Sony Verstärker TA-1150

+A -A
Autor
Beitrag
lakritznase
Inventar
#1 erstellt: 03. Dez 2006, 19:02
Hier ein Bild meines SONY Verstärkers TA-1150 nachdem ich heute 4 Stunden "putzi-putzi" an Front, Gehäuse und Potis gemacht habe:



Nachdem er jetzt so da steht und wunderschön verstärkt, fällt mir auf, wie leicht man im "Monster-Receiver-/-Mega-Verstärker-Wahn" solche Kleinode übersieht oder nicht entsprechend würdigt ...

Für mich ist's nun ein richtig toller 1. Advent.

Gruss, Ralph


edit: Argh, ganz vergessen ... Hat "zufällig" noch jemand so ein Abdeckkäppchen für den TUNER-Drück-Knopf? Das ist der einzige Makel den ich SO nicht beseitigen kann ...


[Beitrag von lakritznase am 03. Dez 2006, 19:04 bearbeitet]
mhenze
Inventar
#2 erstellt: 03. Dez 2006, 19:17
Schönes Teil - wie sieht eigentlich der dazu passende Tuner aus?

mh
ratfink
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Dez 2006, 19:20
@Lakritze ist der aus der Bucht?
andisharp
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Dez 2006, 19:33
Schön Putzi-Putzi gemacht. Ich bring meine Geräte demnächst zu dir, du kannst es einfach besser.
lakritznase
Inventar
#5 erstellt: 03. Dez 2006, 19:42
@mhenze: ST-5150 aber auch (besser) ST-5130. Einfach mal googeln.

@ratfink: Ja.

@andisharp: Gerne. Du bringst mir zwei Macintoshs, ich putze beide - und den schöneren darfst Du wieder mit nach Hause nehmen

Gruss, Ralph
ratfink
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Dez 2006, 19:45
wenn er erst vor kurzem drinnen war hab ich den auch beobachtet
andisharp
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Dez 2006, 19:47
Ich glaube ich fange erst mal mit ein paar Schneiderboliden an. Dann darfst du sogar den schöneren behalten.
lakritznase
Inventar
#8 erstellt: 03. Dez 2006, 20:01
Schneider? Nee, lass' mal, das ist mir etwas zu heikel - nicht, dass ich da dann noch Teile des Weltkulturerbes verhunze ...

Gruss, Ralph
rappelbums
Stammgast
#9 erstellt: 04. Dez 2006, 00:17
Hallo lakritznase,

hast du zufällig die bedienungsanleitung für den verstärker?

was die knöpfe angeht, frag mal in deinem bekanntenkreis nach. bei mir fehlte der knopf für den power-schalter, den konnte mir ein kumpel aus alu drehen. sieht aus wie das original.
bei den knöppen für tuner, aux, etc. wird es aber bestimmt schwieriger, die sind ja längs geriffelt.

kratzende potis habe ich mit oszillin t6 wieder in den griff bekommen.

viel erfolg jedenfalls!
Elos
Inventar
#10 erstellt: 04. Dez 2006, 01:18

lakritznase schrieb:
Hier ein Bild meines SONY Verstärkers TA-1150 nachdem ich heute 4 Stunden "putzi-putzi" an Front, Gehäuse und Potis gemacht habe:



Nachdem er jetzt so da steht und wunderschön verstärkt, fällt mir auf, wie leicht man im "Monster-Receiver-/-Mega-Verstärker-Wahn" solche Kleinode übersieht oder nicht entsprechend würdigt ...

Für mich ist's nun ein richtig toller 1. Advent.

Gruss, Ralph


edit: Argh, ganz vergessen ... Hat "zufällig" noch jemand so ein Abdeckkäppchen für den TUNER-Drück-Knopf? Das ist der einzige Makel den ich SO nicht beseitigen kann ...


Die alten Sony sehen sehr schön aus, ich habe selbst eine Sony Anlage 515-Serie

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schaltbild Sony TA-1150
Rowi58 am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  2 Beiträge
Sony TA 11 30 und Sony TA 1150 hintereinander
Lars-Loerfeark am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  8 Beiträge
Dual CV 1700 oder SONY TA-1150?
jarheim am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  9 Beiträge
Verstärker Sony TA-F6B Wert?
living_deadbeat am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  4 Beiträge
SONY TA-1150 infos und ideen zur reinigung
rappelbums am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  14 Beiträge
Sony Str 7055 mit Sony TA 1150 verbinden
lannie am 19.05.2020  –  Letzte Antwort am 21.05.2020  –  7 Beiträge
Dual CV 1150
Gemini02 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  6 Beiträge
Sony TA-2650
Foyemor am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  10 Beiträge
Sony TA-3650 kaputt?
BMW777 am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  2 Beiträge
Sony TA-F 30
highlander774 am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.468 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedWagner89
  • Gesamtzahl an Themen1.553.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.582.180

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen