Technics / SA-EX320 / nerviges Brummen

+A -A
Autor
Beitrag
Shana
Neuling
#1 erstellt: 23. Jun 2005, 18:55
Hallo,

ich brauche einmal Hilfe und zwar meine o. g. Anlage hat folgendes Problem:

Seit heute morgen "brummen" die Boxen, egal ob ich auf CD / TV-DVD,... anwähle. Klemme ich hinten das rote Kabel ab hört das nervige Geräausch auf.

Die Boxen scheinen in Ordnung zu sein, zumindest kann ich keine äußeren Schäden sehen.

Vielleicht kann mir jemand helfen!! Danke!!!
Röhrender_Hirsch
Inventar
#2 erstellt: 23. Jun 2005, 20:10

Shana schrieb:
Klemme ich hinten das rote Kabel ab hört das nervige Geräausch auf.


Welche Funktion hat denn das "rote Kabel" normalerweise?
Shana
Neuling
#3 erstellt: 24. Jun 2005, 04:16
Danke schon mal vorab für deine Bemühungen!

Aus der Box hinten kommt ein rotes und ein schwarzes Kabel, genauso wie es an der Anlage hinten einen roten und einen schwarzen Anschluß für die Boxen gibt. Und wenn ich nun das rote Kabel der Box aus diesem roten Anschluß nehem hört das Geräusch auf.
Röhrender_Hirsch
Inventar
#4 erstellt: 24. Jun 2005, 05:39
Dann hast du das Lautsprecherkabel abgeklemmt? Da ist natürlich klar, dass die Boxen in dem Fall nicht mehr brummen.

Hast du vor dem Brummproblem etwas an der Anlage geändert? Evtl. ein neues Gerät (Tuner, Videorekorder, Fernseher) angeschlossen?
Brummt es auch wenn die Lautstärke ganz runtergeregelt ist? Änder sich der Brumm durch drehen am Lautstärkeregler?
Rainerle0
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Jun 2005, 05:40
Na das ist ja klar, dass dann das Geräusch aufhört. Denn dann hast du ja die Boxen nicht mehr angeschlossen. Und was nicht angeschlossen ist kann nicht brummen.

Ich würde mal ein Gerät nach dem anderen abschließen. Oder evtl mal die Netzstecker der angeschlossenen Geräte drehen. Vielleicht gibts irgendwo ne Brummschleife.

Auch der Plattenspieler brummt gerne, wenn das Massekabel keinen Kontakt gibt.
Dynacophil
Gesperrt
#6 erstellt: 24. Jun 2005, 07:31
Hi
falls der Receiver über irgendein Gerät (DVD-P?) mit dem TV verbunden ist, zieh mal das Antennenkabel des TV.
H


[Beitrag von Dynacophil am 24. Jun 2005, 08:24 bearbeitet]
Shana
Neuling
#7 erstellt: 28. Jun 2005, 20:54
das Problem hat sich gelöst, als ich den "Haupttower" meiner Anlage vom Fernseher weggestellt habe.

Aber ich danke euch allen für eure Hilfe!!!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SA-500
BillBluescreen am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  3 Beiträge
Technics SA-400
bvolmert am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2018  –  223 Beiträge
Technics SA-5460
S.P.S. am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  16 Beiträge
einschlatproblem Technics Sa-202
harry303 am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  9 Beiträge
Technics SA-5460
S.P.S. am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  8 Beiträge
Technics Reciver SA-727
Giusy am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  3 Beiträge
Technics SA 828
Giusy am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  5 Beiträge
Technics SA-222
am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  2 Beiträge
Daten Technics SA-5160 ?
safalias am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  2 Beiträge
Technics SA-222 - "auftunen" !
am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.878 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedTroublecat
  • Gesamtzahl an Themen1.493.236
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.388.339

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen