ITT Vintage Receiver,- ich bin SEHR Überrascht

+A -A
Autor
Beitrag
highfreek
Inventar
#1 erstellt: 11. Mrz 2017, 07:45
Gestern als "Beifang" zu einem alten Elac Dreher 760 bekommen ; seht selbst :

DSCI0395 4 Fach drehko geschirmt

DSCI0396 diskretes Phono Teil

DSCI0399 modularer Aufbau, streng abgetrennt

DSCI0398 "Rahm Design", zudem sehr stabil, recht schwer und massiv

kann jemand sagen, wer den Gebaut hat? Hätte mich nicht überrascht, wenn da auch Braun draufstehen würde


[Beitrag von highfreek am 11. Mrz 2017, 07:52 bearbeitet]
DB
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2017, 10:03

highfreek (Beitrag #1) schrieb:

DSCI0395 4 Fach drehko geschirmt

Auf UKW sind nur drei Kreise, auf MW zwei Kreise abgestimmt. Schaltplan In der UKW-ZF sitzen immerhin zwei (hoffentlich noch zueinander passende) Piezofilter.
Um den Stereodecoder herum hat man sich Mühe gegeben, sowohl davor ein einfaches MPX-Filter (114kHz-Sperre) als auch danach Filter für 19 und 38kHz. Der Stereolampe hätte man einen extra Schalttransistor spendieren sollen, die direkte Schaltung hat bei MC1310 hin und wieder Ausfälle.


highfreek (Beitrag #1) schrieb:
"Rahm Design"

Du meinst Dieter Rams. Formgestalter mit ähnlichen Ideen wären Clauss Dietel und Lutz Rudolph.

Ansonsten sieht das Gerät von innen aus wie japanische Fertigung, wofür auch die verbauten Halbleitertypen sprechen.


MfG
DB
Superhirn
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mrz 2017, 15:23
highfreek
Inventar
#4 erstellt: 11. Mrz 2017, 18:42
danke für eure Antworten. Nein Superhirn, das ist nicht mein Gerät. Die Beiden unterscheiden sich schon äußerlich. Allerdings besteht zugegeben große Ähnlichkeit.
Superhirn
Stammgast
#5 erstellt: 12. Mrz 2017, 07:51
Welches ist es dann?
Hinweis: dann stimmt der Schaltplan auch nicht denn der ist vom sr75
Kennylover
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mrz 2017, 08:42
Es gab das Gerät seinerzeit als "SRX 75 hifi professional" und als "stereo 3400 hifi" von ITT Schaub-Lorenz.

Sie waren äusserlich (bis auf die Typenbezeichnung auf dem Gehäuse) und technisch identisch.

itt


- Gruss -
DB
Inventar
#7 erstellt: 12. Mrz 2017, 08:47
https://www.google.d...imgrc=fH5cFmHI-sW6ZM:
Sieht innen genauso aus, ist es aber nicht? Das einzig Andere ist der andersfarbige AFC-Knopf und das kann eine Änderung eines früheren Eigentümers sein, der den kanariengelben Drücker nciht ertragen konnte.


MfG
DB
highfreek
Inventar
#8 erstellt: 12. Mrz 2017, 08:51
kann sein das sie sich so ähnlich sind das sogar der Schaltplan gemeinsam genutzt wurde, trotzdem war beim 3400 keine Ferittantenne auf der Rückseite. Die Farbgebung der Frontknöppe ist beim 3400 auch anders.

Aber egal jetzt


[Beitrag von highfreek am 12. Mrz 2017, 08:54 bearbeitet]
zonebattler
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Mrz 2017, 06:58
Ich habe gleich zwei Exemplare des "SRX 75 hifi professional" im Fundus, siehe

http://www.zonebattler.net/2006/12/02/funde-im-fundus-11/

Schöner Receiver, solide Verarbeitung, wunderbar illuminierte Skala!

ITT SRX 75 hifi professional

Die Bilder sind selbst gemachte von einem meiner Geräte und nicht anderswo geklaut...

ITT SRX 75 hifi professional

Ich liebe das zeittypische Fast-Frog-Design dieser 70er-Jahre-Geräte. Daß es einen fast baugleichen Zwillingsbrunder (stereo 3400 hifi) gab ohne Ferrit-Antenne hinten und mit schwarzer statt gelber AFC-Taste vorne, war mir neu. Wäre interessant zu wissen, ob der eine den anderen ablöste oder ob beide Typen zeitgleich parallel angeboten wurden (ggf. in räumlich getrennten Märkten)...

Beste Grüße,
Ralph


[Beitrag von zonebattler am 16. Mrz 2017, 06:59 bearbeitet]
highfreek
Inventar
#10 erstellt: 17. Mrz 2017, 05:51
hallo,
haste vieleicht irgendwo ein Datum gefunden?

gruß
zonebattler
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Mrz 2017, 21:52
Offenbar hast Du in meinem oben angegebenen Blogbeitrag übersehen, daß ich dort auf den 1976er Katalog verlinkt hatte. Da isser drin, auf den Seiten 18-19:

http://itt.pytalhost.eu/itt76/

Beste Grüße,
Ralph


[Beitrag von zonebattler am 19. Mrz 2017, 21:57 bearbeitet]
highfreek
Inventar
#12 erstellt: 20. Mrz 2017, 05:07
sorry, aber ich dachte an ein "echtes" Datum im Gerät, dann könnte man rausbekommen wie sich die Zwei Zeitlich unterscheiden.
gruß
AnthonyP
Inventar
#13 erstellt: 21. Mrz 2017, 17:32
Hallo,
und "Oh, wie schön", dass der hier auftaucht!
Dieser Receiver war im Oktober 1978 zum Geburtstag mein erstes "Hifi"-Gerät als ITT stereo 3400 hifi .
Hatte damals noch die passenden 3-Wege-Boxen dazu.
Die sind leider verschollen, aber den Receiver habe ich noch und er tut es wunderbar, wenn auch selten.
Weihnachten 1978 kam dann ein Dual CS621 hinzu.
Danke für diesen Flashback :-)
Gruß
Jo
zonebattler
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 22. Mrz 2017, 10:25

highfreek (Beitrag #12) schrieb:
sorry, aber ich dachte an ein "echtes" Datum im Gerät, dann könnte man rausbekommen wie sich die Zwei Zeitlich unterscheiden.


Ah, verstehe. Ich werde zum Zwecke des Verkaufens von meinen beiden Geräten im Laufe der nächsten Wochen (oder Monate) auch Innenaufnahmen anfertigen, und wenn ich den Deckel unten habe, werde ich nach Stempeln oder Aufklebern Ausschau halten, die auf das Produktionsdatum schließen lassen... Das würde ich dann hier infohalber posten.

Beste Grüße,
Ralph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rauscharme Vintage Receiver gesucht
CRT am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  48 Beiträge
ITT 8032
michl10 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  2 Beiträge
Sanyo JKX 2900 Vintage Receiver
a-way-of-life am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  17 Beiträge
Entscheidungshilfe für Vintage Receiver
franz-ferdinand am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  15 Beiträge
Kaufberatung für Vintage-Receiver
filthhound am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  27 Beiträge
>Vintage< Stereo Receiver
TSstereo am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  128 Beiträge
Vintage-Receiver Kaufberatung (Wunschliste)
ms-mer am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  7 Beiträge
Vintage Lautsprecher ?
Neu_Wave am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2014  –  100 Beiträge
Luxman Vintage
Micha2 am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  65 Beiträge
Welche Vintage?
icepick31 am 24.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.03.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedCPACT10N
  • Gesamtzahl an Themen1.386.449
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.088

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen