-> oszilloskop?

+A -A
Autor
Beitrag
classic.franky
Inventar
#1 erstellt: 29. Jun 2006, 15:15
hey mal frage zu oszilloskop:

welche geräte haben das noch außer marantz geräten?
und ist sowas gut? sieht schon kool aus, war wohl mal ein hype früher oder?

bedanke mich für aufklärung
DB
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2006, 15:46
Hallo,

SAE hatte auch sowas, Sequerra auch. Nützlich... kommt drauf an.
Den durchschnittlichen Heimanwender (genau derjenige, der eine Box auf den Schrank stellt und eine andere hinter das Sofa) dürften die Anzeigemöglichkeiten eher überfordern.

MfG

DB
Maxihighend
Stammgast
#3 erstellt: 29. Jun 2006, 19:44
Hi,

das Oszi ist sicher eine feine Sache. Aktuell hab ich noch einen Marantz 2130 und einen ST-8 in Verwendung, nicht die billige Ausgabe des 2110 auf Deinem Bild.

Grundsätzlich ein zeures Teil, bietet das Oszi auf einen Blick alle Tuningeinstellungen des zu empfangenden Senders. Inklusive Mehrwegeempfangsanzeige (Multipath). Spielereien wie die Anzeige des Musiksignals sind nicht sehr sinnvoll.....

Falls Du Dich für einen Marantz interessierst: pass auf, dass das Oszi keine Einbrennspuren hinterlassen hat, das deutet darauf hin, dass die Röhre immer in Betrieb war. Weiters lässt sich hinten am Tuner die Leuchtstärke regeln. Sollte sie nur mehr bei Rechtsanschlag gut zu sehen sein, wird das Oszi schon ziemlich am Ende sein. Bei meinen Geräten schalte ich das Oszi nur zur Senderabstimmung ein! Lange Lebenserwartung garantiert.

Holfe ein bisserl geholfen zu haben,
LG,
'
Max.
crazy_gera
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jun 2006, 05:26
Hi,
da, damals bei den Spitzentunern ein Oszi-anschluß vorhanden war, gab es daher auch Zusatzgeräte dh. Oszi-im Verstärkerlook von div. Firmen .Hatte eines von Kenwood um damit meine Drehanlage genauer einzustellen.Leider war damit
nur die Funktion für die Ausrichtung der Antenne brauchbar,daher gab ich es weg und kaufte ein richtiges Oszi. von Trio-Kenwood. Mfg gera
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[Frage] Oszilloskop?
classic.franky am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  201 Beiträge
Pionee Oszilloskop?
classic.franky am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  4 Beiträge
Frage zu Marantz mit Oszilloskop
Jim_Beam am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2018  –  57 Beiträge
Oszilloskop Marantz 150 Funktion ?
asdorde am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  7 Beiträge
Marantz 4400 - Oszilloskop gesucht
Klassik-Fan am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  11 Beiträge
Welchen Oszilloskop-Tuner?
drdimtri am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.06.2015  –  30 Beiträge
marantz 4400 Oszilloskop funkt. nicht
westkaf am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  2 Beiträge
Oszilloskop bei Marantz 2500/2600
ape4580 am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  12 Beiträge
Welches Oszilloskop für meine Klassiker
Fuego am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  2 Beiträge
Optonica: Oszilloskop für Multipath an denTuner
jomei am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSurfsharkvpn
  • Gesamtzahl an Themen1.486.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.276.067

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen