Medion MD 32980

+A -A
Autor
Beitrag
bud4ever
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Apr 2005, 18:36
Garantie ab April 2005, 3 Jahre fürs Gerät und 6 Monate für die Lampe.

Normalerpreis: 699 euro

TECHNISCHE DATEN:

- Brillante Bildqualität durch neuste DLP- Technologie

- Bilddiagonale bis zu 698cm

- 1.350 ANSI Lumen

- Auflösung 800x600

- Kontrastverhältnis 1800:1

- Progressive Scan

- Manueller Zoom

- Horizontale und vertikale Bildspiegelung

- Bildformat 4:3, auf 19:9 umschaltbar

- Digitale vertikale Trapezkorrektur + / - 15°

- Multilinguales OSD in 9 Sprachen

- Für Front und Rückprojektion

- PAL / SECAM / NTSC

- Lautsprecher 2 Watt

- Abmessungen in cm:

H=8,5cm x B=25cm x T=19,5cm

- Gewicht : 2,23 KG netto / 4,5KG brutto

- Universal Netzbetrieb:

AC 100-240V / 50-60Hz

- Extrem leise: 34dB

ZUBEHÖR

- Stromkabel - D-Sub 15 pin-Kabel - Videokabel- S-Videokabel - Multifunktions IR-Ferbedienung

- Tragetasche

ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN

- Computer in (D-Sub 15 pin) Video Eingänge

- Video in (Chinch)

- S-Video in (Mini DIN) Audio Eingänge

- Stereo Audio in 3,5mm



http://cgi.ebay.at/w...d=1#ebayphotohosting

Der selbe Beamer, andere Auktion würd für 450Euro hergehen!
NEU

Kaufen oder nicht


[Beitrag von bud4ever am 03. Apr 2005, 18:42 bearbeitet]
Rollei
Moderator
#2 erstellt: 03. Apr 2005, 19:03
Ist wie Glücksspiel....
manchmal gewinnt man, manchmal verliert man.

Ich würde mir keinen Beamer mehr kaufen, ohne ihn vorher gesehen zu haben. Habe schon meinen zweiten....


greets

Rollei
bud4ever
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Apr 2005, 19:08
Dach ich mir fast
Muss man bei LCD generell mehr aufpassen als bei DLP wegen Pixelfehlern?

Also wenn ich jetzt einen LCD xyz teste kann ich mir den auch wo anders kaufen oder eher nicht (online zb). Schätze mal ja.
Ist das bei DLP auch so tragisch?

Muss sowieso erstmal testen ob ich auf DLP Beamern blind werde oder nicht wegen RBE8)
Ob eine Rot/Grün Kontrastschwäche da von Vorteil ist oder eher behindert?
Wär gut zu wissen
Rollei
Moderator
#4 erstellt: 03. Apr 2005, 19:10

bud4ever schrieb:
Dach ich mir fast
Muss man bei LCD generell mehr aufpassen als bei DLP wegen Pixelfehlern?

Also wenn ich jetzt einen LCD xyz teste kann ich mir den auch wo anders kaufen oder eher nicht (online zb). Schätze mal ja.
Ist das bei DLP auch so tragisch?

Muss sowieso erstmal testen ob ich auf DLP Beamern blind werde oder nicht wegen RBE8)
Ob eine Rot/Grün Kontrastschwäche da von Vorteil ist oder eher behindert?
Wär gut zu wissen :)



Ein DLP hat normalerweise keine Fehler. Aber wie Du ja schon richtig erkannt hast, sollte man ein Gerät vor dem Kauf sich ansehen. Dann kann man immer noch sehen, ob man ein irgendwo ein Schnäppchen machen kann. Wobei man sagen muß, ein guter Händler kann bei einem Problem sein Geld durchaus WERT sein.
greets

Rollei
bud4ever
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Apr 2005, 19:20
3 Jahre Hersteller Garantie wäre drauf. Keine Verkaufergarantie weil ebay.
Aber was ich so gehört habe ist Hofer/Medion sehr kulant beim Umtauschen und so.
Bei 450 muss man ja fast zuschlagen...Zumal wir in Ö ja 4% mehr Mehrwertsteuer als ihr habt.
Rollei
Moderator
#6 erstellt: 03. Apr 2005, 19:22
Hi,

deine Entscheidung. Hoffe das Dir das Bild dann auch gefällt. Den für ein nicht so tolles Bild, Geld auszugeben kann manchmal auch schon zuviel sein.

greets

Rollei
bud4ever
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Apr 2005, 17:54
Noch mal die Frage ob jemand obigen Beamer kennt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt einer den Medion Md 32980 ?
Bronski am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  4 Beiträge
medion dlp projektor
to_be am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  5 Beiträge
Aldi Beamer Medion MD 2950 - Top oder Flop?
drwenkman am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2012  –  55 Beiträge
medion beamer?
muzzy81 am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  5 Beiträge
Medion MD 32980
mandala am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
ACER XD-1140 DLP
Babba123 am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  6 Beiträge
Optoma HD36 (HD151X) - FullHD + 144Hz TripleFlash 3D + ISFccc Support - 3000Lm
Rafunzel am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2020  –  626 Beiträge
Optoma HD50 (HD161X) - FullHD + 3D + FI - unter 1000 Euro
Rafunzel am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 04.06.2019  –  546 Beiträge
4:3 oder 16:9 Projektor?
tatsu am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  2 Beiträge
pal progressive scan
philiph am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.318 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedDadas2587
  • Gesamtzahl an Themen1.466.702
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.188

Hersteller in diesem Thread Widget schließen