Braun L420 Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
6killer
Stammgast
#1 erstellt: 05. Dez 2006, 21:11


Hi,

ich hab die oben genannten Boxen gerade abgeholt (26,- Euro in der Bucht, ganz guter Preis, denke ich). Jetzt frage ich mich: wie bekommt man denn möglichst schonend die Gitter ab? Die sind nämlich leider etwas eingebeult, nicht schlimm, aber da die Boxen ein Geschenk werden sollen, wärs schön, die wieder hinzubiegen. Außerdem will ich da auch mal den ganzen Staub rauswischen.

Danke schon mal für gute Tipps
Schwergewicht
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2006, 22:48
Hallo,
so gut die Boxen auch klingen, die Gitter sind ein echtes Problem. Ich habe es immer mit einem Nagel gemacht, an der Kante in ein Loch des Gitters gegangen und versucht, das Gitter etwas herauszuholen, dann wieder 2 - 3 Zentimeter weiter um die ganze Box herum. Es wird aber extrem schwer und wenn du pech hast, geht das Gitter kaputt, bzw. bekommt mit fast 100 prozentiger Sicherheit zusätzlich Knicke. Selbst wenn man es heraus bekommt, ist es unglaublich schwer, es wieder herein zu bekommen. So gut die Boxen wirklich sind, an den Gittern hat Braun gespart. Ich würde das Gitter, wenn es nicht sofort relativ einfach herausgeht, drin lassen, sonst ärgerst du dich nachher.



Gruß
wegavision
Inventar
#3 erstellt: 07. Dez 2006, 08:23
Die sind irgendwie geklebt. Müsste man mal mit dem Fön probieren, vielleicht löst dich der Kleber.

Hier sind die Spezilaisten für Braun: http://www.radiodesign.de/
6killer
Stammgast
#4 erstellt: 07. Dez 2006, 10:30
Danke für die Antworten! Ich habs rausbekommen - es war an den Ecken mit recht zähem Kleber eingeklebt, etwas Wärme (ich hab sie ein paar Stunden in Heizungsnähe stehen gehabt) hat den recht gut angelöst. Mit ganz sanfter Gewalt, einem Schraubenzieher und vorsichtigem Raushebeln ringsum gingen die ganz gut ab, dabei sind sie an den Ecken etwas eingeknickt, das sieht man aber gar nicht, wenn man die Gitter wieder einsetzt. Wieder einkleben werd ich die nicht, denn die halten einfach "aufgesteckt" auch schon sehr gut, v.a. weil auch noch etwas Kleber übrig ist.

Die Gitter sind etwas verdellt, aber problematischer finde ich, daß beide von Haus aus etwas nach außen gebeult sind, also die gesamten Gitter. Das sieht man eigentlich nicht so, aber ich weiß nun nicht, wie ich die kleineren Beulen rausbekomme. Ich traue mich nicht, einfach auf einer glatten Oberfläche schwere Sachen raufzulegen, da sich so am Ende die ganzen Gitter "verziehen".

Auf jeden Fall sehen die Sicken noch sehr gut aus - Gummi, gottseidank - und vom Mief befreit riechen auch beide nicht mehr so kellerhaft. Ich muß dazu sagen, daß die Boxen für meine Freundin gedacht sind, die starke Allergikerin und sehr für Staub anfällig ist, sonst hätte ich die Gitter nie abgemacht.

Auf den Klang bin ich selber schon sehr gespannt, momentan hab ich leider weder passende Adapter noch einen Verstärker mit DIN-Buchsen. Die intakten Originalkabel möchte ich nicht abzwicken.

Nach etwas Holzpolitur sehen beide schon wieder sehr gut aus, ich werde mich noch mit feiner Stahlwolle erst mal auf der Unterseite an den gröberen Kratzern versuchen.
Schwergewicht
Inventar
#5 erstellt: 07. Dez 2006, 10:43
Hallo,
da hast du echt Glück gehabt, die Gitter sind manchmal so extrem fest, dass sie wirklich nicht mehr vernünftig zu entfernen sind. Übrigens, der Klang wird dich umhauen (im positiven), laß dich überraschen.



Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt diese Braun Boxen
Flash1 am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  6 Beiträge
Braun Boxen
FieteF. am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  6 Beiträge
Neue Boxen für Braun Anlage
SM1003 am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  13 Beiträge
WHD-Boxen
Synthifreak am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  13 Beiträge
Was für Boxen sind das? (mal wieder)
niclas_1234 am 19.09.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  21 Beiträge
Alte Boxen
Zoyo am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  6 Beiträge
Wieder mal: Was sind das für LS
wattkieker am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  10 Beiträge
Habe mal wieder etwas gefunden, und habe Fragen
sigma6 am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2016  –  28 Beiträge
Weltron 2006 Boxen Lautsprecher erneuern
muttlich am 21.06.2020  –  Letzte Antwort am 07.07.2020  –  65 Beiträge
´Was haltet ihr von Braun Boxen???
k-town am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedagopo
  • Gesamtzahl an Themen1.486.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.279.592

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen