Bang & Olufsen Beocord 5000 Tapedeck Einstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
gunse66
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2006, 10:17
Hallo zusammen,
hatte das Thema Tape für mich eigentlich schon zu den Akten gelegt, habe jetzt aber für wirklich kleines Geld ein schönes B&O Beocord 5000, Typ 4715, ca. BJ 1978, ergattert. Optisch klasse, die technischen Funktionen scheinen gegeben, allerdings ist der Sound etwas dumpf. Da ich in Sachen Tape-Technik keine Ahnung habe, frage ich mich, woran es liegen kann:
Tonkopf verunreinigt? Sieht eigentlich sauber aus. Tonkopf verstellt?
Das Problem DIn-Stecker/Chinch soll sich meines Wissens ja nur auf die Aufnahmequalität auswirken?
Über den Kopfhörerausgang ist der Klang ähnlich dumpf wie über den Verstärker, was auch gegen Kabelprobleme spricht.
Kennt sich jemand mit den B&O-Geräten aus? Gibt es vielleicht jemanden unter Euch, der im Raum Hamburg sowas einstellen könnte?
Wisst Ihr, wo ich für das Gerät im Netz Service-Unterlagen/Anleitungen finde,
ohne dafür atsronomische Summen zu zahlen?
Danke erstmal!


[Beitrag von gunse66 am 11. Nov 2006, 10:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bang & Olufsen Beocord 8000 Antriebsriemen
radiator am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  2 Beiträge
Bang & Olufsen Beosystem 6500
panini4 am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  7 Beiträge
Bang & Olufsen - BeoSystem 7000
Muttersoehnchen am 03.06.2016  –  Letzte Antwort am 31.08.2016  –  6 Beiträge
Bang & Olufsen
S._Broisch am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  2 Beiträge
Bang Olufsen Panel Lautsprecher Rat
Tim007 am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  4 Beiträge
Bang & Olufsen Beomaster 900
jenzi am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  2 Beiträge
Bang & Olufsen BeoCenter 7700
mojito_i am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  7 Beiträge
Plattendreher Bang & Olufsen
Friedensreich am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  6 Beiträge
Bang&Olufsen Redline 45
MrZyl am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  3 Beiträge
Bang & Olufsen Beovox 4703
REXkruemmel am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedkimathi
  • Gesamtzahl an Themen1.492.220
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.370.143

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen