YAMAHA Geräte Receiver, Verstärker und Tuner

+A -A
Autor
Beitrag
Rimodar
Stammgast
#1 erstellt: 07. Mrz 2019, 16:49
YAMAHA Geräte Receiver, Verstärker und Tuner

Hallo Mituser!
Die Yamaha Kontrukteure haben sich intern sehr viel Mühe gegeben, um Skalenfront und
sonstige Anzeigen hell erleuchten zu lassen.

Der Materialaufwand im Gehäuse ist immens.
Das Ergebnis nach außen, wenn das jeweilige Yamaha-Gerät in Betrieb ist,
ist sehr bescheiden.
Da ist keine Leuchtkraft nach außen hin zu erkennen.

Wer kennt vollendete Projekte oder hat eine Idee, wie ich folgende Geräte mit mehr
Leuchtkraft für Skalenfront, Volume-Meter, FM-Tuning und Signalanzeige ausstatten kann?

Geräte: CA-1010, CT-1010 und CR-620!

Ich würde mich über Infos sehr freuen!
CarlosDZ
Stammgast
#2 erstellt: 07. Mrz 2019, 21:06
Hi "Rimodar",

warum kann man Geräte nicht einfach so lassen, wie sie ursprünglich einmal waren?

Warum sollte man die "Leuchtkraft" z. B. der VU-Meter erhöhen?

- Was "bringt" Dir das?; "was hast Du davon"? - ???

(CA-710, Klasse!, trotz "schwacher Beleuchtung").
highfreek
Inventar
#3 erstellt: 08. Mrz 2019, 06:11
mit hellen LED´s ausstatten, dann wird es weißer und halt heller. Kann nur sein, das Du gleichrichter (und wiederstände) vorschalten musst falls eine Wechselspannung anliegt. Am meinem CR reichten die Wiederstäne zum Umbau.
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 15. Mrz 2019, 01:43
Röhrenlämpchen produzieren Verlustwärme, die u. U. nicht gut für sonstige Bauteile und gealterten PVC-Elementen ist.

Habe schon mehrmals Lämpchenhalter aus ehemaligen Weich-Kunststoff gesehen, die nach über 30-jähriger Beleuchtung deformiert waren oder beim näheren Antippen zerbröselten.

MfG,
Erik
killnoizer
Inventar
#5 erstellt: 16. Mrz 2019, 07:50

CarlosDZ (Beitrag #2) schrieb:
Hi "Rimodar",

warum kann man Geräte nicht einfach so lassen, wie sie ursprünglich einmal waren?

Warum sollte man die "Leuchtkraft" z. B. der VU-Meter erhöhen?

- Was "bringt" Dir das?; "was hast Du davon"? - ???

(CA-710, Klasse!, trotz "schwacher Beleuchtung").


Weil wir machen können was WIR WOLLEN ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toyo Tuner und Verstärker
andi_tool am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2014  –  10 Beiträge
Denon Verstärker, Tuner, Receiver - Klassiker-Übersicht
Passat am 19.07.2017  –  Letzte Antwort am 23.07.2017  –  12 Beiträge
Yamaha CR-440 als Tuner
shadownikon am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  2 Beiträge
ITT Verstärker + Tuner
Killerhorst666 am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2016  –  10 Beiträge
Bedienungsanleitung für Yamaha Geräte gesucht
netsofix am 23.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  3 Beiträge
Receiver als Tuner?
K.Toffel am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  7 Beiträge
Verstärker v. Revox, Yamaha etc. Vs. Receiver v. Nakamichi
Classical_Hifi am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  4 Beiträge
Yamaha Geräte-Identifizierungs Thread
rh_collie am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2014  –  4 Beiträge
Yamaha Verstärker Kontakt Problem ?
cliogangster am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  21 Beiträge
Sicherheitshinweis für Yamaha Verstärker
PRW am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder861.585 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMorrisunsot
  • Gesamtzahl an Themen1.436.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.338.319

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen