Technics SL 3200

+A -A
Autor
Beitrag
pjodder
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2007, 22:58
Hallo zusammen,

ich habe heute einen Technics SL 3200 mit neuem AT 91 geschenkt bekommen und wollte wissen, ob das Gerät etwas taugt. Ich benutze selbst einen Thorens TD 165 mit AT 95. Vorverstärker Proton 1100, Verstärker Teac CR-H 225 und Linn Unik II. Machen sich die Unterschiede zwischen direktem Antrieb und riemengetriebenem Spieler auf Dauer deutlich bemerkbar? Beim ersten Test war ich doch erstaunt, was der alte Technics mit dem kleinen System kann...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Motor Technics SL-221 !
Dodi89 am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  3 Beiträge
Technics sl 1300
Mike_neu am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Technics SL-1500 "kratzt"
nikoh am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  5 Beiträge
Technics SL-B300
Dadalino am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  8 Beiträge
technics sl d3
cheesefoot am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  7 Beiträge
Tangentialplatenspieler Technics SL 7
lbmn563 am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  4 Beiträge
Taugt Technics SL-J110R? TA-Wechsel möglich?
marcusschmidt am 05.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  3 Beiträge
Technics SL-L3
-=SIGI=- am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  2 Beiträge
Plattenspieler Technics SL-5300
elmarhe am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  3 Beiträge
Infos zum Technics SL-PG400A
JonasH am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedschnupps
  • Gesamtzahl an Themen1.486.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.277.924

Hersteller in diesem Thread Widget schließen