Accuphase E-202

+A -A
Autor
Beitrag
superxross
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jan 2007, 17:49
Hallo Kollegen, hat jemand von Euch einen o.g. Vollverstärker oder den Schaltplan?
Meine Frage, könnte ich den E-202 als Vorstufe einsetzen? Die Vor- und Endstufe sind ja getrennt, die Frage ist, ob das Volume-Poti nun am Ende der Vorstufe oder am Anfang der Endstufe ist(ich habe bei anderen Herstellern schon beides erlebt). Wäre nett, wenn ihr mir helfen könnt.

armin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
accuphase e 202
suelles am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  16 Beiträge
Accuphase E 202 Reparatur
am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  8 Beiträge
Accuphase E-203 als Vorstufe?
marc2266 am 12.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  4 Beiträge
Accuphase E-204 BDA ?
phil_gabriel am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  4 Beiträge
Abstimmen von Vorstufe und "Endstufe" !
Johnny_the_Gamer am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  5 Beiträge
Frage zum Marantz 2238B Vorstufe / Endstufe
Fischers_Fritze am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  7 Beiträge
Schaltplan "Wega 202"-Röhrenradio gesucht
Rundfunkteilnehmer am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  2 Beiträge
Problem mit Nakamichi RX 202 E
Obduewel am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2019  –  8 Beiträge
Marantz oder Accuphase
highfreek am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  80 Beiträge
g 9000 als vorstufe nutzen?
suelles am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSurfsharkvpn
  • Gesamtzahl an Themen1.486.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.276.069

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen