Hitachi - HA-610 Vollv. // HMA 7500 + HCA 7500 ?!

+A -A
Autor
Beitrag
Darkness-GFX
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Sep 2004, 12:26
Hi!

Ich bin noch immer auf der Suche nach nem Anständigen silbernen Amp um endlich mal mit meiner Anlage weiterzukommen... Leider finde ich bei eBay nie passende Technics Modelle, also schaue ich mich halt nach anderen Sachen um.

Sowohl über eBay aber auch über Bekannte gäbe es da zwei Möglichkeiten von Hitachi.

Einmal n HA-610 Vollverstärker und ne HMA7500 + HCA7500 Vor- /Endstufen Kombi.

'Einfache' Frage - Taugen die Geräte was? Wie ist der Klang? Werteinschätzungen?

Danke.
gerüstprinz
Stammgast
#2 erstellt: 22. Sep 2004, 13:16
Hallo,

habe von Hitachi die 6500 kombi und finde den Klang und Verarbeitung immer noch sehr gut.
Es macht mir regelmäßig Spaß sie zu hören.
Kraft und Druck sind reichlich vorhanden und das bei einer guten Auflösung mit warmen Klangbild.
Die Endstufe war früher regelmäßig Testsieger und lag bei (will jetzt nicht lügen) 1700 DM.

Würde sie jeder Zeit wieder kaufen......

Grüße

Jürgen
Satin
Stammgast
#3 erstellt: 22. Sep 2004, 15:19

gerüstprinz schrieb:
Hallo,

habe von Hitachi die 6500 kombi und finde den Klang und Verarbeitung immer noch sehr gut.
Es macht mir regelmäßig Spaß sie zu hören.
Kraft und Druck sind reichlich vorhanden und das bei einer guten Auflösung mit warmen Klangbild.
Die Endstufe war früher regelmäßig Testsieger und lag bei (will jetzt nicht lügen) 1700 DM.

Würde sie jeder Zeit wieder kaufen......

Grüße

Jürgen

Hallo Jürgen
HMA-6500 gabs damals bei meinem Händler für 699DM neu.
Die größere HMA-7500 für 999DM neu.
Satin
Stammgast
#4 erstellt: 22. Sep 2004, 15:31

Darkness-GFX schrieb:
Hi!

HMA7500 + HCA7500 Vor- /Endstufen Kombi.

Einfache Frage - Taugen die Geräte was? Wie ist der Klang? Werteinschätzungen?

Danke. ;)


Hallo, die HCA-7500 ist superp Verarbeitet. Tolle Anfassqualität! Klang ist ein bischen muffig. Aber, das exellente Phonoteil ist wieder absolute Sahne. Extrem schnelle und lebendige Musikwiedergabe. Macht richtig Spass Schallplatten zu hören.

Zur HMA-7500 kann ich nicht viel sagen. Hatte damals die HMA-6500. Nur bei meinem Händler konnte ich die grosse kurz mal anhören. Defizite in der Mittenwiedergabe und wenig Musikalität. Bassbereich sehr sauber, aber eine Bipolare Endstufe klingt Voluminöser. Hochtonbereich ist sehr gut aufgelöst und kann begeistern. Männerstimmen haben wenig Brust. Also vor dem Kauf besser Probehören.
gerüstprinz
Stammgast
#5 erstellt: 23. Sep 2004, 06:05
Hallo Satin,

hatte ja geschrieben, dass ich nicht lügen will..

aber 699.- war echt ein Schnäppchenpreis.

Grüße

Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hitachi hma/hca 7500
Chrischy am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  4 Beiträge
Hitachi HCA / HMA 7500
lens2310 am 06.04.2017  –  Letzte Antwort am 08.04.2017  –  3 Beiträge
Hitachi HCA/HMA 7500 Überholung.
ronin53B am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  12 Beiträge
Kellerfund: Hitachi HCA/HMA 7500
bob_der_bassist am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  11 Beiträge
Hitachi HCA/HMA 7500, 43 Jahre ungeöffnet
highfreek am 02.12.2020  –  Letzte Antwort am 03.12.2020  –  8 Beiträge
infos über hitachi hca-7500 und hma-7500
olrac95 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  9 Beiträge
Hitachi HCA 7500 und HMA 7500 (kein Stereobetrieb möglich?)
gtx-323 am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  6 Beiträge
Hitachi HMA-7500
my-girlcat am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2017  –  42 Beiträge
Hitachi HMA 7500
Anbeck am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2017  –  46 Beiträge
Hitachi HMA 7500 MKII
heinz69 am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedrmzoskan
  • Gesamtzahl an Themen1.487.189
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.287.675

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen