klassische Lautsprecher gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
wobbbel
Neuling
#1 erstellt: 03. Apr 2019, 02:31
Hallo liebes Forum,

ich habe mich gerade angemeldet und in einem anderen Beitrag schon eine Frage zu einem Röhrenverstärker gepostet. Ich habe allerdings noch eine weitere Frage:

Und zwar habe ich im Wohnzimmer als Alltags-Verstärker einen Yamaha CA-710 stehen. Ich nutze ihn um zb. Filme (über Beamer) zu schauen bzw. zu hören und um über Smartphone oder Laptop Musik abzuspielen. (Platten laufen über eine Musik-Truhe).

Da ich bald um ziehen muss und die momentan verwendeten Elac-LS meines Mitbewohners nicht mitnehmen kann, suche ich nach geeigneten LS für diesen Verstärker.

Allerdings suche ich etwas klassisches, altes wie Dual oder ähnliches. Es sollte auch auf jedenfall ein Holz-Gehäuse sein, am liebsten Teak oder Nuss... Gerne dürfen auch die Lautsprecher selbst (Membrane etc.) was her machen und nicht nur das Gehäuse. würde sie auch gerne ohne Abdeckung verwenden, wenn sie halbwegs hübsch sind. Es sollte aber nicht nur schick und hochwertig aussehen sondern auch klanglich mit dem Yamaha CA-710 harmonieren, nicht zu arg brummen oder so.

Ich habe schon einige Beiträge gelesen und ein paar LS die ich mir notiert habe sind die folgenden:

Canton Quinto, CT, LE.
Dual CL730
Grundig super Hi-Fi 650
Braun l425
Philips 22RH438
Telefunken TL800

nicht alle davon finde ich optisch ansprechend. die CL730 mit den Chrom-Ringen finde ich am schönsten.

Was würdet ihr mir empfehlen?

schonmal Danke für eure Hilfe!
Grüße Wobbbel
BlackDream#
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Apr 2019, 17:54
Schau mal hier 223443248012 in der Bucht. (Saba AM 140)

Die nutze ich in anthrazit. Technische Daten bitte googeln.
Frequenzweichen sind recht einfach zu überarbeiten.
Jeweils 3 neue Elkos einlöten und sie klingen wieder wie neu.


Gruß Frank
ArLo62
Stammgast
#3 erstellt: 04. Apr 2019, 18:40
Sind gerade bei den Kleinanzeigen Sansui SP-3500A drin. BJ1975. 98dB. Würden mir auch gefallen wenn die technisch OK sind Leider fehlen die Grills.
Gruß
Arnim
ArLo62
Stammgast
#4 erstellt: 04. Apr 2019, 18:51
Und 'ne Wharfedale Kingsdale 3. Sehr schön.
wobbbel
Neuling
#5 erstellt: 05. Apr 2019, 14:50

ArLo62 (Beitrag #4) schrieb:
Und 'ne Wharfedale Kingsdale 3. Sehr schön.

weißt du zufällig welchen wirkungsgrad die haben?
Uwe_1965
Inventar
#6 erstellt: 05. Apr 2019, 20:16
Man darf hier auch Bilder posten, oder?
Hier mal Bilder von meinen Sansuis

Sansui bild1ssp8700 Sansui Bild2sp8700

Für das alltägliche Musik hören absolut ausreichend

Gruß Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klassische Lautsprecher für klassiche Endstufe
Joanet am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  2 Beiträge
hifi klassiker oder röhrenverstärker
loritas am 18.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  18 Beiträge
Lautsprecher für Basslastige Musik
kabel7777 am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  6 Beiträge
Fragen rund um Grundig Musiktruhe
cell1010 am 04.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  4 Beiträge
Alles über klassische Magnat-Lautsprecher
andisharp am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  40 Beiträge
Infos zu Elac Miracord 16 gesucht
Thomas_Michael am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  2 Beiträge
Yamaha CA 710!
mr._carpenter am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  38 Beiträge
Lautsprecher für Kenwood KR-710
Musikhörmann am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  2 Beiträge
Klangfilm Röhrenverstärker und Lautsprecher Kasten
Tannes am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  13 Beiträge
Bitte um Lautsprecher Identifikation
GOR-GOR am 21.04.2019  –  Letzte Antwort am 23.04.2019  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.950 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedJattistaVew
  • Gesamtzahl an Themen1.439.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.384.331

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen