ANLEITUNG! PC an sanyo Z1 - perfektes Bild

+A -A
Autor
Beitrag
Spooster
Stammgast
#1 erstellt: 16. Jan 2005, 17:14
hallo leute
habe gerade mit nem freund bestimmt 4 stunden an meinem proki gebastelt und nach allen möglichen einstellungen nun endlich das perfekte bild gesehen!

wer seinen pc bereits am z1 hat sollte sich erstmal ein hintergrundbild erstellen:
dazu geht ihr in paint und eröffnet ein 2x2 pixel grosses bild welches ihr dann oben links und unten rechts einfärbt (wie ein schachbrtett mit 4 feldern)
das nehmt ihr dann als hintergrund bild und lasst euch das tausendfach nebeneinander ausgeben damit es auch gross genug ist, zentriert oder gestreckt bringts nix.

jetzt werdet ihr wahrscheinlich ein totales chaos auf dem beamer sehen, was eher nach schneesturm als nach schachbtrett aussieht. wenn ihr ein perfektes riesengrosses schachbrett mit tausend feldern seht ist es ok und ihr habt schon ein gutes bild.
die meisten werden das nicht haben also gehts jetzt ans einstellen.

dazu braucht ihr powerstrip
die auflösung die ihr angeben müsst ist
ist 964x544
mit 50hz
und als punktraster "jedes" angeben
wenn eure graka das kann wird die auflösung nach nem neustart funktionieren. (ich habe ne ati radeon 9550se)
in den erweiterten timing optionen seht ihr dann die totale pixelzahl (bei mir war das 1224 - müsste überall gleich sein)
diesen wert müsst ihr nun dem z1 im menü bei vertical tracking einstellen. wenn ihr nen anderen ähnlichen wert bei powerstrip habt dann versucht es damit.
jetzt müsste sich der schneesturm, der bei der umstellung auf 964x544 einem vertikalen längsmuster gewichen ist auf ein wirklich perfektes bild umstellen.

leider wird das bild nach einem neustart oder einem beamer ausschalten und wieder anschalten wieder schlecht sein, da der z1 ncht in der lage ist sich die einstellung zu merken (ist ein bug der aber auch wahrscheinlich nicht mehr behoben wird)
ihr müsst euch dann also nur die zahl merken und dann jedesmal lästigerweise neu eintippen.
aber:
wer einmal das geile bild gesehen hat tut alles um das wieder zu erreichen, also keine angst.

es gibt noch weiter einstellmöglichkeiten in neu freigeschalteten menüs vom z1 (factory und service mode) die sehr kompliziert sind und für den pc user nicht viel bringen, das ist mehr was für leute mit dvd playern! da könnt ihr aber auch soviel kaputtmachen dass ich garnicht erst hier schreibe wie man dahinkommt und was mann so machen kann.
das schreibe ich gerne jedem interessenten als pm oder eröffne nen thread dazu.

wenn es fragen gibt werde ch gerne versuchen diese zu beantworten.
viel spass!
auf dass der wahnsinn niemals endet


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Linux PC an Sanyo Z1
Spooster am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  4 Beiträge
Sanyo Z1,schiefes Bild
BeamerBoy am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  6 Beiträge
Multimediastation PC -> Beamer Sanyo Z1
SKrumbach am 18.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  3 Beiträge
Sanyo PLV Z1 Bild skalieren?
Alexius77 am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  5 Beiträge
sanyo z1
zx81 am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  10 Beiträge
SANYO Z1 -S-VHS
altgenug am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  5 Beiträge
Sanyo PLV-Z1 Stundenzähler ?
jacknoone am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  3 Beiträge
sanyo z1 doppelkonturen YUV
urmelie am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  13 Beiträge
Staubpartikel Sanyo PLV Z1
Melzman am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  5 Beiträge
Sanyo Z1 VGA-Eingang defekt ?
Perry_Rhodan am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglied#Yayo#
  • Gesamtzahl an Themen1.466.607
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.890.565

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen