Grundig Audiorama Zusammenstellung/Aufstellung?

+A -A
Autor
Beitrag
msd_hifi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Jun 2006, 16:36
Hallo,

ich habe ein paar Audiorama 4000 bei mir rumstehen. Diese sind an meinen Revox B250 Verstärker angeschlossen. Zusätzlich möchte noch 2 Boxen am Verstärker betreiben. Also insgesamt 4.

Folgende Fragegestellung tut sich nun für mich auf:

1. Zusammenstellung
Ist es akustisch sinnvoll zu den vorhandenen beiden Audiorama 4000 Boxen (35 Watt als Rearlautsprecher) nochmal zwei Audioramas 8000 (80 Watt als Frontlautsprecher) anzuschließen. Die Lautsprecherausgänge an denen die 35 Watt hängen können programmiert werden, sodass sie bei großen Pegeln keinen Schaden nehmen. Wie wirkt sich die Zusammstellung auf die Akustik aus?

oder

sollte ich die Audioramas mit 2 "normalen" Regalboxen unterstützen. Beispielsweise der Nubert nuBox 380.

Ich bin euch für eure Hilfe sehr dankbar!

Gruß Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audiorama 4000 Verstärker gesucht! *closed*
fx9 am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  18 Beiträge
Marantz Audiorama 4000 der Serie
Superingo1968 am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  9 Beiträge
Grundig Audiorama 4000 anschließen?
Mister_McIntosh am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  37 Beiträge
Audiorama 4000 - an welchen Verstärker?
Seireee am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  17 Beiträge
Welchen Verstärker für Audiorama 4000?
ConSoleM am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  8 Beiträge
audiorama 8000
armin_adams am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  3 Beiträge
Grundig Audiorama 4000 Hochtöner defekt
stern71 am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  5 Beiträge
Grundig Audiorama 4000 - Spielpartner gesucht
HiIchBinsNur am 07.03.2020  –  Letzte Antwort am 08.03.2020  –  3 Beiträge
Grundig Audiorama 4000 - Fragen zu den Lautsprechern
MikeDC02 am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 10.04.2014  –  10 Beiträge
welche Audiorama an Pioneer SX-626 ?
pierrotdu68 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.894 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedCharlesVet
  • Gesamtzahl an Themen1.487.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.765

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen