Naim Verstärkung Fragen!

+A -A
Autor
Beitrag
joethebest
Neuling
#1 erstellt: 24. Jan 2006, 10:23
Hallo,
bin auf der Suche nach einem gebrauchten Naimverstärker.
Habe einen Rega 3 mit Goldring 1042 und mit Rogers Studio 1/1p.
Habe bisher einen Sugden A28 II-Verstärker.
Klingt klasse, aber möchte jetzt gerne Naim gebraucht kaufen.

Interessiere mich für Nait 3/ 3R; Nait 5/5i oder eine alte Vor-Endkombi, wie z.B. NAC 72 mit NAP 140.
Kenne pers. den Nait2. Emotional super ansprechend (spez. Stimmen), aber die Auflösung?!
Wie ist der Unterschied vom Nait 2 zum Nait 3, groß ?
Ist der NAIT 5 bei Phonebetrieb der bessere Kauf anstatt einesn Nait 3?
Kann die Vor-Endkombi mit dem Nait 5 mithalten?

Wäre für Tipps dankbar.
MIt der Suchfunktion hier bin ich überfordert. Klappt irgendwie nicht richtig?!-über google oder was?

Gruß Achim
Jeremy
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2006, 11:28
Hm, das wir schwierig sein, hier im Klassiker-Forum dazu 'ne Antwort zu kriegen; die Leute hier 'stehn' alle mehr auf 70er Jahre 'Battleship'-Geräte, wie alte Marantz, Pioneer oder Sansui's etc. Ich würd's zusätzlich mal im Elekronik >Verstärker-Forum versuchen; da gibt's doch m. W. auch einen (gewerbl. Teilnehmer namens) Volker Dahmen (ist glaub' ich auch im Lautsprecher-Forum präsent), nennt sich glaub' ich 'British-Speaker-Selection' oder so ähnlich. Der könnte dazu was wissen. Ich selbst hatte nur mal den CD-3 Player v. Naim, der klang sehr gut. Aber die Vollverst. v. denen (um da auch noch genaue Klangunterschiede zw. den einzelnen Modellen zu beschreiben) muß ich passen. Im 'Audio-Markt'-Forum könntest Du auch noch mal anfragen.

Gruß

Bernhard
klingtgut
Inventar
#3 erstellt: 24. Jan 2006, 11:37

Jeremy schrieb:
da gibt's doch m. W. auch einen (gewerbl. Teilnehmer namens) Volker Dahmen (ist glaub' ich auch im Lautsprecher-Forum präsent), nennt sich glaub' ich 'British-Speaker-Selection' oder so ähnlich. Der könnte dazu was wissen.


Hallo Achim,

ich würde Deine Frage mal hier http://www.hifi-foru...36&back=&sort=&z=1
stellen

Viele Grüsse

Volker
joethebest
Neuling
#4 erstellt: 24. Jan 2006, 20:04
Gut danke!
Werde mein Glück mal versuchen!
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Naim Nait 1 vs. Nait 5(i)
marty.wap am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  2 Beiträge
Naim NAC 32-5 u. NAP 90
dibei am 07.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  6 Beiträge
Rogers Studio 1/ 1P
wuli am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  2 Beiträge
QUAD oder Naim?
christophb am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2017  –  6 Beiträge
Rogers Studio 1/1p
-paulinho- am 25.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.09.2015  –  11 Beiträge
Rogers Studio 1/1p
grautvornix71 am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  2 Beiträge
NAIM NAC 42 Netzteil
holky am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  2 Beiträge
Rogers Studio 1 - mit welchem Verstärker?
plingplang am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  10 Beiträge
Rogers Studio 1
chino007 am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  3 Beiträge
Röhrenverstärker für Rogers LS 3/5 A
RogersFan am 23.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedTheRedeemer
  • Gesamtzahl an Themen1.496.510
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.753

Hersteller in diesem Thread Widget schließen