Holzgehäuse

+A -A
Autor
Beitrag
marjorie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Jun 2004, 07:05
Wegen eines hübschen Gerätes mit völlig ramponierten Zargen bin ich von pontius zu pilatus gerannt und letztendlich bei einem bootsbauer gelandet, der mir eben mal zwischendurch für relativ kleines geld zwei stückchen teak zurechtgeschnibbelt hat... nun kam mir der gedanke, bei bedarf ggf. komplette gehäuse oder zargen nach zeichnung bzw. muster anzufertigen. wer braucht? wer will? verfügbar sind zur zeit allerdings nur teak und mahagoni als massivhölzer. über preise bin ich mir natürlich noch völlig im unklaren.
PPM
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jun 2004, 07:09
Hallo,

ich bräuchte eine neue massive Zarge für meinen DUAL 1219. Die Aussparungen für die Federfüße und die ganze Kinematik müssen aber sehr präzise eingefräst werden....

Die Baupläne mit allen Maßen liegen mir vor!

Gruß

P.
marjorie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Jun 2004, 07:22
... müsste aber auch gehen. behaupte ich mal. leichtsinnig wie ich bin. ich setze dich erstmal auf meine liste.
detegg
Inventar
#4 erstellt: 22. Jun 2004, 08:02
Guten Morgen,

ich würde gerne meinen Marantzen die passenden Holzgehäuse verpassen. Vom Zuschnitt dürfte das ziemlich einfach sein.

Beispiel:



Ob so etwas machbar wäre?

Gruß
Detlef
marjorie
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Jun 2004, 08:15
@ detegg

jepp!
nur müssten die genauen masse bekannt sein (entweder pingeligste messung oder am besten nach muster...).
detegg
Inventar
#6 erstellt: 22. Jun 2004, 09:24
mmmh .... Muster dürfte schwierig werden, wegen der Masse kann hier im Forum vielleicht jemand helfen.

Hast Du eine ungefähre Vorstellung wegen der Kosten? Ich benötige mindestens 1, wahrscheinlich aber 3-4 ähnliche Gehäuse.

Detlef
marjorie
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Jun 2004, 09:32
ich hab für zwei wangen in masssiv teak, quer aus der bohle geschnitten (weil schmale seite = sichtseite) mit jeweils zwei Bohrungen und inkl. transparentem finish einen zehner bezahlt. wie gesagt... das ist eine idee, ich muss selbst erst einmal abklopfen und kucken, ob überhaupt bedarf besteht. aber der scheint ja da zu sein.
zu den preisen kann ich sicher nächste woche mehr sagen.
Barista
Stammgast
#8 erstellt: 22. Jun 2004, 10:49
Für Marantz 2270 (oder vergleichbare Geräte) habe ich schon neu gefertigte Holzgehäuse bei ebay gesehen. Soweit ich mich erinnere wollte der Verkäufer nur 89 Euro pro Stück und man hatte noch Gestaltungsmöglichkeiten (Holzart etc.). Klang recht interessant. Vielleicht mal abwarten, ob das wieder angeboten wird.
detegg
Inventar
#9 erstellt: 22. Jun 2004, 11:11
Hatte ich schon mal angefragt:

Hallo Detlef,
vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Gehäusen.
Zur Zeit können wir nur Gehäuse für Marantz Tape 5010, und Receiver 2216 b anbieten.

Auftragsarbeiten nehmen wir zur Zeit keine mehr an.

Es sind alle handelsübliche Holzarten, wie zum Beispiel: Nuß, Kirch, Esche,
Buche, Fichte, Eiche, Kiefer lieferbar.

Andere Holzarten nur auf Anfrage, Auftragsarbeit!

Lieferzeit für handelsübliche Holzarten ca 14 Tage, andere ca 3 Wochen.

Preis bei uns: handelsüblich.... 95,00 Euro inkl. Mwst.( oder ebay ab 65,00 Euro.)

Anfertigung: 110,00 Euro inkl. Mwst.

Gehäuse für andere Marantzgeräte können wir zur Zeit noch nicht liefern, mwird sich aber bald ändern.

Gruß xxxx.


Werde ich aber weiterverfolgen ...

Gruß
Detlef
marjorie
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Jul 2004, 17:03
*SORRY*
bisher konnte ich preismässig noch nichts klären.
detegg
Inventar
#11 erstellt: 08. Jul 2004, 17:21
... keine Eile, unsere alten Klassiker halten ja noch ´ne Weile!

Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zargen bei eBay.
Marlowe_ am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  11 Beiträge
Teak Stereoanlage 9-Series ?
hobby58 am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  6 Beiträge
JBL 250 TI im Teak Furnier Gewicht
willix1019 am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  10 Beiträge
Marantz Holzgehäuse
Siamac am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  45 Beiträge
Wie belastbar sind Holzgehäuse?
FARMERBOB am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  8 Beiträge
Wer macht mir die Sicken neu?
AK74>RetroKidz_Dresden< am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  9 Beiträge
Standesgemäßer Vintage-Dreher mit Holzgehäuse?
Feathead am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  51 Beiträge
Wer kennt diese BLAUPUNKT Lautsprecher?
Curd am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  4 Beiträge
Wer ist "grösser" 830 oder 870
SchmidtHans8537 am 24.10.2014  –  Letzte Antwort am 24.10.2014  –  3 Beiträge
wer hat ahnung von sa9800
soneer am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSurfsharkvpn
  • Gesamtzahl an Themen1.486.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.276.067

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen