Welche LED für Overflow im Marantz CD73?

+A -A
Autor
Beitrag
marqus
Stammgast
#1 erstellt: 30. Dez 2006, 19:35
Hi,

ich habe gerade keine Lust den CD73 auseinander zu schrauben, da sich das Blech nur sehr schwer abziehen lässt. Das nervt mich. Ich bestelle aber gerade ein paar LEDs und daher würde ich gerne wissen, welche denn genau in diese Overflow Anzeige kommt? Die ist bei mir defekt (sollte doch leuchten, wenn mehr als 15 Songs auf der CD sind oder?).

weiss das jemand?

danke,
MArkus
hf500
Moderator
#2 erstellt: 30. Dez 2006, 20:20
Moin,
da das Ding fuer eine Warnanzeige ist, halte ich eine rote LED fuer logisch.

73
Peter
airmax78
Stammgast
#3 erstellt: 30. Dez 2006, 20:40
Hallo!

Als passenden Ersatz bietet sich z.B. die 185701 von conrad an... aber bevor es ans Eingemachte geht, erstmal prüfen, ob die LED auch wirklich defekt ist... diese LED leuchtet nämlich nur dann einmal kurz auf, wenn versucht wird, mehr als 15 Titel abzuspeichern, und eben NICHT, wenn mehr als 15 Tracks im TOC sind... sie entspricht in ihrer Funktion also jene LED, die bei Philips mit "ERROR" beschriftet ist...

Zum Abnehmen des Gerätedeckels braucht es eine Mischung aus Fingerspitzengefühl und (sanfte!) Gewalt... am besten, man entfernt die Bodenplatte vollständig!

Nachdem die Schrauben entfernt sind, den Gerätedeckel ca. 4-5 Millimeter nach hinten schieben, damit er aus der Frontblende "ausgeklinkt" wird... anschliessend die rechte Seite vorsichtig!! etwas aufbiegen, und den Deckel mit einer Drehung entgegen den Uhrzeigersinn (von vorne gesehen)abnehmen...

Viel Erfolg!

Gruß,

Maurice


[Beitrag von airmax78 am 30. Dez 2006, 20:51 bearbeitet]
marqus
Stammgast
#4 erstellt: 30. Dez 2006, 21:30
Hi Airmax,

das verstehe ich leider nicht. Kannst du mir kurz sagen, was genau ich machen muss um die LED zum Leuchten zu bekommen?
ICh kann ja nicht mehr als 15 Songs einspeichern, da die Anzeige ja nur bis 15 geht...

danke,
MArkus
hf500
Moderator
#5 erstellt: 30. Dez 2006, 21:52
Moin,
wenn Du bei dem 15. Titel bist, dann waehle mit "next" einfach den naechsten an.
Dann muss diese LED kurz aufleuchten. Man sieht diese LED wirklich nur selten leuchten.

73
Peter
Stormbringer667
Gesperrt
#6 erstellt: 30. Dez 2006, 22:00

Dann muss diese LED kurz aufleuchten. Man sieht diese LED wirklich nur selten leuchten.


Denn macht es ja auch nix,wenn sie überhaupt nicht leuchtet,oder?
airmax78
Stammgast
#7 erstellt: 30. Dez 2006, 22:16
Hallo Markus,

Leg einfach mal eine CD ein, die mehr als 15 Tracks hat...
Drücke auf Play, und beobachte die overflow-LED... sie wird garantiert nicht aufleuchten...
Dafür leuchten alle 15 grüne LED's des Titelkalenders auf...
Drücke auf stop und warte, bis die CD zum Stillstand gekommen ist...
Versuch jetzt mal, duch abwechselndes Drücken von select und preset 15 Titel abzuspeichern... alle grünen LED's des Titelkalenders sollten nun leuchten...
Beim Versuch, ein weterer Titel abzuspeichern (also die Nummer 16) sollte die overflow LED nun kurz aufflackern...

Alternativ kannst du den CD 73 in den sog. service-Modus holen:
1)CD entnehmen, Ladefach schliessen und Gerät ausschalten.
2)Die Tasten play und stop gleichzeitig drücken und festhalten.
3)Gerät einschalten und beide Tasten nach ca. einer Sekunde gleichzeitig loslassen... Ergebnis:
Die grüne stanby LED und die rote laser LED leuchten permanent und der Titelkalender "zählt" alle Tracks nacheinander ab, ein leises Tickern des Focusservos sollte auch hörbar sein...
4)Drücke nun cancel... Ergebnis:
Die gelbe pause LED und die rote repeat LED leuchten nun ebenfalls permanent, und die rote overflow LED sollte nun ebenfalls etwa eine Sekunde lang leuchten und anschliessend erlischen...
5)Gerät ausschalten und wieder einschalten, um den service-Modus zu verlassen, und der CD 73 ist wiede ganz der alte...

Liest sich komplizierter als es ist, keine Angst!

Grüße,

Maurice
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz CD73
Lumpi am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  8 Beiträge
Problem mit Marantz CD73
dicko1 am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  2 Beiträge
suche Unterlagen Marantz CD73
Steve-X am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  2 Beiträge
Marantz CD73 Fernbedienung?
dicko1 am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  13 Beiträge
Marantz CD73. CD "schaukelt" minimal.
marqus am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  2 Beiträge
Wieviel ist ein MARANTZ CD73 wert?
zekierdem am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  13 Beiträge
Welcher Marantz Receiver farblich passend zum CD73?
marqus am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  6 Beiträge
Marantz CD73. Plötzlich geht er nicht mehr.
marqus am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  15 Beiträge
Welche Rohlinge habt ihr im CD73, CD 303 usw?
marqus am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  6 Beiträge
Suche Bedienungsanleitung für Marantz
chris43 am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2017  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.275 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedHoffmeier
  • Gesamtzahl an Themen1.497.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.461.684

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen