CD-Spieler als Laufwerk

+A -A
Autor
Beitrag
princisia
Stammgast
#1 erstellt: 23. Mai 2011, 11:07
Guten Tag Klassikerfreunde!

Als Laufwerk für meinen Benchmark DAC1 suche ich einen schönen Klassiker unter den CD-Playern. Er soll ein solides Laufwerk und stabile Stromversorgung haben. Ein bastelfreudiger Freund kann mir das Gerät nötigenfalls technisch in Ordnung bringen, wenn es dafür erschwingliche Ersatzteile gibt. Der Klang ist in diesem Fall unwichtig, dafür zeichnet ja im Wesentlichen der externe DAC verantwortlich.

Rega- versus Marantz-Sound ist also nicht die Frage. Technische und ggf. mechanische Qualität hingegen sehr. Und schön sein soll er auch noch ... mit Front in Silber/Alu oder Champagner (bitte kein Schwarz).


Wichtig ist mir:

- elektrischer Digitalausgang (optischer Digi-Out/TOS-Link reicht nicht) vorhanden. Oder zumindest einfach nachrüstbar, wie bei den Geräten mit Wandlerchip TDA 1541.
- gutes Laufwerk (Ersatzteil noch erhältlich?)
- guter Laser (Ersatzteil noch erhältlich?)
- stabile und ausreichende Stromversorgung


- Fernbedienung
- großes Display (Lesbarkeit!)
- gut bedienbar: Bitte kein Erstgenerations-CDP mit langen Zugriffszeiten, kein Revox ohne Skipback-Taste, ...

Ich freue mich auf eure Vorschläge und hoffe, dass hieraus ein langer Thread mit spannenden Begegnungen und schönen Geräten entsteht.

Herzliche Grüße
Pit


[Beitrag von princisia am 23. Mai 2011, 11:20 bearbeitet]
ooooops1
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2011, 09:11
Moin,

Denon DCD 1500

Denon DCD 1460 in Champagner (leider im Moment keiner in EBay drin)

Beide Geräte haben opt. und koax. Digitalausgang. FB.
Ersatzlaser noch erhältlich. (Laufwerk???) Ersatzteilversorgung generell sehr gut.
Display gut lesbar, beim 1460 sogar abschaltbar.
Bedienbarkeit, wie bei allen Denons, kein Problem.
Habe übrigens einen 1460 in schwarz, damals selber gekauft, und bisher keine probleme gehabt. Klingt zudem noch sehr gut für die preisklasse. damals NP. 1000,-DM

Ooooops1
princisia
Stammgast
#3 erstellt: 25. Mai 2011, 13:53
Hallo Ooooops1,

vielen Dank! Ich mache mich gleich mal schlau. Leider hatte ich 1987/88 viel Ärgerm mit meinem nagelneuen allerersten CD-Player (Denon DCD 700), der nach dem 5. Mal Einschicken zu Denon Deutschland immer noch nicht die CD-Spur fand.

Einen ernüchternden Thread zu den sagenumwogenen Pioneer-CDPs mit Plattenteller gibt es hier im Forum.

Beste Grüße
Pit


[Beitrag von princisia am 25. Mai 2011, 21:14 bearbeitet]
princisia
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jun 2011, 11:56
Ich freue mich über jede Antwort.

Grüße
Pit


[Beitrag von princisia am 20. Jun 2011, 11:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
solides CD-Laufwerk
Maik9 am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  9 Beiträge
CD Player Bolide als Laufwerk
Lumibär am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  5 Beiträge
Technics CD Laufwerk reparieren/ersetzen
HifiShyGuy am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  4 Beiträge
Laufwerk CAL CD-Player
JOKE am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  4 Beiträge
Sony 337 ESD CD-Laufwerk
tripleSIXblood am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  2 Beiträge
Philips Laufwerk für CD-Player gesucht
-frodo- am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  6 Beiträge
Das beste Philips CD Laufwerk?
showtime25 am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  16 Beiträge
CD Laufwerk Beocenter 9000
loosisocke am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  2 Beiträge
Phillips CDM1 Laufwerk
brainjo am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  4 Beiträge
Herton 2040 Laufwerk
ratfink am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.854 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitglieddargos33
  • Gesamtzahl an Themen1.464.105
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.843.864

Hersteller in diesem Thread Widget schließen