Maskierung maskiert nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Kurt_Lennon
Stammgast
#1 erstellt: 20. Feb 2012, 20:32
Moin im Forum,

das lezte Jahr mußte ich leider recht unprofessionell, unter einer Dachschräge, meinem Hobby nachgehen.

IMG_5710

Inzwischen bin ich einen Schritt weiter, und habe bei der Wohnungsrenovierung auf 26 qm eine Mischung aus Wohnzimmer und Heimkino eingerichtet.

IMG_5961

Probleme macht mir die Maskierung. Eine 11cm breite Velour-Folie habe ich direkt auf Tapete verklebt. Sollte demnächst auf Leinwand projiziert werden, wird das Bild nochmals 10cm aufgezoomt, so daß der alte Rahmen verdeckt wird.
Gestern war alles installiert und das Premierenpublikum gespannt (es lief Baraka (1:2,40) auf der 1:2,35-Maskierung). Zufrieden bin ich mit der Lichtabsorbstion der Velourfolie, überrascht allerdings über einen 10 cm hellen Streifen über-/unterhalb der Maskierung. Auf dem nächsten Foto, mit einer längeren Belichtungszeit, ist der Streifen auf Höhe der Freez-Einblendung gut zu erkennen.

IMG_5982

Wie bekomme ich das Problem in den Griff?
Eine nochmals breitere Maskierung möchte ich, mit Rücksicht auf die Familie, vermeiden! Läßt sich das Format an der Beamer/DVD-Player-Kombi (benq W600/ DVD Toshiba) enstsprechend einstellen? Derzeit stehen alle Parameter auf 16:9.
Freue mich über kurzfristige Hilfe.

Gruß
frank


[Beitrag von Kurt_Lennon am 20. Feb 2012, 21:02 bearbeitet]
-pitt-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Feb 2012, 20:37
Hi

Helfen kann ich dir leide nicht....aber das HK/WZ sieht prima aus

Peter
Louis-De-Funès
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Feb 2012, 21:06
Da du in 2:35.1 1920x800 projizierst, liegt das Freeze ausserhalb der 800 Bildpunkte der 2:35.1 Projektion und erscheint innerhalb der 1020 Bildpunkte der 16:9 Projektion.
Selbst wenn du die Maskierung erweiterst, wird das Freeze in der Maskierung zu sehen sein.
Hilft nur ein Anamorphot(steht in keinem Verhältnis zum W600) oder ein anderer Beamer, der das Bild komplett in 2:35.1 darstellt( sprich Lens Memory).

Ich hoffe,der letzte Satz war richtig.

Jo, gefällt das WZ. Der Center sieht unpassend aus. Wie wäre es, mit der selben Regalbox mit verkürzten Ständer als Center?


[Beitrag von Louis-De-Funès am 20. Feb 2012, 21:09 bearbeitet]
Surroundman
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2012, 21:44
Baraka ist in 2,20:1, probier es mal mit einem Film, der tatsächlich in 2,35:1 oder 2,40:1 ( offiziell 2,39:1) vorliegt.
Kurt_Lennon
Stammgast
#5 erstellt: 20. Feb 2012, 23:04
thx thx thx
Sorry, stimmt: Baraka ist 2,21:1. Jetzt bin ich verwirrt!! Aber heißt das nicht: 2,21m Breite auf 1m Höhe, und müßte damit der Film nicht schmaler sein? Ach nee, jetzt fällt der Groschen.

Ein Film in 2,35:1 zeigt allerdings vergleichbare Streifen.
Offiziell wird der W600 als 720p HD-Ready angeboten. Betrieben wird er bei mir derzeit noch von einem Toshiba DVD-Player mit Upscaling. Somit müßte das Signal ja in 1080i anliegen!? Angezeigt wird als Beamer-Auflösung allerdings 1920x1080p,49Hz. Das sollte dann doch im Beamer konfiguriert sein (es liegt ja noch kein Signal an).
Nochmal kurz zum Verständnis: Die Streifen variieren, je nach
Neee, jetzt fällt der Groschen.Na klar, der Beamer stellt derzeit schon ein Full-HD-Signal zu Verfügung. Sollte ich die Tage auf BluRay umstellen, liegt ein Teil des Bildes sowieso außerhalb der Maskierung da 1080 Bildpunkte natürlich die Höhe vergrößern. Oder?

Danke im Voraus!
frank
ATMOSS
Inventar
#6 erstellt: 20. Feb 2012, 23:33
Hallo

Heimkinorechner mit geeigneter Grafikkarte wird die Lsöung sein. Damit kannst Du das Vild genau nach Wunsch einstellen.

Der ganze Eindrück des Wohntimmer wird durch den unpassenden Center getrübt...
Kurt_Lennon
Stammgast
#7 erstellt: 21. Feb 2012, 01:00
Center? Center? Was ham denn alle mit dem Center?
Standard Jamo 200, verrichtet seit gut 15 Jahre seinen Dienst.
Oder ist es das einzigartige Center-Tischchen mit den IKEA-Füßchen für das Holzbrettchen?
Das heißt, ich werde die kommenden 100 Filme nur noch auf diesen verdammten Center starren.

Also:
ich probier das demnächst dann mit der BluRay-Wiedergabe, werde sehen, daß sich die Bildhöhe ändert, mich ärgern, daß ich schon Wechselrahmen und Leinwand bestellt habe, die dann natürlich zu klein sind. Diese dann wieder bei Schnee und Eis zur Post bringen.
Allerdings wird mir das ALLES nichts ausmachen, da ich die ganze Zeit an den Center denken werde.
Oder ich verzieh mich gleich schmollend in die analoge Ecke.

a

Bis demnächst in diesem Theater
Gruß
frank
-pitt-
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Feb 2012, 10:33
also gut: Ich gehöre auch zu den Center-Kritikern

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Maskierung????
ae500harry am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  4 Beiträge
Rahmenleinwand für Beamer, welche Formate? Maskierung?
Kellergeist am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  9 Beiträge
21:9 auf 16:9 Beamer Maskierung
Tom_Angelripper am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  13 Beiträge
Volle 21:9 Projektion auf 21:9 Leinwand und Maskierung auf 16:9
200sx am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  4 Beiträge
Sanyo PLV-Z5 - untere Bildkante gebogen
DeSoto am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  5 Beiträge
Wohnzimmer - Heimkino
Micka1983 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  19 Beiträge
Heimkino für Allergiker? Hilfe.
Rehbraten am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  23 Beiträge
Empfehlung Beamer+Leinwand im Wohnzimmer
musicshaker am 07.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.08.2011  –  32 Beiträge
Heimkino Beamer und Leinwand
wusel123 am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  6 Beiträge
XV-Z 3300 Projiziert Streifen auf Leinwand !
Akopower am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfrecherbengel1
  • Gesamtzahl an Themen1.404.688
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.750.316

Hersteller in diesem Thread Widget schließen