Bitte um Hilfe bei Adapter

+A -A
Autor
Beitrag
Krümelkater
Stammgast
#1 erstellt: 10. Dez 2004, 01:23
hi zusammen

Ich besitze einen Philips bShure XG1 mit einer Auflösung von 1024 x 768 . Leider ist der nicht Progressive Scan fähig. Angeschlossen an meinen Pioneer DV 565 A ist er zur Zeit mit einem YUV Kabel. Meine Frage ist nun : gibt es einen Adapter von YUV auf VGA und verbessert sich dann das Bild ?
Ich hoffe das mir jemand einen Hinweis geben kann.
Danke schon mal
mfG

Hajo
gaylord
Gesperrt
#2 erstellt: 10. Dez 2004, 12:11

Krümelkater schrieb:
hi zusammen

Ich besitze einen Philips bShure XG1 mit einer Auflösung von 1024 x 768 . Leider ist der nicht Progressive Scan fähig. Angeschlossen an meinen Pioneer DV 565 A ist er zur Zeit mit einem YUV Kabel. Meine Frage ist nun : gibt es einen Adapter von YUV auf VGA und verbessert sich dann das Bild ?
Ich hoffe das mir jemand einen Hinweis geben kann.
Danke schon mal
mfG

Hajo



Hallo,

ich verstehe Dein Problem nicht ganz. Wenn Dein Philips YUV Eingänge hat dann muss er PS unterstützen. Wenn er VGA hat könnte er das auch machen, vielleicht. YUV auf VGA gibt es nicht nur Adapter sondern auch ganze Kabel bis 15m Länge.
Schau mal bei Ebay, da habe ich schon mehrfach sowas gekauft. Eine Bildverbesserung erreichst Du aber nur, wenn Dein Philips am VGA auch RGB bzw. PS macht. Wenn er beides nicht macht reicht ein einfaches S-VHS Kabel.
Stress
Inventar
#3 erstellt: 10. Dez 2004, 12:40
Hallo GL,


gaylord schrieb:
.... wenn Dein Philips am VGA auch RGB bzw. PS macht.


ein VGA-Eingang an einem Projektor ist immer ein RGBHV Eingang - nur kann er nicht immer YUV!!
Krümelkater
Stammgast
#4 erstellt: 11. Dez 2004, 22:15
Entschulgt das ich mich so spät erst wieder melde. Am Servictelefon von Philips sagte man mir, dass der Beamer nicht Progressive Scan fähig ist. Habe ich dann selber ausprobiert und stimmte auch, der DVD-Player lässt sich nicht umstellen. Ich habe aber die Hoffnung auf eine Bildverbesserung über VGA-Eingang, da der Beamer ja eine recht hohe Auflösung hat. Im Augenblick bin ich etwas Pleite und wollte erst mal eure Meinung abwarten, bevor ich das Geld für einen Adapter ausgebe. Vieleicht weiß einer ja genauer bescheid und kann mir einen Tip geben.

Auf jeden Fall, schon mal Danke

Hajo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
10m HDMI. Bitte um Hilfe
jan25494 am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  83 Beiträge
Röhrenbeamerproblem. Bitte dringend um Hilfe
Hohmer am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  8 Beiträge
Beamer gesucht, bitte um Hilfe
desperados44 am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  4 Beiträge
Sanyo Z4 Bitte um Hilfe
Detlefnbg am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  3 Beiträge
Beamer gesucht- bitte um Hilfe
playboy49 am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  15 Beiträge
Ich bitte um eure Hilfe
Ricci78 am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  41 Beiträge
bitte um tipps und hilfe.
marcjasmin am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.07.2010  –  8 Beiträge
Suche Beamer/bitte um hilfe
fordfairlane1 am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  36 Beiträge
Streifen auf der Leinwand - bitte um Hilfe!
celevent am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  8 Beiträge
Bitte um Hilfe IR Wechselschalter? Leinwand nachrüsten
saschagr am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedThomase#
  • Gesamtzahl an Themen1.466.835
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.895.072

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen