Kaufentscheidung Pioneer SA-706 VS SA 8500 II

+A -A
Autor
Beitrag
Slexy
Neuling
#1 erstellt: 04. Apr 2019, 11:53
Hallöchen allerseits,

ich tue mir etwas schwer bei einer Kaufentscheidung !
Auf der einen Seite ein Sa 706 von Pioneer der wirklich keine Kratzer oder Macken hat und auf der andren Seite ein SA 8500 II der leider schon etwas ramponierter am Frontpanel aussieht.
Ich tue mir wirklich sehr schwer , denn optisch toll finde ich wirklich beide Geräte.

Was meint ihr welcher besser Sounden würde ?
Es soll an einem Phillips CD 304 und 120er Nubis gekoppelt werden.

Für ein paar Tipps bzw. Eigenerfahrung wäre ich dankbar.

Grußi
shabbel
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2019, 21:01
Die Nubert brauchen viel Leistung und klingen immer etwas steril. Der Philips CD 304 ist ein luftiger Warmklinger, einer der klanglich schönsten Player, die ich kenne. Der SA 8500 dürfte mit zweimal 60 Watt an der Untergrenze liegen, da eher das andere Modell.
Slexy
Neuling
#3 erstellt: 04. Apr 2019, 21:52
@shabbel

Der SA 8500 dürfte mit zweimal 60 Watt an der Untergrenze liegen


Laut Datenblätter auf Hifi wiki geben Sie beide 60 Watt an 8 Ohm aus !

https://www.hifi-wiki.de/index.php/Pioneer_SA-8500II

https://www.hifi-wiki.de/index.php/Pioneer_SA-706

Ich war der Meinung das der 8500er Lesitungsstärker ist oder habe ich etwas übersehen.
shabbel
Inventar
#4 erstellt: 05. Apr 2019, 19:36
Nein, dann habe ich falsch gegoogelt. 2 x 60 Watt reicht.
busch63
Stammgast
#5 erstellt: 09. Apr 2019, 19:08
Nun, da es beide Pioneer aus fast der gleichen Zeit sind, sind weder klanglich noch Qualitativ Unterschiede vorhanden. Hier entscheidet allein dein persönlicher Geschmack.
Die VU des 706 sind sicherlich eine Pluspunkt für ihn, der 8500 II hat mehr Ausstattung bzw. Anschlussmöglichkeiten. Zusätzlich ist der 8500 aufwändiger aufgebaut und dadurch auch mit höheren Reserven und Potential (nicht auf reine Leistung bezogen). Grundsätzlich besteht dabei leider auch ein größeres Fehlerpotential durch komplexere Technik. Wurde schon mal revidiert / repariert?
Wenn es dir nur um einen Vintage Amp geht, dann vielleicht den SA706 da etwas seltener und im besseren Zustand. Wenn es dir um mehr Möglichkeiten und höheres Potential geht, dann den SA 8500II.

Ich selbst habe mehrere, noch ältere Pioneer Geräte (u.a. SA 9100, SA 8100, SA 6200) und kann diese nur empfehlen. Ihre solide Qualität macht mir seit Jahren täglich viel Freude....dennoch musste der 9100 ziemlich aufwändig revidiert werden, der 8100 ist geprüft und ohne Reparatur noch top fit und der SA6200 hat auch einige Kondensatoren neu benötigt. Insofern kann man nie nur von außen gehen....


Sch
shabbel
Inventar
#6 erstellt: 10. Apr 2019, 19:57
Der Universum Hifi System 2500 ist übrigens kein Pioneer, sondern ein Goldstar und klingt bei weitem nicht so gut wie die Pioneers.
Slexy
Neuling
#7 erstellt: 11. Apr 2019, 19:06
Es wurde der Pioneer SA-706 aus optischen Gründen.
Leider ist der Poti abgebrochen

Poti defekt SA-706

ich habe dazu einen Fred aufgemacht siehe

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer SA-8500 II
Badhabits am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  6 Beiträge
Pioneer SA-8500 II
DigiDummie am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  2 Beiträge
Pioneer SA-706
pawelslize am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  5 Beiträge
Hebel für Pioneer SA-706
pawelslize am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  19 Beiträge
Service Manual Pioneer SA 706
Mvb44 am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  4 Beiträge
Verstärker sa 706
Takezo1 am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  2 Beiträge
Pioneer SA-8500 - Lautsprecher gesucht
zweig2 am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  7 Beiträge
pioneer sa 9500 II
KAIO am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2017  –  51 Beiträge
-> Pioneer SA-9500 II?
classic.franky am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  26 Beiträge
Pioneer SA 6500 II
Philipp. am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.845 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedRogerInord
  • Gesamtzahl an Themen1.438.969
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.381.288

Hersteller in diesem Thread Widget schließen