Grundig Audiorama Kugelboxen - warum so begehrt ?

+A -A
Autor
Beitrag
Herbert
Inventar
#1 erstellt: 10. Jun 2004, 11:47
Hallo,

immer wieder muss ich feststellen, dass diese Lautsprecher z.B. bei ebay teuer gehandelt werden. Nun möchte ich einmal wissen, welche Eigenschaften von den Besitzern hoch geschätzt werden und wie dort der Einsatzbereich ist.

Kurz: Was ist der Grund für die Beliebtheit?

Gruss
Herbert
micha_D.
Inventar
#2 erstellt: 10. Jun 2004, 11:51
Hallo

Das sind in erster linie Designgründe...richtig plaziert(mit Tulpenfuß) sehen die LS Hervorragend aus.....wie B+O..

Gruß Micha


[Beitrag von micha_D. am 10. Jun 2004, 11:52 bearbeitet]
I+Robot
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Dez 2007, 16:58
Wir haben 4 stück im Wohnzimmer stehen...jede box hat 12 Basslautsprecher drinnen. alle haben Gummisicke und einen hervorragenden Klang.

Richtig aufgestellt Machen sie Ordentlich was her.
Und das Design ist echt sehr gut.

Diese Boxen werden ja heute wieder hergestellt...aber nur mit 4 Basslautsprechern drinnen aus kostengründen.


Da sind die alten noch wesentlich besser und haben eine sehr gute Qualität
hf500
Moderator
#4 erstellt: 30. Dez 2007, 18:17
Moin,
es sind nicht 12 Basslautsprecher.
Die Audiorama 7000 hat 12 Lautsprecher, davon 8 Hochtoener und 4 Tief-Mitteltonchassis.
Die Audiorama 8000 hat nur 4 Lautsprecher, zwei Tief-Mittelton und 2 Kalottenhochtonchassis.
Das genuegt, um bei 16kHz noch eine Rundum-Schallabstrahlung zu erreichen.
Das geht mit den Konushochtoenern der 7000 nicht, deshalb braucht es so viele.

Die Audioramas sind Lautsprecher mit Rundum-Schallabstrahlung (omnidirektional).
Man verfolgt damit das Ziel der "atmenden Kugel" als Schallquelle.

73
Peter
I+Robot
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Dez 2007, 18:28
japp dann ham wa die Audiorama 7000
yawara
Stammgast
#6 erstellt: 31. Dez 2007, 10:59
Also das Design ist echt einzigartig! Ich hab mir mal aus Spaß gerade ein paar 4000er gekauft. Ich muss ehrlich sagen, klanglich sind zumindest diese einfach nur Grütze! Möglicherweise sind die Größeren besser, aber ich denke konstruktionsbedingt kann das auch einfach nichts für zarte Ohren sein!
Ist eben ein Kult und sonst nichts!
MaKa99
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 31. Dez 2007, 12:37

Herbert schrieb:
welche Eigenschaften von den Besitzern hoch geschätzt werden und wie dort der Einsatzbereich ist.

Kurz: Was ist der Grund für die Beliebtheit?


Die Dinger sind vom Design her einfach außergewöhnlich, und auch von nicht-Enthusiasten (wie meiner Gattin) im Wohnraum akzeptiert und geschätzt ... das was man als WAF 'woman acceptance factor' bezeichnet

Ich stell mir gerade vor, statt der Audioramas hätt ich zwei Boxen vom Kaliber Saba 1300 im Wohnzimmer aufgestellt .. die Diskussion wäre spannend geworden

Grüße
Matthias


[Beitrag von MaKa99 am 31. Dez 2007, 17:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig Audiorama Kugelboxen
midnightman am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  66 Beiträge
Grundig Kugelboxen tauschen
-Mistery- am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  8 Beiträge
Grundig Audiorama 4000 anschließen?
Mister_McIntosh am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  37 Beiträge
Kugelboxen
Superhirn am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  2 Beiträge
Grundig Kugelboxen + RTV 900
nerdyjoe am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  15 Beiträge
Grundig Audiorama bei Max Bahr ?
Janek am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  5 Beiträge
Grundig Audiorama Kugelbox Frequanzweiche kaputt
linowtho am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  12 Beiträge
Grundig Audiorama 4000 - Spielpartner gesucht
HiIchBinsNur am 07.03.2020  –  Letzte Antwort am 08.03.2020  –  3 Beiträge
Grundig Audiorama - Reinigung
sia100 am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  4 Beiträge
Ersatzbässe für Grundig Audiorama
didi_t am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedNedFlanders6
  • Gesamtzahl an Themen1.486.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.277.108

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen