Sony Serie 1982-84 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
TrunxX
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jan 2006, 10:24
So, moinsen zusammen.
In einem anderen Thema hab ich nebenbei die Bezeichnung für ein von mir gesuchtes Tapedeck von Sony gefunden.
Nun würde ich gerne wissen, welche passende Komponenten noch existieren (Receiver,Tuner,Amp. ect) um eine komplette Anlage zum SonyTC-FX 1010 zusammenzustellen.
lolking
Inventar
#2 erstellt: 30. Jan 2006, 12:31
Willst du das wirklich? Das Teil sieht aus wie ein 5€ Plastikeimer mit häßlicher 80er Verziehrung...
TrunxX
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jan 2006, 12:56
Ja und da sich über Geschmack bekanntlich nicht streiten lässt, lassen wir es lieber gleich
Sachliche Hinweise zu dem Gerät wären wichtiger für mich


[Beitrag von TrunxX am 30. Jan 2006, 13:03 bearbeitet]
DunkDream
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jan 2006, 13:14
Hab was besseres für dich^^ sogar aus dem Jahr 77 und sieht tausend!!!! mal besser aus und sogar moderner obwohl älter. REinen Sony Ta-1700 und einen Box etwa auch aus dem Jahr 77 hab nämlich nen Katalog als pdf da ist die Box drinnen und ihre werte

der Verstärker:

leider bisschen verschomenes Bild

http://img369.imageshack.us/img369/8222/hpim05733tx.jpg

und ein scharfes bild hab ich aber auch

http://img393.imageshack.us/img393/1511/kopievonhpim05671ex.jpg

und noch ein (leider) verschomenes

http://img393.imageshack.us/img393/3084/kopievonhpim05674ez.jpg

wie du auf den Fotos siehst ist ein kleiner fleck rechts auf dem verstärker ist denke nicht zu übersehen. Musst leider gerade feststellen das dies kein Fleck sonder ein Kratzer ist....

hier die Sony box:


http://img393.imageshack.us/img393/149/kopievonhpim05648qf.jpg

also wie gesagt alles funktioniert perfekt und perfekter optischer zustand´

Würde dir beides verkaufen wenn du Interesse hast....

beste grüße

Dunkdream
lolking
Inventar
#5 erstellt: 30. Jan 2006, 15:04

Ja und da sich über Geschmack bekanntlich nicht streiten lässt, lassen wir es lieber gleich


Na gut, über Qualität aber schon...



Sachliche Hinweise zu dem Gerät wären wichtiger für mich


Es handelt sich um ein billiges kleines System welches von der Klangqualität absoluter Mist ist. Habe zwar noch nicht genau den Verstärker gehört, allerdings einen der genauso ausgesehen hat.



Hab was besseres für dich^^ sogar aus dem Jahr 77 und sieht tausend!!!! mal besser aus und sogar moderner obwohl älter.


Hat zwar mit Hifi ebensowenig zu tun wie das andere Dingens sieht aber wirklich besser aus!
Passat
Moderator
#6 erstellt: 30. Jan 2006, 21:02
Zum TC-FX 1010 gehören zeitlich folgende Geräte (sortiert nach Preis in aufsteigender Reihenfolge):

Verstärker TA-AX 22, TA-AX 44, TA-AX 5, TA-AX 6 und TA-AX 7.
Tuner ST-JX 22 L, ST-JX 44 L, ST-JX 5, ST-J 75
Receiver STR-VX 30 L
Plattenspieler PS-LX 2, PS-LX 3, PS-LX 5, PS-FL 1, PS-FL 5, PS-X 600, PS-X 800.
Lautsprecher SS-E 55, SS-E 75, SS-G 1 II, SS-G 4 D, APM-77 W etc.

Wenn du auf Gimmicks stehst, dann empfehle ich von den obigen Geräten den TA-AX 5, ST-JX 5, PS-FL 5 und dazu die APM-77 W.

Qualitativ sind die TA-AX 7, ST-J 75, PS-X 800 und APM-77 W die besten Geräte.

1983 kam schon die ES-Serie, die optisch gar nicht zum TC-FX 1010 passt.

Grüsse
Roman
TrunxX
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Jan 2006, 10:49
@Passat :
Geil, vielen Dank !! Ich merke schon wir verstehen uns

@DunkDream :
Ist wirklich ein sehr schönes Teil, nur hat es leider wenig mit dem von mir gesuchten zu tun, ausserdem will ich eine komplette Anlage nicht nur 2 Teile, sorry
Passat
Moderator
#8 erstellt: 31. Jan 2006, 21:16
Falls du noch einen CD-Player suchst:
Da kommt nur ein einziger optisch und vom Zeitpunkt her in Frage:
Der CDP-501, nicht der CDP-501 ES! Der ES ist nämlich schwarz, der andere silber. Der 501 stammt zwar von 1984, aber die 1983er (CDP-101 und CDP-701 ES) sind beide schwarz.

Grüsse
Roman
tbkoffer
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Feb 2006, 15:52
Ja, das 1010 war schon Klasse, meins ist leider völlig vergilbt (Schaltfolie / Kunststoffüberzug) wohl durch Sonnenlicht. Gibts da außer wegschmeissen eine Lösung ?
Als das Gerät raus kam war es das Nonplusultra, da ich ab und zu etwas bastle, habe ich mir ein Defektgerät bei Ebay als Ersatz beschafft, leider auch vergilbt. Na, und innen ein IC-Friedhof auf mehreren Etagen Platinen, wenn da mal was ausfällt, ists aus ! Ich glaube nicht das da einer für wenig Geld was repariert. Besser aufgebaut war die ES-Serie später allemal. Ein Tip für die Sony-Anlage 82-84: TC-FX 7C, hatte schon Dolby B/C und war doch recht robust und nett anzuschaun. Passt sicher auch besser zu der von Passat erstellten Liste, werde direkt mal in meinen alten Sony-Katalogen stöbern, ach ja....seufz
TrunxX
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Feb 2006, 12:06
@tbkoffer
Ja, bei der Liste von passat ist mir auch schon aufgefallen, das die Geräte nicht eindeutig zum FX-1010 passen, aber Sony hat garantiert kein Tapedeck rausgebracht was nicht 100% zu weiteren Komponeten passt, also muss es definitiv passende Elemente im exakt selben Design geben...und die suche ich.

P.S.: Folientastatur hin oder her, das FX-1010 war sicher kein schlechtes Tape
Passat
Moderator
#11 erstellt: 06. Feb 2006, 17:46
Ich habe noch einmal sämtliche Sony-Prospekte, in denen das TC-FX 1010 drin ist (82/83, 84, 85) durchgesehen.
Es gab nie andere Sony-Geräte im gleichen Design wie das TC-FX 1010, außer 1984 und 1985 ein paar Midi-Türme (35cm Breite).

Grüsse
Roman
Stullen-Andy
Inventar
#12 erstellt: 06. Feb 2006, 20:42
Hi,

dein Tape gehört zu einer Serie die Sony in USA hatte ( bei eBay usa schauen ! )
http://cgi.ebay.com/...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.com/...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.com/...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.com/...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Ich muss dir aber Recht geben, einige Hersteller hatten von 1980-1986 die schönsten Geräte gebaut, so auch Technics !


[Beitrag von Stullen-Andy am 06. Feb 2006, 21:14 bearbeitet]
Passat
Moderator
#13 erstellt: 06. Feb 2006, 23:36
Bis auf den Receiver gab es sämtliche Modelle auch in Deutschland im offiziellen Programm.
Folientastaturen oder ein dem TC-FX 1010 ähnliches Design haben alle nicht.

Grüsse
Roman
tbkoffer
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 07. Feb 2006, 09:58
Vielleicht wollte Sony mit dem 1010 auch nur mal zeigen was geht, so als Versuchsballon ? Ich glaube nicht das das Deck sich so gut verkauft hat. Ton ist halt doch analog ! Schon das Aussteuern mit den Tipptasten war fummelig und hat sich beim ausblenden etwas stufig angehört.
Auch nach meinen Katalogstöbereien scheint es sich um ein Einzelstück zu handeln.
Stullen-Andy
Inventar
#15 erstellt: 07. Feb 2006, 14:33
Der hat Folien !

Sony STR- AV 280 L

zu finden bei http://springair.de/ unter Receiver !
TrunxX
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 10. Feb 2006, 22:57
Jau, der letzte da 280L passt in silber schon fast perfect
http://www.audiosurv...STR-AV260L/popup.htm
Passat
Moderator
#17 erstellt: 11. Feb 2006, 15:01
Da passt aber die Preis/Qualitätsrelation überhaupt nicht.

Der STR-AV 280 L hat ca. 500,- DM gekostet, das TC-FX 1010 dagegen fast 1600,- DM.

Grüsse
Roman
Stullen-Andy
Inventar
#18 erstellt: 11. Feb 2006, 15:27
Wobei damals aber Tapes im allgemeinen immer Recht teuer waren, und receiver nicht !
StJ
Neuling
#19 erstellt: 23. Feb 2006, 11:56
Hallo TrunxX,

ich erinnere mich auch noch ganz gut an dieses Tape.

DAMALS fand ich es einfach umwerfend - es war die Zeit, als ich Computer entdeckte (CBM 80..´ ). Da erschien mir ein solches Deck natürlich genial. Nur - als Schüler von damals 15 Jahren, war so ein Tape natürlich unerreichbar.
Heute erinnert mich sowas eher an die Bordcomputer, die man im Omnibus findet, aber wie gesagt, für die damalige Zeit...

Soweit ich weiß, hat es zumindest in Deutschland damals kein vergleichbares Gerät mehr von Sony gegeben (ich war damals groooßer Sony-Fan).

Aiwa hatte übrigens mit den AD-F 660 bzw. AD-F 770 Geräten ähnlich futuristisch anmutende Maschinen offeriert.

Beste Grüße

StJ
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zeitschrift HiFi-Stereophonie 1982/1983
Django8 am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  12 Beiträge
Marantz CD 84
ichwillhifi am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  20 Beiträge
Thread für die Lautsprecherserie SS-G3 bis SS-G7 von Sony (1978-1982)
tobitobsen am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  39 Beiträge
Luxman R-5045 (Receiver) Info`s gesucht
fwoehren am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  6 Beiträge
Sony ES Serie Vollverstärker
Festa am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  2 Beiträge
Historie Sony Esprit Serie
bmw_330ci am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  4 Beiträge
Suche Fernbedienung Marantz CD 84
stoehni1961 am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  7 Beiträge
CD-Museum mit ersten Playern ab 1982
CD-Doku am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2018  –  55 Beiträge
Sony Komponentenanlage Serie S 7
Jano48 am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  2 Beiträge
Equalizer für Sony QS Serie
Technixxx am 23.02.2020  –  Letzte Antwort am 23.02.2020  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.558 ( Heute: 84 )
  • Neuestes MitgliedGutIstGut
  • Gesamtzahl an Themen1.486.520
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.276.006

Hersteller in diesem Thread Widget schließen