Yamaha NS 1000 M - LS Terminal tauschen

+A -A
Autor
Beitrag
dilusion
Stammgast
#1 erstellt: 27. Sep 2018, 10:14
Hallo Zusammen,

habe jetzt seit einer Weile meine Yamaha NS 1000 M und bin nach wie vor total begeistert davon was diese alten Schätzen an Musik zaubern.

Allerdings würde ich gerne die doch etwas "sparsamen" Lautsprecher Terminals gegen welche mit Bananen Stecker tauschen.

Wenn ich mich richtig erinnere hat hier mal jemand ein Terminal gezeigt was genau auf die NS 1000 passt (sprich die selben Abmessungen wie das Originale hat.

Kann mir hier ggf jemand mit einem Link helfen?

*edit* Google Recherche hat dann doch was zu Tage gefördert. - Falls noch jemand über einen Tausch nachdenkt Monacor ST-925GM sollten perfekt passen (lt. Abmessungen vom Datenblatt ) Hier ein Link https://www.monacor..../selbstbau/st-925gm/


[Beitrag von dilusion am 27. Sep 2018, 19:21 bearbeitet]
onkel_böckes
Inventar
#2 erstellt: 28. Sep 2018, 07:00
Bedenke aber das es sich im Regelfall Wertmindernt auswirkt.
Und die neuen Keine Vorteile gegenüber den alteen haben der etwas bringt.
dilusion
Stammgast
#3 erstellt: 28. Sep 2018, 09:15
das reine LS Klemmen Terminal ist hinten mit 2 Schrauben separat befestigt. Der Monacor Terminal hat genau die selben Abmessungen wie das Original (sogar die Schraubenlöcher passen 1zu1).
Dementsprechend kann ich im Zweifel die alten wieder einsetzen falls ich jemals auf die Idee kommen sollte diese Schätzchen abzugeben
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 29. Sep 2018, 00:58
Tauschen izz ne jute Idee.
sophist1cated
Inventar
#5 erstellt: 29. Sep 2018, 19:54
Habe zwar nur die Yamaha NS-690, aber auch die genannten Monacor-Terminals eingesetzt. Haben auf meine NS-690 1:1 gepasst.

Hat sich sehr gelohnt, in der Qualität ein Riesensprung, nun passen gescheite Querschnitte aber auch Bananas. Die originalen Klemm-Anschlüsse sind (aus heutiger Sicht) unterster Standard. Habe diese trotzdem aufbewahrt, im Falle eines Wiederverkaufes. Kann mir aber kaum vorstellen, dass jemand diese Billig-Dinger wieder anschrauben wird.
Yahoohu
Inventar
#6 erstellt: 29. Sep 2018, 20:02
Moin,
googelt mal Bilder der Yamahas, da sind einige genau so umgebaut...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha NS-1000
büsser am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  11 Beiträge
Yamaha Ns 1000 M mit Beryllium
bebop-4 am 05.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  10 Beiträge
Yamaha Ns-1000
pfreak am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  25 Beiträge
Yamaha NS 1000 Monitor
Mikkenklicken am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  8 Beiträge
Yamaha ns 1000
/BOBBY/ am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 15.01.2016  –  22 Beiträge
Yamaha NS 1000
Steffen87 am 18.05.2016  –  Letzte Antwort am 08.06.2016  –  3 Beiträge
Luxman M-03 . Terminal tauschen / Bananas?
mipietsch am 04.01.2017  –  Letzte Antwort am 04.01.2017  –  3 Beiträge
Vergleich Yamaha NS-1000 <--> NS-2000
markusred am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  52 Beiträge
Kennt jemand YAMAHA NS 100 MK2 LS?
Raed am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  4 Beiträge
Yamaha NS-344 einschätzung
Triple-XT am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedDejan16
  • Gesamtzahl an Themen1.419.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.678

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen