Welche Antenne an dieses Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
edition3
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2020, 00:18
Guten Tag zusammen,

ich soll an einem alten JVC JR S 400 ein Antenne anschließen damit die Oma wieder Radio hören kann.
Jetzt hab ich mir den mal von hinten angeschaut und diese Anschlüsse vorgefunden:
20201227_155307
20201227_155202

Welche Antenne muss ich da denn anschließen?
Ist diese Klick michrichtig?

(Es besteht übrigens nicht die Möglichkeit ein Antennenkabel anzuschließen)

Vielen Dank im voraus


[Beitrag von edition3 am 28. Dez 2020, 00:51 bearbeitet]
DB
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2020, 09:28
Hallo,


edition3 (Beitrag #1) schrieb:

(Es besteht übrigens nicht die Möglichkeit ein Antennenkabel anzuschließen)

da ist doch schon eine Koax-Antennenkabel (weiß) dran!


Welche Antenne muss ich da denn anschließen?
Ist diese Klick michrichtig?

Entweder Du schließt, wie offenbar schon geschehen, die Antenne an den für Koaxkabel vorgesehenen Anschluß (75 Ohm) an oder Du schließt sie dort an, wo 300 Ohm dransteht. Nicht beides gleichzeitig.
Ja, die verlinkte Antenne wäre richtig. Allerdings halte ich sie mit 1,60m für zu lang. Davon abgesehen ist das nur eine Behelfsantenne. Für richtig guten Empfang muß die Antenne muß die Antenne aufs Dach, zumindest aber darunter (falls man nicht gerade ein Blechdach hat).
Einfacher: https://buergermedie...3d1c24f-300x186.jpeg
https://www.fingers-...dioantenne-dipol.JPG
Aber, wie gesagt, im Zimmer sind das nur Behelfsantennen. Der Empfang kann sich schon drastisch verschlechtern, wenn jemand durch die Wohnung läuft.


MfG
DB
edition3
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2020, 09:59
Ja, leider besteht nicht die Möglichkeit die Antenne (Das sichtbare Kabel ist nur ein Überbleibsel von damals) wie früher mit dem Stecker in der Wand zu verbinden da dieser nicht vorhanden ist, also muss die nächstbeste Lösung her und die wäre dann das von mir gepostete Kabel, nur etwas kürzer?


[Beitrag von edition3 am 28. Dez 2020, 10:03 bearbeitet]
DB
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2020, 10:06
Ich hab Dir doch alles verlinkt.
Hier nochmal komplett: https://buergermedien-technik.de/diy-ukw-antenne-bauen

Die Leute, die in der Schule kein UTP hatten, können sich auch mit Kaufen behelfen. Nur sind für eine Mittenfrequenz von 98MHz die 1600mm eben zu lang.
edition3
Neuling
#5 erstellt: 28. Dez 2020, 10:09
Ich habe deine Bilder gesehen aber gar keine Ahnung davon. Also vielen Dank für deine Antwort und den Link. Ich werde mal schauen was sich machen lässt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer Receiver sx 650 Antenne
hein_troedel am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2017  –  13 Beiträge
Gesucht: Externe Antenne für Marantz 1550 Receiver
StephanCOH am 23.10.2018  –  Letzte Antwort am 23.10.2018  –  8 Beiträge
Nordmende Globetrotter Antenne
0815guru am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  4 Beiträge
Welche Antenne an einen Sony STR 6065 wie anschließen?
dielix am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  5 Beiträge
Nikko NT-890 Antenne anschliessen
Peleruland am 26.10.2021  –  Letzte Antwort am 26.10.2021  –  2 Beiträge
Kenwood KR4600 - FM-Antenne
Moorkind am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  5 Beiträge
Antenne/Kabelanschluß an Marantz 2100
antondd am 31.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  14 Beiträge
Frage zu uralter Antenne UKW ?
Rabe13 am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  8 Beiträge
Alter Receiver. wie schließe ich die Antenne an?
Zebra777 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  9 Beiträge
Braun SK55 Schneewittchensarg; Antenne
pinto803 am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.853 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedjoseneon
  • Gesamtzahl an Themen1.513.802
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.796.591

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen