Kennt jemand diese Endstufe?

+A -A
Autor
Beitrag
D_Fux
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Aug 2004, 22:42
http://hifi.pyrokar.lima-city.de/DSCF2864.jpg

Hab ich mal geschenkt bekommen. Ziemlich schwer und solide, hat einen DIN-Eingang. Funktioniert einwandfrei, klingt auch gar nicht so schlecht... Hat jemand eine Ahnung, wie alt sie sein könnte und was sie leistet?


Daniel


PS: Wieso wird der img-tag automatisch auf url geändert?


[Beitrag von D_Fux am 10. Aug 2004, 22:52 bearbeitet]
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Aug 2004, 08:46
Irrtum vorbehalten handelt es sich um eine gute, brave Endstufe in normaler Transistortechnik, die ITT in Japan fertigen liess, möglicherweise bei Sanyo. Die Leistung ist 2x75W an 4 Ohm nach DIN 45500 und das Teil müsste gute 25 Jahre als sein.
D_Fux
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Aug 2004, 12:12
Schau an, danke..

Muss man bei so alten Geräten irgendwelche Alterserscheinungen befürchten?

Daniel
ukw
Inventar
#4 erstellt: 11. Aug 2004, 12:18
D_Fux
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Aug 2004, 12:25
Da guck ich... Jetzt müsste man nur wissen, was in der Kiste so alles drin ist. Naja. Wird momentan nicht gebraucht, scheint ansonsten aber normal zu funktonieren.

Daniel
richi44
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Aug 2004, 14:25
Im Lauf der Zeit, vor allem bei langem Nichtgebrauch, können die Netzteilelkos (die anderen natürlich auch) Probleme machen.
Weiter sind alle Kontakte problematisch, also jene von Reglern (hat Deine Endstufe nicht) und Schaltern, sofern direkt ein Tonsignal betroffen ist, Anschlussbuchsen (5pol DIN) und die Lautsprecherrelais.
Dieses Relais kann ausgelötet und die Kontakte gereinigt werden, nachher wieder einlöten.
Aber wenn das Teil jetzt problemlos spielt, braucht es eigentlich nichts weiter.
gerüstprinz
Stammgast
#7 erstellt: 13. Aug 2004, 12:00
Hallo,

danke für eure Antworten, war ein paar Tage weg und komm erst jetzt dazu mich zu bedanken. Habe die Finger von der Endstufe gelassen und mich anderweitig umgesehen.

Habe mir eine Hitachi Vor und Endstufe zugelegt: HCA 6500 und HMA 6500. Stand als 16 jähriger immer davor, war aber immer zu teuer für mich...

Für einige von euch vieleicht ein Spielzeug, für mich Nostalgie......

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blaupunkt MA-240 Wer kennt diese Endstufe?
rakru am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2018  –  16 Beiträge
Kennt jemand diese Geräte?
Sulti am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  9 Beiträge
Kennt jemand diese Infinity ?
tobitobsen am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  13 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher?
Gtifreak am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  16 Beiträge
Kennt jemand diese Boxen?
Granuba am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  5 Beiträge
Kennt jemand diese boxen ??
CorsaB am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  15 Beiträge
kennt jemand diese Boxen?
hifistefan am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  5 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher ?
spongebernd am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  10 Beiträge
Kennt Jemand diese Lautsprecher?
Cult7 am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  25 Beiträge
Kennt jemand diese Raritäten ?
olliromeo am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.012 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedMichaelnab
  • Gesamtzahl an Themen1.425.633
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.134.843

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen