Grundig XSM 2000 Aktiv taugen die was?

+A -A
Autor
Beitrag
jsjoap
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jan 2007, 21:39
Kann mir jemand was zu den LSP Grundig XSM 2000 Aktiv sagen? Taugen die was? Was dürfen die kosten? Wann wurden sie ungefähr produziert?

Gruß
Jürgen
hf500
Moderator
#2 erstellt: 22. Jan 2007, 22:37
Moin,
Produziert wurden sie Anfang der 80er Jahre, sie taugen was und was sie kosten koennen, sagt eine Suche nach
beendeten Auktionen bei ebay.

Es sind grundsaetzlich sehr gute Aktivlautsprecher, aber es kann sein, dass die Verstaerker ueberholt werden muessen.
Und die Lautsprecherchassis sind unbedingt abzusichern, da es keine Lautsprecherschutschaltung bei Verstaerkerdefekten gibt.
Lautsprecherchassis mittlerweile auch nicht...

Dazu habe ich hier im Forum schon mal etwas geschrieben.

Als Steuerverstaerker gehoeren dazu:
Grundig MXV100, SXV6000/6500, XV7500, X55, X6500TP,
sowie die daraus abgeleitete dreifach Kompaktanlage XPC6500TP.

73
Peter
tommyknocker
Inventar
#3 erstellt: 22. Jan 2007, 22:41


[Beitrag von tommyknocker am 22. Jan 2007, 22:42 bearbeitet]
jsjoap
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jan 2007, 10:32
Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten. Ich hätte da noch eine Frage. Als "Steuerverstärker" ist doch wohl jede gängige Vorstufe geeignet?

Gruß
Jürgen
Röhrender_Hirsch
Inventar
#5 erstellt: 23. Jan 2007, 13:29
Ja, du brauchst nur einen Adapter auf "DIN-Stecker".
zonebattler
Stammgast
#6 erstellt: 23. Jan 2007, 15:59

jsjoap schrieb:
Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten. Ich hätte da noch eine Frage. Als "Steuerverstärker" ist doch wohl jede gängige Vorstufe geeignet?

Gruß
Jürgen


Schon, aber nix ist (und klingt) schöner als ein passender kleiner MXV 100! ;-)

Gruß aus Grundig-City,
Ralph

--
Base: http://www.klein-aber-fein.de
Blog: http://zonebattler.twoday.net
sigma6
Inventar
#7 erstellt: 23. Jan 2007, 16:10

jsjoap schrieb:
Kann mir jemand was zu den LSP Grundig XSM 2000 Aktiv sagen? Taugen die was? Was dürfen die kosten? Wann wurden sie ungefähr produziert?

Gruß
Jürgen



Hi,

kaufen, genießen, und auf immer und ewig behalten


MfG,

Ronny
jsjoap
Stammgast
#8 erstellt: 23. Jan 2007, 16:52

zonebattler schrieb:

Schon, aber nix ist (und klingt) schöner als ein passender kleiner MXV 100! ;-)

Gruß aus Grundig-City,
Ralph



UPS, da hab ich ein Problem.......

Ich möchte sie als Rear-LSP an meiner Rotelvorstufe betreiben. Vorne habe ich für den Stereobetrieb (und der überwiegt) die Backes&Müller BM 18 und als Center vorne / hinten) habe ich die Spendor 45/1 Aktiv. Die Spendor habe ich bisher als Rear eingesetzt. Diese eignen sich aber gerade wegen ihrer hervorragenden Stimmwiedergabe als Center.

Gruß
Jürgen
hf500
Moderator
#9 erstellt: 23. Jan 2007, 18:15
Moin,
probier es aus, obwohl es an Verschwendung grenzt.
;-)

So tolles Equipment in einer Effekt-Anlage....

73
Peter
jsjoap
Stammgast
#10 erstellt: 23. Jan 2007, 20:14

hf500 schrieb:
Moin,
probier es aus, obwohl es an Verschwendung grenzt.
;-)

So tolles Equipment in einer Effekt-Anlage....

73
Peter


Mein Schwerpunkt ist Zweikanal HIFI Deswegen ja auch die BM 18 mit entsprechendem CDP und einer guten Vorstufe, die "zufällig" auch noch 6.1 kann.... Und dies, dann bitte auch noch mit möglichst hochwertigen LSP. Die Spendor 45/1 und auch die Grundig kann man für relativ wenig Geld günstig gebraucht bekommen (Spendor in der Bucht ca. 1200 €), und die Grundig rechne ich so mit max. 300 / 400 €. Wenn es etwas mehr wird, treibt es mich auch nicht in die Pleite.

Ich bin halt etwas verrückt was HIFI angeht.....

Es ist jedenfalls ein Erlebnis, eine DVD mit so einer hochwertigen Anlage zu sehen bzw. zu hören.....

Demnächst wird das Ganze wohl noch durch den SUB von B&M ergänzt, obwohl ich eigentlich schon viel Bass habe.....

Gruß
Jürgen
hf500
Moderator
#11 erstellt: 23. Jan 2007, 21:04
Moin,
OK, probier es aus.

Ich denke, die Grundig werden sich gut schlagen.

73
Peter
jsjoap
Stammgast
#12 erstellt: 28. Jan 2007, 20:36
sodele,

eben in der Bucht für 199€ ersteigert, bin mal gespannt, ob sie wirklich so gut klingen wie behauptet.

Gruß
Jürgen
sigma6
Inventar
#13 erstellt: 28. Jan 2007, 20:39
Hi Jürgen,

Glückwunsch ,die braunen aus dem Frankenland?

Wenn sie i.O. sind, war es ein guter Kauf


MfG,

Ronny
jsjoap
Stammgast
#14 erstellt: 28. Jan 2007, 21:00

sigma6 schrieb:
Hi Jürgen,

Glückwunsch ,die braunen aus dem Frankenland?

Wenn sie i.O. sind, war es ein guter Kauf


MfG,

Ronny


Nö, leider nicht die aus dem Frankenland. Die hätte ich nämlich morgen dann holen können, da nur 100 KM von mir entfernt.

Es gab noch andere irgendwo PLZ 3xxxx. Ist ein Shop, und sollten da erst 249.- Sofortkauf kosten. Hatte ich auf beobachten. Heute kamen sie aufeinmal nur noch die 199€.

Bei denen aus dem Frankenland bin ich um 1€ überboten worden.... und das 10 sec. vor Ende, und 20 sec. nach dem ich mein Gebot eigegeben hatte.....

Gruß
Jürgen
sigma6
Inventar
#15 erstellt: 28. Jan 2007, 21:29
Ups, dann kommen noch ein paar Teuros Versand dazu

Aber bei einem Shop hast Du Garantie oder zumindest ein Rückgaberecht

Wie auch immer, ich bin sicher, dass sie Dir gefallen werden


MfG,

Ronny
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig XSM 2000 gekauft
jsjoap am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  3 Beiträge
Unterschied Grundig XSM 2000 vs XSM 3000?
bernnbaer am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 28.08.2014  –  2 Beiträge
Grundig XV 7500 & T 7500 & Grundig - Aktiv-Boxen - XSM 3000
El_Sol am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  10 Beiträge
Grundig XSM 3000
doppelpc am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2017  –  34 Beiträge
Wer kann helfen Grundig Aktiv-Boxen XSM 3000 zu restaurieren ?
HappyMax am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  3 Beiträge
Dornröschenschlaf Grundig Aktivboxen XSM 3000
Ziggy am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  5 Beiträge
Grundig XSM 2000 umbau der Anschlüsse auf XLR
jsjoap am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  5 Beiträge
Ich brauche die Größe + Daten der XSM 2000, XSM 3000, SM2000 und SM 3000
Scharrlatan am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  15 Beiträge
Lautsprecherproblem: aktiv/passiv?
seattle-felix am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  6 Beiträge
GRUNDIG Aktiv Box wiederbeleben?
PurplePony am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedVernoninese
  • Gesamtzahl an Themen1.486.759
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.279.734

Hersteller in diesem Thread Widget schließen