welcher klinkenstecker?

+A -A
Autor
Beitrag
classic.franky
Inventar
#1 erstellt: 26. Okt 2006, 10:26
welchen klinkenstecker für "alte" verstärker?

danke
detegg
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2006, 10:36
... möglichst passende!

Detlef
Stormbringer667
Gesperrt
#3 erstellt: 26. Okt 2006, 10:36

classic.franky schrieb:
welchen klinkenstecker für "alte" verstärker?

danke :D


6,3 mm

....dafür nicht.
classic.franky
Inventar
#4 erstellt: 26. Okt 2006, 10:44
also 6,3 mm ja von normalen (heute) auf früher


[Beitrag von classic.franky am 26. Okt 2006, 10:45 bearbeitet]
Stormbringer667
Gesperrt
#5 erstellt: 26. Okt 2006, 10:46

classic.franky schrieb:
also 6,3 mm ja von normalen (heute) auf früher :D



classic.franky
Inventar
#6 erstellt: 26. Okt 2006, 10:49
der hier:
http://www.reichelt....0;SORT=-wg;OFFSET=16

für alte verstärker (kopfhörer)?


[Beitrag von classic.franky am 26. Okt 2006, 10:49 bearbeitet]
MC_Shimmy
Inventar
#7 erstellt: 26. Okt 2006, 10:57
Das ist aber ein Mono-Stecker!

Vielleicht besser sowas:
http://cgi.ebay.de/K...Z27604QQcmdZViewItem
Der wäre nämlich STEREO!

Ist nur ein Beispiel und keine Kaufempfehlung meinerseits.

Gruß
Martin


[Beitrag von MC_Shimmy am 26. Okt 2006, 11:00 bearbeitet]
Marsupilami72
Inventar
#8 erstellt: 26. Okt 2006, 11:02
Was verstehst Du eigentlich unter "alte Verstärker"?

6.3mm Klinke ist Standard - und das bis heute.

Früher hatten Verstärker "Würfelstecker" für den Kopfhöreranschluss:

http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrfelstecker
Stormbringer667
Gesperrt
#9 erstellt: 26. Okt 2006, 11:03
Aber wieso alt vs. neu?

&,3mm findet sich auch noch bei aktuellen Verstärkern genauso wie bei alten. Wenn du mit "neu" die 3,5mm meinst....die gibt es auch schon ewig.
classic.franky
Inventar
#10 erstellt: 26. Okt 2006, 11:04

Marsupilami72 schrieb:
Was verstehst Du eigentlich unter "alte Verstärker"?

6.3mm Klinke ist Standard - und das bis heute.

Früher hatten Verstärker "Würfelstecker" für den Kopfhöreranschluss:

http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrfelstecker


habe kopfhörer mit kleinen stecker, das ist für mich heute
und mein pioneer usw. von 1980/79 haben größere eingänge
Stormbringer667
Gesperrt
#11 erstellt: 26. Okt 2006, 11:09

habe kopfhörer mit kleinen stecker, das ist für mich heute


"Richtige" Kopfhörer haben heutzutage eigentlich alles an Adaptern am Start,was so benötigt wird.Das hat nix mit heute oder gestern zu tun.Falls du diese fummeligen In-Ear-I-Pod-Tinnitus-Dinger meinst,die heutzutage im Umlauf sind,denn hast du natürlich Recht.....


[Beitrag von Stormbringer667 am 26. Okt 2006, 11:09 bearbeitet]
Marsupilami72
Inventar
#12 erstellt: 26. Okt 2006, 11:16
Die kleinen 3,5mm Klinkenstecker sind für mobile Geräte (Walkman, mp3 Player, etc...) gedacht - mit alt oder neu hat das absolut nix zu tun!

Bei ordentlichen Kopfhörern sind Adapter auf 6.3mm Klinke aber eigentlich immer dabei...

http://www.reichelt.de/?ARTICLE=13537
classic.franky
Inventar
#13 erstellt: 26. Okt 2006, 11:31
ok danke für die aufklärung

und von 3,5mm auf kleiner? gibt es doch auch?! muß hier meine 10€ noch voll bekommen


[Beitrag von classic.franky am 26. Okt 2006, 11:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LöweOpta Tribüne mit Klinkenstecker versehen!
stefan_k. am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  8 Beiträge
Technics SU-8600 und Klinkenstecker
TheGrandestNothing am 04.03.2018  –  Letzte Antwort am 06.03.2018  –  7 Beiträge
SEG SWF-3500: Stereo-Problem durch Klinkenstecker?
feddelegrand am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  2 Beiträge
Luxman L-525 per 3,5mm Klinkenstecker am Handy verbinden
kid361 am 16.06.2018  –  Letzte Antwort am 17.06.2018  –  5 Beiträge
Welcher Verstärker?
ikorys am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  8 Beiträge
welcher Verstärker für Isophon T420
Bootsmann007 am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  2 Beiträge
alte verstärker?
morimori am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker passt zu welchen Boxen
Seireee am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  5 Beiträge
Welcher Verstärker
softsound am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  4 Beiträge
Welcher alte Marantz Receiver .
Wünni am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  84 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder896.080 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedwahat26901
  • Gesamtzahl an Themen1.493.469
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.393.189

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen