Mit Marantz zu vergleichen?

+A -A
Autor
Beitrag
JesusCRamone
Stammgast
#1 erstellt: 09. Nov 2006, 20:22
Hallo Klassiker und solche die es werden wollen!

Bei meinem unfreundlichen Gebrauchtwarenhändler um die Ecke ist ein Superscope(by Marantz) R-1232 aufgetaucht:



Ist mir schon klar, das es nicht der große Wurf sein kann, doch er sieht recht hochwertig aus, alles erinnert an Original-Marantze, er sieht meinem 2226 sehr ähnlich, hat halt nicht besonders viele Eingänge.

Schätze ich könnte ihn für 20 bis 25 Euro haben, denkt ihr der ist passabel? Was wird der wohl leisten? 28 Watt?

Man findet hier im Forum und auch sonst zu "Superscope" nur die sündhaftteure Gebrauchthififirma leider.

Gruß, Micha


[Beitrag von JesusCRamone am 09. Nov 2006, 20:26 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 09. Nov 2006, 20:25

Schätze ich könnte ihn für 20 bis 25 Euro haben, denkt ihr der ist passabel?


nein
hifibrötchen
Inventar
#3 erstellt: 09. Nov 2006, 20:27
Sanräntzchen mal wieder du Luxussammler
JesusCRamone bescheidene Frage soll es genau der auf dem Bild sein ?
Wenn hat der viel zu viele Kratzer auf der Front .
Gruß Brötchen


[Beitrag von hifibrötchen am 09. Nov 2006, 20:31 bearbeitet]
JesusCRamone
Stammgast
#4 erstellt: 09. Nov 2006, 20:29
Ihr seid ja fix, blinken bei euch so rote Telefone oder ähnliches wie in den Bondfilmen, sobald man "MaraXXX" schreibt?

-Micha
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 09. Nov 2006, 20:32
nix Luxussammler, aber das oben gezeigte Gerät finde ich wirklich nicht toll(dafür muss man es nicht einmal gehabt haben).

Für 25 Euro würde ich mir lieber einen Telefunken TR300 zulegen. Der wäre es wenigstens wert!

JesusCRamone :

...findest Du den denn optisch ansprechend, oder warum interessierst Du dich für dieses Exemplar?





Ihr seid ja fix, blinken bei euch so rote Telefone oder ähnliches wie in den Bondfilmen, sobald man "MaraXXX" schreibt?


,..hier laufen 7 Bond-Girls herum die mir helfen. Großbusige Bondgirls!
Stormbringer667
Gesperrt
#6 erstellt: 09. Nov 2006, 20:33
Für 20 Mücken würde ich ihn mitnehmen.Falls er nix taugt,kannst du ihn ja immer noch in der Bucht verscheuern.Ein bißchen mit den Versandkosten schummeln und du hast die Kohle wieder raus.....

Ist das ein Originalfoto? Die Kratzer an der Front laden ja geradezu zum runterhandeln ein.

Und die sündhaft teure Firma heißt "Audioscope".
JesusCRamone
Stammgast
#7 erstellt: 09. Nov 2006, 20:44

Stormbringer667 schrieb:

Und die sündhaft teure Firma heißt "Audioscope".


Ups, äh ja, ... es war schon spät

Hätte den nur gern für meine Nichte oder so, die kommt gerade in das Tinnitus-Alter Wollte was brauchbares, robustes.

-Micha
hifibrötchen
Inventar
#8 erstellt: 09. Nov 2006, 21:00
Also wenn du ihn unbedingt möchtes würde ich ganz frech 15 Euro dem Verkäufer anbieten und dabei bleiben .
Gruß Brötchen
hifibrötchen
Inventar
#9 erstellt: 09. Nov 2006, 21:29
Und ansonsten wenn es auch was anderes sein darf lege ich dir diesen Onkyo 1500 ans Herz schaue es dir an http://cgi.ebay.de/O...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Beste Grüße Brötchen
JesusCRamone
Stammgast
#10 erstellt: 09. Nov 2006, 21:37
Danke für den Tipp, aber hab meinem Mitbewohner in besagtem Laden vor einer Woche einen TX-2000 gekauft für 20Euro, funktioniert alles und habe ihm noch dazu meine Viecher verkauft, so dass jetzt auch bald was Vernünftiges an meinen Marantz kommt

Die Beschreibung des TX-1500 ist leider zu gut, der wird zu teuer

-Micha
Friedensreich
Inventar
#11 erstellt: 09. Nov 2006, 21:42
Da Marantz wohl mal "state of the art" war, haben frueher
viele Kaufhausgeraete sich dort ihr Design "entliehen".
Hier gabs ja auch schon einige Beispiele. Manchmal wurde sogar
der "tuntige" Schnoerkelschriftzug kopiert. Nur weil es
nach Marantz aussieht, muss aber mitnichten Marantz drinstecken.
Dieser Trugschluss war ja schon damals die Intention der Kopierer und scheint heute auch noch zu wirken.
Wenn diese Kiste "wie aus dem Ei gepellt" darstehen wuerde, waere sie mir evtl. auch 20€ wert. Aber wenn ich sie in diesem
Zustand auf dem Sperrmuell finden wuerde, wuerde ich die Knoeppe abmachen und ihr eine gute Reise wuenschen!
Man muss sich nicht jeden Schrott in die Bude stellen - meine Meinung.

Gruss
Joerg
Elos
Inventar
#12 erstellt: 09. Nov 2006, 22:21
Nichts gegen Sammler gell



War nur ein Beispiel für ein richtiges Maräntzchen
Gelscht
Gelöscht
#13 erstellt: 10. Nov 2006, 07:08
..mein Gott,..da wurde wieder alles querbeet ins Regal gestopft
Django8
Inventar
#14 erstellt: 10. Nov 2006, 07:47

Aber wenn ich sie in diesem
Zustand auf dem Sperrmuell finden wuerde, wuerde ich die Knoeppe abmachen und ihr eine gute Reise wuenschen!
Man muss sich nicht jeden Schrott in die Bude stellen - meine Meinung.

He Jungs - nun seid mal nicht so hart . So übel ist dieser Superscope doch gar nicht. Und für 'nen Zwanziger kann man (trotz der verkratzten Front) nicht viel falsch machen - insbesondere, wenn man ohnehin auf der Suche nach 'nen funktionierenden Receiver für wenig Kohle ist. Und falls einem das Gerät mal gar nicht mehr gefällt, holt man den Kaufpreis in der Bucht sicher wieder rein.
Curd
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 10. Nov 2006, 09:09

Django8 schrieb:

He Jungs - nun seid mal nicht so hart . So übel ist dieser Superscope doch gar nicht. Und für 'nen Zwanziger kann man (trotz der verkratzten Front) nicht viel falsch machen - insbesondere, wenn man ohnehin auf der Suche nach 'nen funktionierenden Receiver für wenig Kohle ist. Und falls einem das Gerät mal gar nicht mehr gefällt, holt man den Kaufpreis in der Bucht sicher wieder rein.


Hallo,
ausserdem: beim Händler gibt es dann noch 12 Monate Gewährleistung.
Friedensreich
Inventar
#16 erstellt: 10. Nov 2006, 14:43

rollo1 schrieb:

Hallo,
ausserdem: beim Händler gibt es dann noch 12 Monate Gewährleistung.

Wenn dem so ist - ist der Preis natuerlich ok.
Curd
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 10. Nov 2006, 14:53

Friedensreich schrieb:

rollo1 schrieb:

Hallo,
ausserdem: beim Händler gibt es dann noch 12 Monate Gewährleistung.

Wenn dem so ist - ist der Preis natuerlich ok.


IMHO ist das so gesetzlich vorgeschrieben - ob das der Händler will oder nicht. Aber da gibt es wohl wieder den feinen Unterschied: Gewährleistung und Garantie
andisharp
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 10. Nov 2006, 14:55
Sachmangelhaftung heißt das jetzt.
Friedensreich
Inventar
#19 erstellt: 10. Nov 2006, 17:06
Es sei denn der Haendler heisst Fruehlingsluft - fuer den
gelten keine Gesetze.
andisharp
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 10. Nov 2006, 17:07
Doch, die der Straße.
Friedensreich
Inventar
#21 erstellt: 10. Nov 2006, 17:11
Stimmt!

tyr777
Stammgast
#22 erstellt: 11. Nov 2006, 00:32
Das Ding ist jedenfalls besser als sone hässliche Plastikompakt"anlage". Die Kratzer finde ich zwar auch etwas störend, aber 20€ fürn Händler sind ja nicht wirklich viel. Hatte auch mal nen Superscope-Receiver vom Flohmarkt, fand den eigentlich ganz ordentlich, also da hab ich von andren Marken schon wesentlich schlechteres gesehen oder auch mal gehabt.
Gruß
Daniel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz SR 7100 DC
Wilke am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  4 Beiträge
Marantz 2215 Kaufberatung
rx777 am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  64 Beiträge
Marantz 2270 Schaltplan/ Lageplan?
apfelrechner am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  6 Beiträge
Marantz ST-17 Klangqualität
Heimkino-Michel am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  7 Beiträge
Marantz Model 5000
dernikolaus am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2009  –  11 Beiträge
marantz
yawara am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  16 Beiträge
MARANTZ 2270 vs SANSUI G901
nostalgiker am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  8 Beiträge
Marantz 2265 oder Marantz SR8100DC
fenris77 am 27.03.2016  –  Letzte Antwort am 09.04.2016  –  13 Beiträge
pioneer sx 727 gegen marantz 2275
loritas am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  6 Beiträge
Frage zu Marantz mit Oszilloskop
Jim_Beam am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2018  –  57 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.763 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedAlexiSmiledfp
  • Gesamtzahl an Themen1.486.766
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.279.862

Hersteller in diesem Thread Widget schließen