Bayer Concept Verstärker HSV1341

+A -A
Autor
Beitrag
exa1c
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2011, 03:33
Hallo liebe Forengemeinde,

ich lese schon seit einiger Zeit bei euch mit. Nun aber auch einmal eine Frage von mir.
Ich habe vor kurzem einen bayer Concept Verstärker hsv 1341 erstanden und hätte gern einige Informationen bezüglich der Firma und vielleicht sogar zum Verstärker. Gibt es auch noch andere Geräte, wie z.B. einen CD Player der Serie, die man hiermit kombinieren kann oder Geräte die ähnlich aussehen?
Bei Google finde ich nichts bis garnichts hierzu. Hoffe nun auf eure versiertheit
Fragen über Fragen. Ich hoffe auf viele Antworten.

Johannes
exa1c
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Jan 2011, 02:03
weiss denn wirklich niemand etwas? Das kann ich mir kam vorstellen. Hättet Ihr vielleicht wenigstens nen Tip wo ich Informationen herbekommen könnte?
hf500
Moderator
#3 erstellt: 25. Jan 2011, 02:07
Moin,
mach doch mal Bilder, auch vom Inneren. Dann kann man das Geraet wenigstens einordnen.

73
Peter
exa1c
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Jan 2011, 12:59
Ok hab ein paar Bilder gemacht. Hoffe das hilft. falls detailaufnahmen gewünscht hole ich das gerne nach.
hm das Hochladen funktioniert nicht. ich kann zwar den button betätigen aber es passiert nichts. Ich probiers noch mal mit nem anderen pc.
exa1c
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Jan 2011, 13:15
so, noch ein Versuch:
Bayer concept
Bayer Concept
Bayer concept
Bayer concept
Bayer concept innen
Bayer concept innen
Bayer concept innen
Bitte entschuldigt die Qualität. Mein Kameraakku ist gerade alle. Bei Bedarf gibts aber ordentliche Bilder.
Hoffe das reicht so.

Gruss
Johannes
exa1c
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jan 2011, 02:58
Ohje, hat immer noch niemand eine Idee?
Oder sind die Bilder zu schlecht und man kann nichts erkennen? Schade, dass es gar keine Rückmeldung gibt.

Gruss

Johannes
hf500
Moderator
#7 erstellt: 01. Feb 2011, 01:54
Moin,
kann man nicht viel zu sagen. So, wie er aussieht, einfach nur ein weiterer Stereoverstaerker aus Japan/Fernost.
Der Kuehlung und dem Netzteil nach gut fuer etwa 2x 30W.
(Wenn die Leistungsaufnahme angegeben ist, die durch 4 teilen, dann erhaelt man mit guter Naeherung die Leistung eines Kanales. Fuer eine Abschaetzung reicht es)

"Germany HiFi DIN 45500", solche Aufdrucke gehoeren noch in die Vor-CD-Zeit. Man muss sich dazu einen passenden CD-Spieler aussuchen.

"Bayer Concept", war das die Antwort von Bayer auf die Stereogeraete von BASF? ;-) (Man hatte ja so einen Ausflug in die Heimelektronik...)

73
Peter
exa1c
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Feb 2011, 12:36
Oh ich habe jetzt erst geschaut. Danke für die kurze Einschätzung.
Die Leistungsdaten hast du gut geschätzt. Auf dem Gerät steht was von 50W an den Anzeigen. Schätze das ist dann die tatsächliche Leistung? Weiss auch nicht warum das auf den Fotos so weiss und nicht zu erkennen ist.
Vielen Dank noch einmal für die Hilfe.
Gruss
Johannes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wega concept 51k
WhiteLiner am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  3 Beiträge
Kirksaeter Concept 100 Tieftöner
bulletlavolta am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  6 Beiträge
wega concept 51 k
fidorella am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  2 Beiträge
Wega Concept 51 K
uwe15 am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  4 Beiträge
concept ce 2
chrikri_ am 01.04.2017  –  Letzte Antwort am 01.04.2017  –  12 Beiträge
WEGA Concept 51K an Receiver anschließen?
lahaine am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  12 Beiträge
Suche Wega Concept 51k "alternative".
derrobin am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  21 Beiträge
Schneider hifi concept TEAM300R problem .
repli am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  12 Beiträge
ESS Concept CE-2 - 70erJahre
Don-Cordon am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  5 Beiträge
Alte ESS Concept CE-2. Lohnt Restauration?
bullirider am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedKayhh
  • Gesamtzahl an Themen1.420.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.040.583

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen