Sansui QRX 7001 & 771

+A -A
Autor
Beitrag
Deichvogt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Feb 2014, 23:31
Hallo zusammen,

Ich habe heute 2 Sansui Geräte gekauft und erfreue mich sehr daran.
Nach langen hin und her überlegen ob ich was modernes neues mit Airplay und allem zip & zap nehme.
Entschieden habe ich mich nun aber doch für 70er Jahre Geräte und glaube das es eine gute Wahl ist.

Ich habe jetzt allerdings eine Frage und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

Und zwar:

Ich habe an dem 771 Regalautsprecher von teufel (T210F / 4-6 Ohm) dran die satt und laut klingen. Ich drehe am volumeregler und habe bereits nach ein paar milimeter eine angenehme Lautstärke.

Betreibe ich die gleichen Lautsprecher am 7001 kann ich volume voll aufreissen und die Laustärke ist so lala...
Beim verkäufer mit denon Boxen lief er viel lauter ... Kann das echt an den Lautsprechern liegen? Der Verkäufer meinte ich sollte unbedingt 8Ohm LS nehmen.


Wenn du mitliest .. ja ..ich such ja schon =)

Gibt es Empfehlungen ? Schöne Regallautsprecher wären mir am liebsten. Die Lautsprecher sollen nicht den Raum dominieren.

Gruß & schönen Abend

Und noch ein paar Bilderchen


Sansui QXR7001 & 771Sansui QXR7001 & 771Sansui QXR7001 & 771Sansui QXR7001 & 771Sansui QXR7001 & 771


[Beitrag von Deichvogt am 22. Feb 2014, 23:32 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2014, 10:23
Das kann nicht sein. Da wird wohl ein Bedienfehler vorliegen.
Siamac
Inventar
#3 erstellt: 23. Feb 2014, 10:28
Der 7001 ist im Gegensatz zum 771 ein Quadrophonie-Receiver.

Ist der Receiver auf 2 Kanal Stereo eingestellt?
Ist die 2ch Stereotaste gedrückt?
Ist der Balanceregler Front - Back richtig eingestellt?

Ich würde mal einen CD-Player an TAPE-1 Front anschließen und alles nochmal ausprobieren.

Hier ein Bild von meiner Homepage:

www.sansui-vintage.de



7001QRX 006


[Beitrag von Siamac am 23. Feb 2014, 10:33 bearbeitet]
Deichvogt
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Feb 2014, 11:42
Hallo,

Habe es gerade erneut ausprobiert.
Funktioniert alles. Ich war wohl gestern abend nicht mehr auf der Höhe.

Stellt sich noch die Lautsprecherfrage.

AudioEngine

Canton ergo

Dali Zensor

Heco Victa

Was ist davon zu hlten und harmonieren die überhaupt mit dem sansui ?

Danke & Gruß


[Beitrag von Deichvogt am 23. Feb 2014, 11:43 bearbeitet]
Deichvogt
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Feb 2014, 12:51
Hi,


was ist denn von diesen zu halten.. stehen gar nicht so weit entfernt .

elac

Die sind eigentlich viel zu groß. Allerdings gehen sie eher als Möbel durch

Genauso wie diese hier. Preis gerechtfertigt wenn i.O ?
Sansui

Die sehen so genial aus.

linn

Vom Holz her eigentlich zu hell... aber schön

Infinity
Lohnt sich eine reparatur ?


so .. ich suche mal weiter


[Beitrag von Deichvogt am 23. Feb 2014, 12:52 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#6 erstellt: 23. Feb 2014, 13:11

Deichvogt (Beitrag #5) schrieb:
Hi,


was ist denn von diesen zu halten.. stehen gar nicht so weit entfernt .

elac

Die sind eigentlich viel zu groß. Allerdings gehen sie eher als Möbel durch

Genauso wie diese hier. Preis gerechtfertigt wenn i.O ?
Sansui

Die sehen so genial aus.

linn

Vom Holz her eigentlich zu hell... aber schön

Infinity
Lohnt sich eine reparatur ?


so .. ich suche mal weiter


Ist eingentlich alles nicht zu empfehlen. Die Sansui´s sind billige Discoboxen, die Linn haben keine Mitten, die Infinity sind keine 40,- Euro wert, die Elacs kenne ich nicht.

Hol Dir lieber was Gescheites:

http://www.ebay.de/i...&hash=item5d499322f5

http://www.ebay.de/i...&hash=item4ad0630c59
Deichvogt
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Feb 2014, 14:49
Hallo,
danke für deine Vorschläge. Die Tröten mögen ja gut sein, aber ein bißchen schick können sie gerne sein

Hatte ich eigentlich erwähnt das ich verheiratet bin ?

Wir bewegen uns im Design eher in meinen ersten Lautsprechervorschlägen.

Danke & Gruß
Siamac
Inventar
#8 erstellt: 23. Feb 2014, 16:58
Schön für dich, das Du verheiratet bist.
Ich bin auch verheiratet, habe 3 Kinder und 2 Hunde. Aber solch kleine Tröten kommen bei uns nicht ins Haus.
Unser Wohnzimmer:

31.08.2013 007

Die echtholzfurnierten Pioneer HPM-100 sind wunderhübsch. Und sehr dekorativ im Wohnzimmer.
Ich habe die Vorschläge ja nur gemacht, weil Du hier selbst hier 4 Plastik-Standboxen gepostet hast,
die meine Frau auch nicht akzeptieren würde.


Pioneer78-79-038


[Beitrag von Siamac am 23. Feb 2014, 16:59 bearbeitet]
Deichvogt
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Feb 2014, 23:51
Hallo,

Ich werd mal auf die Sony mitbieten. Und die Pioneer mal suchen.

Ich hatte immer im Hinterkopf das die Japaner nicht so prickelnd sind im Lautsprecherbau ...

Wobei .. ich hatte mal schöne technics aus den 80ern.. die waren auch super


Danke & Gruß

edit:
Muss man nach den hpm-100 suchen oder gehen auch z.B die HPM- 60 ?


[Beitrag von Deichvogt am 24. Feb 2014, 00:04 bearbeitet]
Siamac
Inventar
#10 erstellt: 24. Feb 2014, 09:30
Die besten Lautsprecher kamen aus Japan. Sind aber meist kaum bezahlbar.
Aber aus Japan kamen auch fast alle Massenprodukte.
Besonders in den 80ern wurden immer mehr Anlagen für "Teenager" konzipiert.
In den 70er waren die noch fürs Wohnzimmer. Also 95% der Boxen kannste vergessen.

Pioneer baute gleichzeitig Boxen für 40.000,- DM und für 150,- DM.

Siamac
Inventar
#11 erstellt: 24. Feb 2014, 11:51

Deichvogt (Beitrag #9) schrieb:

Muss man nach den hpm-100 suchen oder gehen auch z.B die HPM- 60 ?


HPM-60 sind Vinyl furniert und nicht unbedingt so schön.
Deichvogt
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Feb 2014, 16:44
okay .. ich halte die augen auf.
Danke für deine Hilfe und Hintergrundinformationen.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sansui QRX 9001/ QRX 999
Krawl am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  29 Beiträge
Sansui 771
S.P.S. am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  42 Beiträge
Sansui QRX 3500
Bassdusche am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  5 Beiträge
Sansui QRX-9001
Metal_Man am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  66 Beiträge
Sansui qrx unbenutzter Dachbodenfund
Steinheini am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  3 Beiträge
Sansui qrx-777
Franzmann_70 am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  4 Beiträge
Sansui QRX 5050 - Leistung?
a9250451 am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  13 Beiträge
Sansui 7500 QRX
Steffen1966 am 30.01.2017  –  Letzte Antwort am 30.01.2017  –  5 Beiträge
Restaurierung Sansui 771
Runald.Waschlapp am 10.02.2021  –  Letzte Antwort am 10.02.2021  –  6 Beiträge
.Homerun--->SANSUI QRX 9001 ~~~la Ola
Compu-Doc am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.059 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied*linuxER*
  • Gesamtzahl an Themen1.529.243
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.098.989

Hersteller in diesem Thread Widget schließen