HDTV - HDMI und die aktuellen Beamer

+A -A
Autor
Beitrag
McUsher
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jan 2005, 15:37
Humax hat ja nun einen HDTV tauglichen Empfänger für Premiere angekündigt,
die ja ab November in HDTV ausstrahlen wollen.

Nur haben ja viele unserer Beamer keinen HDMI (DVI mit Kopierschutz HDMI-Info)
und ich frage mich ob die Bevormundung durch die Industrie hier weitergeht
und wir uns für HDTV neue Beamer kaufen müssen, oder ob es
Möglichkeiten geben wird, HDTV auch analog einzuspeisen.

Habt ihr zu dem Thema vielleicht noch mehr Infos?
Ich habe hier kaum etwas zu gefunden.
Carsten_W
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Jan 2005, 17:05

Nur haben ja viele unserer Beamer keinen HDMI (DVI mit Kopierschutz HDMI-Info)


DVI und HDMI sind signalkompatible Steckverbindungen. Kann man einfach über Adapter in das jeweils andere Steckerformat umwandeln. Der Kopierschutz heißt HDCP und kann auch über DVI übertragen werden. Es kommt also darauf an ob der Projektor an seinem DVI-Eingang HDCP unterstützt. Viele können es (z.B. Z2), aber nicht alle.
HDTV kann man natürlich auch per analogen VGA- oder Componente-Signal in den Projektor einspeisen.
akay
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jan 2005, 17:39

HDTV kann man natürlich auch per analogen VGA- oder Componente-Signal in den Projektor einspeisen.


"KDA" - kommt drauf an: Grundsätzlich ist analog möglich, wird sogar ohne Kopierschutz gehen, ABER: die entsprechenden Eingänge (insbesondere YUV) müssen entsprechend hohe Bandbreiten verkraften, ebenso die Kabel. Willst Du das über einen AV-Receiver schalten, muß auch dieser die entsprechende Bandbreite verarbeiten können (100 MHz, z.B. Denon 3805; die "kleineren" Modelle der meisten Hersteller verarbeiten nur 30 MHz, entspricht 576p bzw. PAL progressive Standard).

Gruß, akay
McUsher
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jan 2005, 19:48
Hmm, soweit ich das bisschen, das ich gelesen hatte,
z.B. auf dem von mir genannten link, verstanden hatte,
geht es eben nicht mehr Analog.

Sprich, ich kann meinen CRT Beamer (oder jeden anderen
beliebigen Beamer) ohne DVI/HDMI Schnittstelle, eben nicht
mehr anklemmen.

Heise Meldung dazu:
http://www.heise.de/...ng/55522&words=Humax

Alle Geräte werden eine kopiergeschützte digitale Videoschnittstelle nach dem HDMI-Standard besitzen.

Ich lese daraus, dass es eben 'nur' eine HDMI-Schnittstelle
geben wird für die hohe Auflösung. Aber das ist nun Interpretation, welche in Bezug auf die aktuellen Aktivitäten,
der Film- und Musikindustrie entsprechend negativ ausfällt.

Das Durchschleifen am Receiver ist mir ersteinmal nicht so wichtig.
Carsten_W
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Jan 2005, 20:00
In einem anderen Board jammern auch schon die ganzen CRT-Besitzer. Zur Not muss eben ein HTPC herhalten. DVB-Karte rein und das Signal analog über VGA ausgeben. Auch wenn mein Z3 HDMI hat werde ich mir trotzdem nicht vorschreiben lassen welchen Receiver ich nutzen soll. Ich setze zur Zeit einen HTPC mit VDR ein und daran soll sich auch nichts ändern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VGA - HDTV
mike202 am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  3 Beiträge
HDTV-Beamer.....nur welchen?
Diablokiller999 am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  18 Beiträge
HDTV-fähiger Beamer?
Olaf_2000 am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  13 Beiträge
PC als Zuspieler für Beamer - auch HDTV
Choco am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  20 Beiträge
Lautstärke Beamer mit HDTV Auflösung
smuutje am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  4 Beiträge
Gebrauchter HDTV-Beamer bis 500 ?
C0nker am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.05.2007  –  25 Beiträge
DLP-Beamer mit HDTV-Auflösung
Moritz24 am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  9 Beiträge
Bestmögliche TV-Bildqualität für Beamer
baluhd am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  3 Beiträge
Sanyo Z2 ??HDTV??
seidi am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  3 Beiträge
HDTV Material
World_of_Video am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedacia
  • Gesamtzahl an Themen1.467.449
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.904.816

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen