Telefunken TR 550 / ungleiche Balance

+A -A
Autor
Beitrag
gasr64
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 27. Okt 2006, 20:43
Liebe Experten,

kann mich von meinem geliebten TR 550 nicht trennen, obwohl mittlerweile die Balance der Lautsprecher-Ausgänge nicht mehr passt. Mir kommt vor, dass das mit den Jahren immer schlechter wurde. Jetzt kommt aus einer Box fast gar nichts mehr. Wer kann mir einen Tipp geben, was der Defekt sein könnte und wo man sowas reparieren lassen könnte? Ich habe den Lautstärke-Regler in Verdacht oder liege ich komplett daneben?

DANKE
Robert

Habe übrigens auch noch den STS1 Plattenspieler, der immer noch super funktioniert!
Monsterle
Inventar
#2 erstellt: 28. Okt 2006, 08:18
Hallo Robert,

ich hab auch einen TR550, der allerdings noch nie irgendwelche Probleme gemacht hat - und das seit '80.

Es ist ein schwierig, eine Ferndiagnose zu geben, aber ich würde zunächst nicht auf die Regler tippen. Bei meinen anderen TFK-Geräten sind mir Kontaktprobleme aufgefallen, z.B. am Signalquellenschalter oder Steckkontakte. Letztere sind meist versilbert, oxidieren leicht und sehen dann schwarz aus. Eine andere Möglichkeit wären noch schlechte Lötstellen.

Kontakte würde ich mit Tuner600 oder Kontakt 60 Spray behandeln, bei den Lötstellen sollte das alte Zinn entfernt und durch frisches Elektronik-Lot ersetzt werden.

Gruß Heinz
locoamigo
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2006, 09:37
Hallo Robert,

hatte auch ein Balance Problem beim TR500 meiner Freundin. Und es lag am Lautstärkepoti. Leider hat eine Reinigung keine Besserung gebracht, es war mechanisch defekt. Leider gibt es keine passenden neuen Potis mehr, so hat Helmut "Ruesselschorf" ein ähnliches eingelötet. Geht jetzt keine Loudness mehr, aber braucht man auch nicht.

Probier doch mal ob es zumindest ein bißchen besser wird, wenn du die Potis alle mal im ausgeschalteten Zustand etliche Male hin und her drehst.
andisharp
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Okt 2006, 09:41
Es gibt auch reichlich defekte Telefunkens zum Schlachten in der Bucht. Dann kann man auch ein Originalpoti einlöten. Eine Reinigung der Kontakte hat meine Receiver bisher immer wieder zum Leben erwachen lassen.
locoamigo
Stammgast
#5 erstellt: 28. Okt 2006, 10:07
Hallo,
Ich empfind das Angebot an defekten TR ziemlich selten in der Bucht. Schaue öfters mal nach, aber finde wenn dann nur wenige, noch dazu intakte. Wär vielleicht noch interessant zu wissen, ob es andere TFK Geräte mit gleichen Potis gibt.
andisharp
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Okt 2006, 10:20
Die Potis fast aller Receiver aus dieser Zeit sind absolut baugleich, du kannst also jeglichen HR oder TR nehmen.
gasr64
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Okt 2006, 12:31
Wie reinigt man ein Potentiometer?

danke
Robert
andisharp
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 28. Okt 2006, 12:33
Mit Kontaktspray. Einfach in den Poti sprühen, mehrfach hin- und herbewegen, trocknen lassen, fertig. Monsterle hat bereits diese Sprays erwähnt.
Monsterle
Inventar
#9 erstellt: 04. Jan 2007, 10:15
Kleiner Zusatz: an die Schleifer der Potis sollte man nicht gerade mit Kontakt 60 ran, weil das die Widerstandsbahnen angreift. Tuner 600 ist in dem Fall besser.


[Beitrag von Monsterle am 04. Jan 2007, 10:16 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Telefunken Receiver TR 550
Tommy_Angel am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2015  –  18 Beiträge
Unterschied Telefunken TR 500 und TR 550 ?
MAC666 am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  15 Beiträge
Problem: Lautsprecher am Telefunken TR 550 anschliessen
Fleischhorst am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  8 Beiträge
telefunken tr 500-lämpchenfrage.
müllkramer am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  4 Beiträge
Telefunken TR 1200
wegavision am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  77 Beiträge
Telefunken TR-1200: Lautsprecheranschluss
Eckieck am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  6 Beiträge
Telefunken Receiver TR-626
MC_Shimmy am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  9 Beiträge
Telefunken TR 300
axel_O am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  7 Beiträge
Telefunken TR 300 hifi
am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  15 Beiträge
Telefunken TR 500 Receiver
Borusse1962 am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.402 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedParwies
  • Gesamtzahl an Themen1.492.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.374.826

Hersteller in diesem Thread Widget schließen