Welches Oszilloskop für meine Klassiker

+A -A
Autor
Beitrag
Fuego
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Dez 2006, 19:19
Hallo,

ich habe hier zwei defekte Verstärker-Klassiker (JVC AX-550 und Dual CV 441 RC). Bei beiden Geräten ist jeweil, ein Endstufen-Kanal defekt. Obwohl ich mir die Service-Manuals besorgt habe, komme ich mit meinem Multimeter bei der Fehlersuche nicht recht weiter. Daher beabsichtige ich, mir ein Oszilloskop zu kaufen (neu oder gebraucht).

Dazu habe ich ein paar Fragen:

1.) Auf was muss ich bei der Auswahl achten, d.h. welche sinnvollen Ausstattungsmerkmale sollte ein Oszilloskop haben?

2.) Wie setzt man ein Oszilloskop ein, bzw. bei welchen Fehlern ist der Einsatz sinnvoll/notwendig?

Viele Grüße

Fuego


[Beitrag von Fuego am 17. Dez 2006, 19:20 bearbeitet]
hf500
Moderator
#2 erstellt: 17. Dez 2006, 20:48
Moin,
fuer NF-Zwecke ist jedes Triggerscope mit 10-20 MHz Bandbreite tauglich.
In dem Segment gibt es eine reichliche Auswahl (Grundig, Hameg, Philips)

Normalerweise reicht fuer die Reparatur ein Multimeter, ein Scope kann die Fehlersuche aber unterstuetzen.
Man muss nur wissen, was man da sieht. Damit man ueberhaupt etwas sieht, braucht man noch einen Tongenerator.

Uebrigens, viele Fehler in Endverstaerkern lassen sich finden, indem man konsequent die Basis-Emitterspannung
der Transistoren nachmisst.
Sie liegt normalerweise bei 0,6-0,7V. Es liegt auf jeden Fall ein Fehler vor, wenn von diesem Bereich deutlich abgewichen wird.
Ist die Spannung zu hoch, ist meist der Transistor defekt, wenn zu niedrig, muss die Ursache dafuer gefunden werden.


73
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
-> oszilloskop?
classic.franky am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2006  –  4 Beiträge
[Frage] Oszilloskop?
classic.franky am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  201 Beiträge
Welchen Oszilloskop-Tuner?
drdimtri am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.06.2015  –  30 Beiträge
Pionee Oszilloskop?
classic.franky am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  4 Beiträge
Marantz 4400 - Oszilloskop gesucht
Klassik-Fan am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  11 Beiträge
Oszilloskop Marantz 150 Funktion ?
asdorde am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  7 Beiträge
Verkaufstipps für meine Klassiker
MAC666 am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  18 Beiträge
Welches Tonabnehmersystem an welchem Klassiker
UBV am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  7 Beiträge
Meine Klassiker
tom2402 am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  25 Beiträge
Oszilloskop bei Marantz 2500/2600
ape4580 am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.838 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliederordSony
  • Gesamtzahl an Themen1.486.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.282.031

Hersteller in diesem Thread Widget schließen