Pioneer SX 980 Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
hifibrötchen
Inventar
#1 erstellt: 25. Apr 2006, 10:42
Hallo Liebe Leut ich brauche Daten zum Pioneer SX 980 Receiver.
Weiß jemand was der Durchschnittspreis für den Sx 980 ist .
Ich könnte auch Fotos gebrauchen von innen und aussen ,wär super nett . Vielen Dank liebe Forumer .
Der Pioneer ist nicht zu verkaufen, sondern für meine Sammlung Gruß Hifibrötchen
http://images.google...Dde%26lr%3D%26sa%3DN


[Beitrag von hifibrötchen am 25. Apr 2006, 10:58 bearbeitet]
Matthias41
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Apr 2006, 11:01
Hi,

für Bilder schau einmal HIER.

der billigste mir bekannte Preis war für lau, bzw. einstellen einer Bandmaschine.

Gruß
Jürgen

PS soweit wie ich weiß steht der auch zum Verkauf


[Beitrag von Matthias41 am 25. Apr 2006, 11:07 bearbeitet]
hifibrötchen
Inventar
#3 erstellt: 25. Apr 2006, 11:13
Vielen Dank Jürgen
Da sind gute Bilder zu sehen , meinen habe ich auch recht günstig bekommen um die 20 Euro . Darum möchte ich gern wissen wie stolz ich sein darf
Also ein Durchschnittspreis wird noch gesucht, es können natürlich auch Höchstpreise genannt werden und weiteres was ihr habt über den Pioneer SX 980 Receiver .
Gruß Hifibrötchen
UBV
Stammgast
#4 erstellt: 25. Apr 2006, 11:22
Hallo,

ein Zwanziger ist ja schon geschenkt. Ich denke in der Bucht geht der 980 defekt zwischen 50 und 80 Euro .Ein funktionierendes Exemplar sicher nicht unter 100 Euro. Ich habe für den 1080 als Defektgerät einmal 120 und einmal 155 Euro bezahlt. Nach Reperatur beider einen für 230 Euro verkauft und einer steht in der Sammlung. Bei den SX Modellen mit der 80er Endung sind jedoch ICs verbaut welche bei defekten nicht mehr beschaffbar sind.

MfG Bertram


[Beitrag von UBV am 25. Apr 2006, 11:26 bearbeitet]
Matthias41
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Apr 2006, 11:39
Hallo Bertram,

dies ist so nicht richtig.....
Es sind noch alle ICs für den SX 980 zu beschaffen, man muss nur wissen wo.

Frage mal den Eigner (Link siehe vor) der Bilder, in dem Gerät waren auch sämtliche ICs abgeraucht.

Gruß
Jürgen
hifibrötchen
Inventar
#6 erstellt: 25. Apr 2006, 12:29
Es kann sogar sein das ich den Receiver noch günstiger und sogar mit Geld dazu bekomme . Denn es waren 5 Geräte alles Pioneer für zusammmen 100 Euro wenn ich die wieder verkaufe habe ich den Receiver und gehe mit meiner Madam noch dazu schick Essen . Gruß Hifibrötchen
UBV
Stammgast
#7 erstellt: 25. Apr 2006, 20:34

hifibrötchen schrieb:
Da habe ich den Receiver und gehe mit meiner Madam noch dazu schick Essen.


Hallo,

kommt mir fast so vor als ob demnächst mehr Platz für die Sammlung gebraucht wird.



MfG Bertram
ruesselschorf
Inventar
#8 erstellt: 25. Apr 2006, 20:47
@ Matthias41

Hallo Jürgen,


dies ist so nicht richtig.....
Es sind noch alle ICs für den SX 980 zu beschaffen, man muss nur wissen wo.


...das würde mich brennend interessieren wo es die Ic's zum Sx 980 gibt, da ich einige Geräte mit defekten Tunerchips rumstehen habe, kannst Du mir helfen?

Gruß, Helmut
Matthias41
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 26. Apr 2006, 09:33
Hallo Helmut,

Du hast PN.

Gruß
Jürgen
aileena
Gesperrt
#10 erstellt: 26. Apr 2006, 21:05
Hallo Marco,

wieder einmal Glückwunsch - Du hast aber immer eine Sahne...

Die letzten Kurse auf 123 für funktionierende Receiver waren um ca. 200,-€. Ich habe auch noch einen zur Reparatur - genau wegen diesem IC 1002A. Aber Helmut hat ja schon PM bekommen, so dass ich bei Jürgen nicht mehr fragen muss. Für meinen habe ich mit diesem Defekt 100,-@ bezahlt -weil ich ihn unbedingt haben wollte. Das abgerissene Skalenseil und den fehlenden Empfang wußte ich. Den Fehler hat dann Helmut festgestellt. Jetzt bin ich wieder frohen Mutes. Hoff' hoff' hoff'.

@Matthias41

Gibt es die wirklich noch - oder wenigstens Vergleichstypen? Darf ich tatsächlich berechtigt hoffen?
Matthias41
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 27. Apr 2006, 06:45
Hi Aileena,

ich habe an Helmut die Adresse meines Kontaktes weitergeleitet, werde ihn aber auch noch einmal selber fragen.
Versprochen.

Gruß
Jürgen
aileena
Gesperrt
#12 erstellt: 27. Apr 2006, 21:08
Hallo Jürgen, danke Dir. Bin schon ganz gespannt.
hifibrötchen
Inventar
#13 erstellt: 12. Mai 2006, 17:34
So mein Pioneer Paket ist angekommen , der Sx 980 braucht auf jedenfall eine Putzpflege , Radio habe ich gleich getestet und Radio geht sehr gut . Leider fehlt ein Knopf, ich kann ja gern ein Bild machen von der Kiste .
Wisst ihr ab wann dieser Chip kaputt ist vom Radio ? Wenn gar kein Radio mehr geht oder wie ist das ? Bei meinem krachen die Potis und dadurch hat er kleine Aussetzer im linken Kanal , das hat aber wohl nichts mit dem Radiochip zu tun oder ? Was ich mir noch überlegt habe , Kontaktspray soll ja nicht unbedingt das beste sein für die Potis , wie wär es wenn man die Potis ausbaut und sie im Ultraschallbad reinigt ? hat hier ein Profi damit Erfahrung . Erstmal lieben Gruß euer Hifibrötchen
hifibrötchen
Inventar
#14 erstellt: 12. Mai 2006, 17:47
Bild
Gelscht
Gelöscht
#15 erstellt: 12. Mai 2006, 17:54
brötchen...

...Du solltest eine Lagerhalle anmieten, wenn das so weiter geht....

...ein bis zwei Geräte( Receiver ) reichen doch ...oder doch nicht?
hifibrötchen
Inventar
#16 erstellt: 12. Mai 2006, 18:06
Ja du hast wirklich recht Telefünkchen . Was soll ich bloss machen ? und ich habe immer noch nicht alle Modelle die ich haben möchte , ein Sansui DB 9090 muss auf jedenfall noch her dann habe ich wirklich die Schnauze voll ... oder nee es gibt da noch ein Hitachi Modell was unbedingt hier noch in die Vitrine kommt . Aber so lange die Hifigeschichte sich selbst finanziert habe ich da nichts gegen .
Gruß brötchen
hifibrötchen
Inventar
#17 erstellt: 12. Mai 2006, 18:17
So das mit dem Kanalaussetzer ist auch erledigt , es war der Mono Stereo Schalter . Da bin ich aber wirklich froh Gruß Brötchen
aileena
Gesperrt
#18 erstellt: 12. Mai 2006, 20:38
Stunden später: wenn der IC PA1002A ausfällt, dann herrscht Stille bei FM. Meiner steht immer noch bei Helmut im Keller . Leider hat er von Matthias41 noch keine Adresse erhalten, soweit ich weiß.
hifibrötchen
Inventar
#19 erstellt: 12. Mai 2006, 20:52
Oh Mensch das ist schade Peter. Warten wir noch eine kleine Runde . Das macht den 980 eben nicht so beliebt und die anderen 80iger Modelle , weil wegen diesem Chip. Ein Durchbruch wär wenn man genau weiß wie dieser Chip arbeitet und einer die Möglichkeit hätte Dublikate anzufertigen (alles ist möglich) und sich noch dann eine Goldene Nase zu verdienen . Gruß brötchen
Matthias41
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 13. Mai 2006, 07:08

aileena schrieb:
Stunden später: wenn der IC PA1002A ausfällt, dann herrscht Stille bei FM. Meiner steht immer noch bei Helmut im Keller . Leider hat er von Matthias41 noch keine Adresse erhalten, soweit ich weiß.



Hi aileena,

das stimmt so nicht! Helmut sollte mal seine PNs kontrolieren!
Helmut hat meinen Kontaktmann noch nicht angemailt!

Ich gebe Dir jetzt selber die eMail-Addi per PN.

Gruß
Jürgen
aileena
Gesperrt
#21 erstellt: 13. Mai 2006, 11:48
Vieleicht habe ich es auch falsch verstanden.
wegavision
Inventar
#22 erstellt: 13. Mai 2006, 16:34
Hier ein paar Daten zum Preis: Quelle Ebay HiFi-Raritäten 2004-2006

Niedrigster bezahlter Preis € 86,00
Höchster bezahlter Preis € 685,00
Höchster Startpreis € 655,00
ø Startpreis € 83,93
ø Preis verkaufter Angebote € 269,23

Und hier für die Fraktion, die meint es würde immer alles teurer und seit dem Euro sowieso...

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pioneer sx 980
aileena am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  3 Beiträge
Pioneer SX-980
Vscrly am 05.08.2020  –  Letzte Antwort am 07.08.2020  –  4 Beiträge
Pioneer-Receiver SX-434
andi_tool am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2016  –  14 Beiträge
Receiver Pioneer SX-9
hifibrötchen am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  6 Beiträge
Receiver: Pioneer SX 335
hifi-marco am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  2 Beiträge
Pioneer SX-xxxT Receiver
Siamac am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  109 Beiträge
Receiver Pioneer SX 3500
sackoo am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  3 Beiträge
Pioneer-Receiver SX-5570 (= SX-950)
R-S am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  5 Beiträge
Pioneer SX-980 DC-Offset mehr als 1.2V & 1.4V ??
DV am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  7 Beiträge
Pioneer SX-5570 vs. Pioneer SX-950
hank_mo am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedNuEra1337
  • Gesamtzahl an Themen1.486.641
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.277.633

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen