Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte

Marantz 19, Modell 19, Marantz Nineteen

+A -A
Autor
Beitrag
kaefer03
Inventar
#51 erstellt: 15. Mai 2018, 18:18
IMG_8111

dorian*
Neuling
#52 erstellt: 15. Mai 2018, 18:28
sehr schönes bild,einfach immer wieder schön anzusehen.herzlichen glückwunsch zu deinem marantz 19,behalt ihn für immer! ich habe jetzt auch die gelegenheit genützt und mir einen revidierten um € 1300 gekauft,den ich erst abholen muß,aber leider ohne woodcase..und was bekommt man heute für € 1300....schrott und nix als klanglichen schrott....


[Beitrag von dorian* am 16. Mai 2018, 05:43 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#53 erstellt: 15. Mai 2018, 20:00
.......da kackt ja einer die statements raus, als hätte er die-marantzsche-HIFI-Weisheit mit Löffeln gefressen.
dorian*
Neuling
#54 erstellt: 16. Mai 2018, 05:20
bevor du was schreibst,solltest du deinem geiste etwas mehr krativität schenken,das würde ihm guttun,denn so wie du kommentierst ist das standardniveau aus der sonderschule! - und nun zu deinem unwissenden kommentar sage ich: kauf dir doch heute von pioneer zum beispiel um €1300 tuner und verstärker,dann hör mal was du für einen scheiss analytischen klang hast,klanglich einfach schrott.im gegensatz zu den top geräten ano 1970er.ich habe nicht behauptet das nur marantz im klang gut ist,da gibt auch andere,aber ich will was besonderes - und der marantz 19 ist und bleibt ein mythos,seine massive verarbeitung und bauteile sind nach wie vor was ganz feines - und für mich einer der schönste receiver aller zeiten.alle dreher und knöpfe in einer reihe,ganz übersichtlich,ohne schnickschnack! der 2500 und 2600 von marantz mit seinen vielen knöpfen und drehern ist ein chaos im aussehen,noch dazu ein monster mit "pc lüfter" der nervt.das hätten die marantz techniker auch besser lösen können! und sein außerirdischer heutiger preis ist sicher nicht gerechtfertigt - und ich wurde auch keine € 4500 bezahlen! die monsterreceiver sind hässlich und haben nix schönes an sich,außer eine schwergewichtige erscheinung und zu viele dreher und knöpfe und zu viel leistung,die keiner braucht - nur für gesitig impotente.ich besitze außerdem einen kirksaeter mc 150,auch was ganz seltenes und feines,sowie einen sony ta-1130 und vieles mehr...ich war nie ein marantz fan,bin es auch nicht,aber wenn ich mir etwas aus den 70ern kaufe,dann was ganz feines.schau,der sony ta-1130 schlägt alle marantz im dämpfungsfaktor um längen,und klanglich ist dieser ein traum! ich hatte einen pioneer a-80 und pioneer a-90.bin aber froh das ich diese wieder verkauft habe,weil deren klang mich nicht zufrieden stellen kann;sehr bassschwach und eine schlechte räumliche auflösung und der stereoklang sammelt sich mittig wie in einem brunnen....und der klang allgemein und über kopfhörer bekam ich kopfweh.mein sx 990 von pioneer aus den 70ern war klanglich dem a-90 aus den 80ern überlegen,nicht im klirrgrad,da sind die beiden pioneers spitze,was aber nicht viel mit klang zu tun hat,nur bei volllast,weil verzerrt.und außerdem hat klang hat nichts mit wattleistung zu tun!!!
und nachdem ich schon so an die 300 hifi geräte besessen habe,weiß ich auch was ich heute will und schreibe! - und du kannst dich ja weiterhin mit müllgeräten beschäftigen und kaufen,weiterhin neidvoll deine geistlosen kommentare abgeben und negativ kommentieren als sachlich und wissend zu bleiben,was nur deinen grenzenlosen neid und die unwissenheit über qualität öffentlich aus deinem minderwertigen geist unkontrolliert aggressiv entsprungen zeigt ... bleib in deiner welt,die dir gefällt,doch halt meinen geist nicht mit deiner scheisse fest,denn es gibt auch ein leben ohne dich - adios !X

-----------..."qui audire non potest,quae vult aliquid dicere"...-----------


[Beitrag von dorian* am 16. Mai 2018, 08:21 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#55 erstellt: 16. Mai 2018, 09:25

dorian* (Beitrag #54) schrieb:
adios

Ich hoffe, du stehst zu deinem Wort.
Ralf_Hoffmann
Inventar
#56 erstellt: 16. Mai 2018, 10:47
Boah -war der anstrengend.
Ich hab´s nur bis zum zweiten Satz geschafft
Mechwerkandi
Stammgast
#57 erstellt: 16. Mai 2018, 11:35
Früher war sowieso alles besser...
Auch das Wurstbrot!
dorian*
Neuling
#58 erstellt: 16. Mai 2018, 12:09
bist ein dummi
Compu-Doc
Inventar
#59 erstellt: 16. Mai 2018, 12:32
...............also doch nixxx mit adios!
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 19
Hall-Of-Music.eu am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  15 Beiträge
Marantz 18 + 19 Thread
Siamac am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2017  –  708 Beiträge
Schöner Marantz, nineteen
kaefer03 am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  160 Beiträge
Marantz Nineteen, suche Volumen Regler
kaefer03 am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  5 Beiträge
Suche Drehregler vom Marantz Nineteen
kaefer03 am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  11 Beiträge
Wie selten sind Marantz Model 18, 19, 22
bodi_061 am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2017  –  34 Beiträge
MARANTZ Modell 22 Receiver
Flasta am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  27 Beiträge
Marantz Modell 1515
cursty am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  9 Beiträge
marantz modell 1040 stecker
milan91 am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  3 Beiträge
Marantz Modell 30
bonneville1978 am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied18helena18
  • Gesamtzahl an Themen1.406.765
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.787

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen