Braun Audio 400 Stereoanlage

+A -A
Autor
Beitrag
zzztwister
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mrz 2007, 12:51
Hallo,

ich hab vor mir einen weiteren Klassiker zuzulegen und hab am Wochenende eine Braun Audio 400 Anlage angeboten bekommen. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit diesem Gerät ??
reimerdichter
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Mrz 2007, 17:10
Servus!

Hab das Teil zwar nicht, kann Dir aber einige Daten aus dem Braun Katalog 76/77 liefern, vielleicht hilft Dir das etwas bei der Entscheidung:
Die Audio 400 war um 1976 die größere der beiden Kompaktanlagen bei braun (die kleinere war die Audio 308).

Audio 400S:

Rundfunkteil:
UKW-Empfindlichkeit 1 mycro V für 30dB Rauschabstand. Begrenzung (-3 dB)1 mycro V.
Dynamische Selektion 70 dB.
Klirrfaktor stereo 0,4 %.
Übersprechdämpfung 40 dB.
Fremdspannungsabstand 70 dB.
Frequenzgang (+/- 3 dB) 20 Hz...15 kHz.
Unterdrückung der Pilot und Hilfsträgerreste 60 dB.

Verstärkerteil:
Ausgangsleistung 45W sinus, 60W Musik.
Klirrfaktor 0,1%, bei 40W.
Intermodulation 0,2% bei 40W.
Leistungsbandbreiet 15 Hz...35 kHz.
Übertragungsbereich 20 Hz...25 kHz.
Fremdspannungsabstand Band, Monitor, 80 dB.
Lautsprecher 4...16 Ohm.
Kopfhörer 200...2000 Ohm.

Plattenspieler:
(eingebaut ist der PS 450)
Drehzahlfeineinstellung +/-3%.
Gleichlaufschwankungen 0,1%.
Rumpel-Fremdspannungsabstand 42 dB.
Rumpel-Geräuschspannungsabstand 60 dB.
Tangentialer Spurfehlwinkel o,16°/cm Radius.
Auflagekraft einstellbar von 0,5 bis 3 cN (p).

Verkaufspreis:
Audio 400 (1973): 2100,- DM
Audio 400S (1975): 1900,- DM

Braun empfiehlt dazu die die mittleren und größeren Dreiwegboxen L630 und L730.
L630: 398,-
L730: 798,- (jeweils Stückpreis!)

Die L630 hab ich selber, klingt nach meiner Meinung sehr kräftig und voll (es ist eine recht kleine Box (32,5 x 40,5 x 21 cm /b x h x t)) und unverfälscht, ich hör jedenfalls keinen Taunus raus und kann sie nur empfehlen. Beim Kauf ist nur darauf zu achten, daß die Sicken der Tieftöner in Ordnung sind.
Was man so in der Bucht zahlt weiß ich nicht, die Kompaktgeräte sind ja in der Regel etwas unbeliebt (ich steh auch nicht so drauf, deshalb weiß ich nix über den Preis).
Ich würde nicht mehr als 50,- zahlen, mit Boxen 50,- bis 100,-.
Falls auch das Untergestell dabei ist, unbedingt mitnehmen, das kriegst Du ohne Probleme via Ebay wieder los.
Viel Glück bei der Entscheidungsfindung!
Reimer

PS: Hier kann man Dir vielleicht besser helfen: www.radiodesign.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Braun Audio 400 Senderspeicher
ewigerpurche am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  7 Beiträge
Braun Audio
diidaa am 07.03.2017  –  Letzte Antwort am 08.03.2017  –  2 Beiträge
BRAUN L 400
sschall am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  10 Beiträge
Braun audio 400s
Flowi am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  2 Beiträge
Braun Audio 250
Walter_Bishop am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  7 Beiträge
BRAUN Audio System PC 4000
ca$h am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  3 Beiträge
Braun audio 310 mit LS
Ding-o am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  5 Beiträge
Braun Audio 308 - Wer kann mir helfen?
MrBee am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  2 Beiträge
IPod an Braun Audio 300 anschliessen
bjilton am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  10 Beiträge
Braun Audio 2 - Probleme mit dem Tonarmlift
Rockabilly-Freiburg am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedstolis
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.921

Hersteller in diesem Thread Widget schließen