Hilfe bei Beamerkauf!!??

+A -A
Autor
Beitrag
mauner
Neuling
#1 erstellt: 07. Dez 2004, 08:54
servus zusammen,
habe mich sehr viel mit beamern beshäftigt, die letzten tage. muss zugeben, ich bin ein wenig überfordert, drum bitte ich euch um hilfe. möchte mir einen beamer zulegen und weiss nicht so recht welchen. mein wohnzimmer ist ca 4x4 m gross, also nicht gerade riesig. will den beamer hauptsächlich für dvd's, meine konsole und für's normale tv-programm nutzen (letzteres kommt eher weniger vor). ich möchte mein wohnzimmer aber nicht immer stockdunkel machen müssen, habe dazu noch ein dachfenster, was sich schlecht komplett abdunkeln lässt. dachte dabei an beamer so um die 1000 euro (+- 50).
was könnt ihr mir empfehlen? was haltet ihr vom benq pb6200?
bitte um antwort, bin echt überfordert...!?

danke mauner
World_of_Video
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Dez 2004, 11:22
Wenn du deinen Raum nicht komplett abdunkel kannst oder möchtest kommt so oder so nur ein Beamer in frager der eine hohe Ansi Lumenzahl hat und da werden die Geräte schon weit aus teurer als deine Finanzen es zulassen!!!
Bibothebird
Neuling
#3 erstellt: 07. Dez 2004, 13:18
Hi!

Auch Dachfenster kann man relativ gut abdunkeln, mit verschiedenen Rollos und Jalousien, oder einfach mit nem alten Laken in den Ritzen festgeknüddelt. Irgendwas geht immer!
Und egal was Du dann fürn nen Beamer hast, je dunkler der Raum desto besser wird Dir dann das Bild vorkommen!
Kinofeeling funktioniert zu einem großen Teil über das Abdunkeln des restlichen Raums. Die Immersion ist hierbei viel größer. Bei Konsolenspielen ist es nicht anders!

Ich habe mir vor kurzem einen Epson EMP-TW10H gekauft und bin total zufrieden. (Habe allerdings auch kaum Vergleichsmöglichkeiten!!) Der kann auch mit 1200ANSI Lumen pusten, wird aber dann sehr laut und fürs Filme gucken sieht das Bild dann einfach zu hart und überstrahlt aus! Es gibt dann noch 3 weitere Abstufungen der Helligkeit, sodass sich sicher auch für ein nicht stock dusteren Raum eine optimale Einstellung finden läst!
Für den Preis von 899,- meine ich aber einen guten Kauf getätigt zu haben!
Für 50,- Euro mehr bekommst Du den Beamer übrigens auch mit ner XBox + 2 Spiele!?!! Für den, der es braucht sicher ein guter Kurs!

Ich würd einfach mal ein paar Wohnzeitschriften durchstöbern ode das ein oder andere Mal die zahlreichen Heimwerkersendungen im TV betrachten, die haben immermal Ideen wie man Zimmer verdunkeln kann, auch mit Dachfenstern.
Oder geh mal zu IKEA, da kannste dann auch gleich Deine Leinwand kaufen ;-)

Ciao
Bibo
mauner
Neuling
#4 erstellt: 07. Dez 2004, 13:48
@Bibothebird
danke vorerst einmal. wusste nicht, dass es bei ikea leinwände gibt, danke für diese info. was kosten die dort? wie gut ist die qualität, hast du erfahrungen damit?

gruss mauner
Bibothebird
Neuling
#5 erstellt: 07. Dez 2004, 14:00
Also ECHTE Leinwände bekommst Du natürlich nicht bei IKEA!
Es gibt aber das vielbesagte Rollo "Tuplur" (oder so!)
das es in der 200x195 cm Variante schon für ca. 30,- in beige zu kaufen gibt! Muste mal im Leinwandforum (weiter oben!!) gucken!
Hab ich mir auch gekauft, das Bild sieht auf der beschichteten Fläche echt einwandfrei aus! Wenn nur die Wellenbildung nicht wäre!
Da muss ich mir noch was eifallen lassen!
Ich sag mal, wenns Geld nicht so locker sitzt (und wenn man mal eben grad schon 1000 Öcken fürn Beamer berappt hat dann meist sowieso nicht!) ist dieses Rollo sicher erstmal ne gute und günstige Alternative.
Und wenn man sich in 1-2 Jahren dran sattgeguckt hat, kann man immer noch aufrüsten! (Man muss sich ja noch Träume übrig lassen!)

Ciao
Bibo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welchen beamer????Hilfe hilfe hilfe
pet301 am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  13 Beiträge
Beamer gesucht- bitte um Hilfe
playboy49 am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  15 Beiträge
Suche Beamer/bitte um hilfe
fordfairlane1 am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  36 Beiträge
Beamerkauf . hilfe
-OnPoint- am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  23 Beiträge
Beamer oder TV?
Eye-Max am 15.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  2 Beiträge
Benötige Hilfe für aufstellungskritisches Wohnzimmer
Sanchopansa82 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  4 Beiträge
Beamer für TV und Konsole
Therealcharon am 02.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  3 Beiträge
Beamer gesucht, bitte um Hilfe
desperados44 am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  4 Beiträge
Beamer für mich HILFE
Allgäuer83 am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  39 Beiträge
Hilfe beim Beamerkauf !
machoman am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.577 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedHansMax
  • Gesamtzahl an Themen1.509.106
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.708.320

Hersteller in diesem Thread Widget schließen