Welchen Beamer würdet ihr kaufen??

+A -A
Autor
Beitrag
zzmue
Neuling
#1 erstellt: 10. Mrz 2005, 18:36
Hallo!

Möchte mir zuhause einen Beamer zum DVDs schauen und PC-Spiele spielen kaufen.
Ich habe 2 Modelle die mir zusagen, welchen würdet ihr nehmen, oder doch lieber einen ganz anderen kaufen?

Benq PB6210
http://www.benq-eu.c...&page=specifications

ACER PD 523
http://www.acer.de/a...x1=DE&crc=2130832496

Der ACER 2400 Ansi Lumen (der Benq 2000) weiters kostet die
Ersatzlampe beim ACer um 130€ weniger (223€ beim Benq 360).

Vielen Dank für eure Meinung
Martin Ranzmaier
JBL-Fan
Inventar
#2 erstellt: 10. Mrz 2005, 19:37
hallo,

ich finde beide zu hell für heimkino. Das ist nicht besonders gut, es sei denn, du brauchst den hauptsächlich für präsentationen. Ansonsten für dvd 16:9 nehmen und unbedingt vorher das Bild ansehen. Panasoic, Hitachi oder Sanyo, sind da wohl gut geeignet.

jbl-fan


[Beitrag von JBL-Fan am 10. Mrz 2005, 19:38 bearbeitet]
istef
Inventar
#3 erstellt: 10. Mrz 2005, 19:53
...oder DVDs mit der Sonnenbrille ansehen...
goesfun
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Mrz 2005, 19:56
Hi Martin,

die von Dir gewählten Modelle sind wirklich zu hell für DVD´s.
Du solltest erst einmal Deine Prioritäten festlegen und dann einen Beamer suchen, denn außer der Lichtleistung spielen bei der Auswahl des richtigen Gerätes auch noch solche Faktoren wie z.B. Abdunklung des Raumes oder Abstand zur Leinwand eine große Rolle.

Gruß

Frank
Elyot
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Mrz 2005, 19:58
800-1200 ANSI-Lumen sind für Heimkino in der Regel die empfohlene Helligkeit.
zzmue
Neuling
#6 erstellt: 14. Mrz 2005, 10:30
Hallo!

Danke für die Antworten, werde mich für einen "dunkleren" entscheiden. Ich dachte mehr ist besser.

Schöne Grüße
Martin
mschugowski
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mrz 2005, 11:31
Hallo,

nunja ich weiß nicht ob man wegen den 300 Ansi-Lumen mehr nun gerade eine Sonnebrille braucht. Ich merke bei mir den unterschied zwischen 1200 oder 1500 nicht wirklich.

So pauschal ist das eh alles nicht zu beantworten, die Frage ist ja auch, wie dunkel er den raum überhaupt bekommt.

Gruß Mario
zzmue
Neuling
#8 erstellt: 14. Mrz 2005, 13:44
Hallo!

Wie ist das eigentlich wenn ich einen 16:9 Beamer habe und ich den PC mit 4:3 anschliesse? Habe ich dann am Rand einen schwarzen Streifen, oder wird das einfach irgendwie umkonvertiert? Ich überlege mir jetzt den Benq PE5120 zu kaufen. Leider ist die Auswahl so riesig, dass ich mich einfach nicht entscheiden kann.

Werde jetzt weiterhin die Foren durchforsten und mich informieren.
mschugowski
Stammgast
#9 erstellt: 14. Mrz 2005, 14:46
Hallo,

nun zumeist kannst Du das einstellen, ob der 16:9 Proki nativ das darstellen soll was er bekommt, beim 5120 käme da aber nur VGA mit 640x480 in Frage es sei denn Du schaffst es deine Grafikkarte zu überreden die kleine 16:9 Auflösung zu machen.

Wenn DU vom PC nicht mit 16:9 Auflösung an den Projektor gehst kannst Du entweder links und rechts scharze Streifen haben (4:3 abbildung) oder das Bild umskalieren lassen, glaube aber garnicht das beim Umskalieren das Bild besser wird, Surfen ist dann ziemlich uebel, weil Die schrift doch arg verzerrt ist.

Gruß Mario
AyGee
Inventar
#10 erstellt: 14. Mrz 2005, 19:14
Ich habe selber den 5120 von BenQ. Für 16:9 DVD's ist der echt brauchbar und liefert in seiner Preisklasse ein wirklich ordentliches Bild. Doch für ein 4:3 Bild vom PC ist der nicht zu gebrauchen. Das Bild ist selbst für gelegentliche Präsentationen zu schlecht.
Wenn du also wirklich oft auch PC-Spiele machen willst, wäre meiner Meinung nach doch der 6210 besser geeignet. Im Sparmodus macht der auch nicht die 2000 Lumen.

Ansonten würde ich auch eher mal die übliche LCD Konkurenz (Sanyo Z3 etc.) unter die Lupe nehmen. Ist allerdings ein bisschen teurer. Evtl. als Ausläufer noch den Z2?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Beamer würdet Ihr kaufen?
silas am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  5 Beiträge
Welchen würdet ihr nehmen? Beamer!
Calibaer2 am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  3 Beiträge
Welchen Beamer würdet ihr euch kaufen?
Dagobert_x am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  25 Beiträge
Welchen Beamer würdet ihr nehmen? Benq Epson
alex.phil am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  12 Beiträge
welchen beamer?
mr.winterbutton am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
Welchen Beamer? Sanyo Z3 oder Pana 700?
Choco am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  33 Beiträge
Beamer? welchen kaufen ?
lucaffeman am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  3 Beiträge
welchen 720p beamer kaufen
wyclef am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  4 Beiträge
Welchen LCD Beamer um 1000 Euro kaufen ?
Ray-Blu am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  27 Beiträge
Welchen Beamer?
EMANON am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHarryLeim
  • Gesamtzahl an Themen1.508.914
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.067

Hersteller in diesem Thread Widget schließen