Zocken mit dem PTAE-700

+A -A
Autor
Beitrag
tristate
Neuling
#1 erstellt: 30. Jun 2005, 15:57
Hallo

Hat schon mal jemand versucht, was am Pana 700 zu zocken? Ich habe einige Games getestet und die meisten funktionieren nicht. Die meisten Games stürzen gleich nach dem starten ab, oder das Bild wird kurz Schwarz und dann erscheint wieder der Desktop.
Das einzige Spiel das bis jetz funktionierte war GTA, jedoch in 640 x 480. Das Bild ist aber gestaucht und nach Links verschoben. Andere Auflösungen lassen sich nicht einstellen.
Im Desktop kann ich jedoch von 640x480 bis 1920x1080 frei wählen und es funktioniert.
Habe es auch schon mit verschiedenen Frequenzen probiert (50-60Hz)
Grafikkarte: ATI Radeon 9700 Pro
Treiber: Catalyst 5.6

Danke für Lösungen
tristate
Neuling
#2 erstellt: 03. Jul 2005, 09:57
Hat den noch niemand Probleme bei Spielen?

Habe auch noch Unreal Tournament 2004 probiert, läuft perfekt über den Beamer.
Battlefield 2, NFS Underground 2, Far Cry hingegen haben das oben beschriebene Problem.
Kino_Joe
Inventar
#3 erstellt: 03. Jul 2005, 10:39
Hallo!!
Beim Beamer in Position auf Automatik einstellen,dann hat das Bild die richtige Größe.Manche Spiele laufen bei XP nicht, man kann dann am Desktop das Spiel mit der rechten Maustaste anklicken und in den Eigenschaften die Kompatibilität auf ME oder 2000 umstellen.Auch die Auflösung und die Farben kann man einstellen.

Mfg:Kino Joe


[Beitrag von Kino_Joe am 03. Jul 2005, 11:03 bearbeitet]
tristate
Neuling
#4 erstellt: 10. Jul 2005, 20:38
Habe es schon mit allen möglichen Kombinationen versucht.
Im Kompatibiliätsmodus den Anzeigeeinstellungen, Frequenzen und verschiedenste Auflösungen. Habe auch schon bei der Zielpfadendung herumgepfuscht.
Unreal Tournament 2004, Call of Duty funktionieren einwandfrei.
GTA San Andreas, wie oben bechrieben.
Battlefield 2 oder Need for Speed Underground 2 funktionieren über den Beamer überhaupt nicht.
Übrigens, steuere den Beamer per HDMI an

Spielt jemand die beiden zuletzt genannten Spiele via Beamer oder schon mal versucht???


[Beitrag von tristate am 11. Jul 2005, 19:15 bearbeitet]
Burton83
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jul 2005, 11:37
Ich habe bis jetzt nur mal kurz "Flatout" angetestet und das ging einwandfrei.
Habe meinen Beamer per VGA-Kabel als "erweiterten Desktop" mit 1280*720 am Rechner hängen. Hatte zwar trotz 1280*720-Auflösung im Spiel leichten Overscan, aber zocken ging einwandfrei.
Werde BTF2 demnächst auch mal antesten, hab nur momentan keine Zeit dazu.

Gruß,
Burton
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PTAE 700 Günstig?
KathiM am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  12 Beiträge
PTAE-700 ZERLEGEN
Timbuktu09 am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  6 Beiträge
PTAE 700 ja oder nein ?
Michael2310 am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  28 Beiträge
Ptae 700 Bildstörungen bei HDMI
siga64 am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  34 Beiträge
PTAE 700 an PC via DVI
Charlie_Brown am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  22 Beiträge
Panasonic PTAE 500 vs. PTAE 900
beckenbauer am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  6 Beiträge
Panasonic PTAE 700 oder sanyo Z3
MaxamGilbert am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  25 Beiträge
Treiber für 16:9-Beamer (PTAE 700)
TinoGefahr am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  9 Beiträge
PTAE 700: zu doof für Flickeradjust?
TinoGefahr am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  11 Beiträge
Panasonic PTAE 100 Beamer
technikhai am 15.08.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedaudiophilgreenhorn32
  • Gesamtzahl an Themen1.467.446
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.904.803

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen