Arcus TL 500

+A -A
Autor
Beitrag
cobra427
Neuling
#1 erstellt: 02. Jul 2006, 13:22
Hallo,
kann mir jemand Kontaktadressen nennen, wo ich Lautsprecher für meine Arcus TL 500 bekomme?
Beide Hochtöner sind defekt und von den Mitteltönern zerbröseln die Sicken.
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 02. Jul 2006, 16:34
Hi!

Vielleicht bei Arcus?
http://www.pontis.de/DE/1581/Kontakt.php

(BTW: war das nicht mal ein Berliner Unternehmen? :?)

Grüße

Frank
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 02. Jul 2006, 18:27
Moin Hüb,

ich meine vor kurzem mal was gelesen zu haben, dass Arcus aus Berlin weggegangen ist. Dannach haben die sich woanders angesiedelt. Das könnte Paderborn gewesen sein.
Passat
Moderator
#4 erstellt: 02. Jul 2006, 20:48
Ja, Arcus war mal in Berlin.
Die sind aber AFAIK pleite gegangen und jetzt sitzen die woanders.

Grüsse
Roman
Hüb'
Moderator
#5 erstellt: 03. Jul 2006, 02:55

beldin schrieb:
ich meine vor kurzem mal was gelesen zu haben, dass Arcus aus Berlin weggegangen ist. Dannach haben die sich woanders angesiedelt. Das könnte Paderborn gewesen sein.

Welch ein Abstieg...
Rainer_B.
Inventar
#6 erstellt: 03. Jul 2006, 05:20
Kann man so sagen. IIRC war der Grund ein gescheiterter Deal über einen "kleinen" Nebenauftrag in Sachen "Fine Arts Lautsprecher" für eine Firma, die heute auch nicht mehr das ist was sie mal war.
Der Vertrieb hat dann kurz übernommen und dann wechselte es immer wieder. Heinz als Entwickler war aber das Herz von Arcus. Heute macht die Firma zwar immer noch etwas, aber mehr in Richtung Elektronik.

Rainer
Schwergewicht
Inventar
#7 erstellt: 03. Jul 2006, 05:57
Hallo Rainer_B,
kann man das irgendwo nachlesen, das mit dem gescheiterten Deal, bzw. andere Informationen über den Niedergang von Arcus?

Gruß
mamü
Inventar
#8 erstellt: 03. Jul 2006, 05:59
Mitte der 80er, als ich mir Arcus Boxen zugelegt hatte stand definitiv West-Berlin hinten drauf.

Gruß
Rainer_B.
Inventar
#9 erstellt: 03. Jul 2006, 06:16

Schwergewicht schrieb:
Hallo Rainer_B,
kann man das irgendwo nachlesen, das mit dem gescheiterten Deal, bzw. andere Informationen über den Niedergang von Arcus?

Gruß


Leider kann ich da nicht mit weiteren Infos dienen. IIRC wurde die Qualität der Gehäuse bemängelt und dann der Deal abgeblasen. Arcus hat das ganze aber fest eingeplant und ist schon in Vorkasse getreten und konnte mit dem Zeug dann nichts anfangen. Pikanterweise soll der Zulieferer der Gehäuse eine Firma gewesen sein, die für Grundig arbeitete ;-)
Danach war die erste Pleite eingeleitet worden.

Rainer
dicko1
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 03. Jul 2006, 07:12
Ja, der Grund für die Pleite von Arcus war ein „suboptimal“ gelaufenes Geschäft mit Grundig. Die heutige Firma Arcus hat mit der damals in Berlin ansässigen Firma nur noch den Namen gemein.

Gruß, Dirk

P.S. Quelle: der ehemalige Geschäftsführer von Arcus (sitzt gerade 5 Meter von mir entfernt).
P.P.S. Nein, er kann nicht bei Ersatzteilbeschaffung helfen. Er hat seit der Pleite nichts mehr mit Arcus zu tun und auch keine Unterlagen über verwendete Chassis etc. pp.
Hüb'
Moderator
#11 erstellt: 03. Jul 2006, 07:15
Hi!

Vielleicht könnte der Threadersteller ein paar Fotos der ausgebauten HT (Rückseite!) nachreichen bzw. sich mal die Bezeichnung anschauen. Eine Zeit lang wurden u. a. Chassis von Seas verbaut.

Grüße

Hüb'
Rainer_B.
Inventar
#12 erstellt: 03. Jul 2006, 07:28
Die Mitteltöner sollten sich ja auch reconen lassen.

Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Arcus TL 155 -> Heimkino?
Okilua am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  9 Beiträge
Arcus TL 1000
rugged! am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  6 Beiträge
Anschließen von Arcus TL 1000
Bucket82 am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  3 Beiträge
Arcus TL 155 Lautsprecherbezeichnungen
AkaiGx747 am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2019  –  5 Beiträge
Restauration meiner Arcus TL 1000
stefan196 am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  10 Beiträge
Arcus AS 500
bassmucki am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2019  –  5 Beiträge
Arcus TL 1000 - Ersatzteile bzw. Bedienungsanleitung
stefan196 am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  40 Beiträge
Telefunken TL 500
mrsing am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  5 Beiträge
Arcus TM 1000MK2
torch4life am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  3 Beiträge
Arcus Tl 1000/1 Gekauft und was nun
Juergen_H. am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.425 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedbubunski
  • Gesamtzahl an Themen1.486.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.270.987

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen