Modell der Plattenteller einfach nach oben abheben. Den Teller solltest Du im Auto getrennt vom Laufwerk lagern.

Dann sollten auch die Schrauben zur Transportsicherung angezogen werden. Äußerst wichtig ist die Arretierung des Tonarms mit diesem kleinen "Plastikbügel" an der Tonarmstütze, und der Nadelschutz sollte heruntergeklappt werden.

Kein Anspruch auf Vollständigkeit, wer also noch weitere Tipps hat, sollte sie hier auch noch posten.

Dann wünsche ich schon mal viel Spaß mit dem Gerät.

Gruß
Michael
wde
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Mrz 2005, 16:17

Michael schrieb:
Hallo,

erst mal Gratulation zu diesem wirklich schönen Gerät.

Ich nehme an, dass Du ihn selbst abholst und im Pkw transportierst.

Empfehlenswert ist wirklich, den Plattenteller beim Transport abzunehmen. Tatsächlich lässt sich bei diesem Modell der Plattenteller einfach nach oben abheben. Den Teller solltest Du im Auto getrennt vom Laufwerk lagern.

Dann sollten auch die Schrauben zur Transportsicherung angezogen werden. Äußerst wichtig ist die Arretierung des Tonarms mit diesem kleinen "Plastikbügel" an der Tonarmstütze, und der Nadelschutz sollte heruntergeklappt werden.

Kein Anspruch auf Vollständigkeit, wer also noch weitere Tipps hat, sollte sie hier auch noch posten.

Dann wünsche ich schon mal viel Spaß mit dem Gerät.

Gruß
Michael


Danke für Deine schnelle Hilfe und die guten Wünsche!!!
Alles Gute
wolfgang
Thechnor
Stammgast
#4 erstellt: 02. Mrz 2005, 17:00
Hallo,

evtl. empfielt sich noch den Tonarm mit Tesafilm zusätlich zu sichern. Das Gleiche gilt für den Deckel. Evtl. ihn noch mit Lappen vor Klappern sichern. Gerät überprüfen, ob sich etwas lösen kann, was der Nadel gefährlich werden könnte.

Gruß
Thechnor
hf500
Moderator
#5 erstellt: 02. Mrz 2005, 17:54
Moin,
das Gegengewicht des Tonarmes ist auch abzunehmen.
Oft haben die Tonarme seitlich vor dem Gegengewicht eine Klemmschraube.
Sie haelt das Gewicht zusammen mit der "Schraube", auf der es sitzt.

Tonarm wieder einstellen:
Raendelscheibe auf der horizontalen Achse des Tonarmlagers auf 0 stellen
und den Tonarm mit dem Gewicht ausbalancieren. Dann mit der Raendelscheibe
die Auflagekraft einstellen. 1,5-1,75 Gramm reichen aus.
(Die Gramm sind jetzt nicht physikalish korrekt angegeben ;-)

73
Peter
wde
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Mrz 2005, 22:30
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Habe alle Tipps beherzigt und nach 3 Stunden Fahrt im Schneetreiben das gute Stück heile nach Hause gebracht.
Und es hat sich gelohnt. 30 Minuten Einsatz mit Lappen und Pinsel und mein neuer alter Dreher sieht aus wie vor 25 Jahren.
Den Hinweis „ Gegengewicht Tonarm abschrauben“ kann ich aus leidvoller Erfahrung nachvollziehen.
Bei dem ersten Plattenspieler den ich per Post bekommen habe, hat sich das Gewicht gelöst und unter der Haube Billard gespielt.
So n Forum is doch wat jutes
gruß wde
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
plattenspieler Dual CS626
Quo am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  4 Beiträge
Dual-Plattenspieler CS 741 Q
Plattenandy am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  11 Beiträge
Dual Plattenspieler CS 621 automatic
brennikrischna am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  2 Beiträge
Dual CS 502 - Plattenspieler
Andreas_Kries am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  5 Beiträge
Plattenspieler DUAL CS 627 Q
Olli72 am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  15 Beiträge
Bedienung Dual Plattenspieler
LotharM am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  6 Beiträge
Dual Plattenspieler- Hilfe bei Entscheidung
supernetsurfer2 am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  13 Beiträge
Dual Plattenspieler/Line in
akirahinoshiro am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  18 Beiträge
Probs DUAL CS 626
maische2 am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  9 Beiträge
Dual 1019 Plattenspieler Dachbodenfund!!!
anando am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedPsyduck94
  • Gesamtzahl an Themen1.486.055
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.268.245

Hersteller in diesem Thread Widget schließen